DTAD

Ausschreibung - Feuerlöschfahrzeuge in Mammendorf (ID:11193111)

Übersicht
DTAD-ID:
11193111
Region:
82291 Mammendorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
CPV-Codes:
Feuerlöschfahrzeuge
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs HLF 20 nach DIN 14502, EN 1846, 14530 Teil 27 für die Feuerwehr Mittelstetten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
23.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Gemeinde Mittelstetten – VG Mammendorf
Augsburger Straße 12
82291 Mammendorf
Barbara Hartmann
Telefon: +49 81458434
Fax: +49 8145849934
E-Mail: barbara.hartmann@vgmammendorf.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges HLF 20 für die Feuerwehr Mittelstetten.
Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs HLF 20 nach DIN 14502, EN 1846, 14530 Teil 27 für die Feuerwehr Mittelstetten.
1.

CPV-Codes: 34144213

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE21C

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Fahrgestell

Kurze Beschreibung
Lieferung eines geeigneten Allradfahrgestells für ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs HLF 20 nach DIN 14502, EN 1846, 14530 Teil 27.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144213

Menge oder Umfang
1.
Geschätzter Wert ohne MwSt: 75 000 EUR


Los-Nr: 2
Bezeichnung: Feuerwehraufbau

Kurze Beschreibung
Lieferung eines Feuerwehraufbaus für ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 nach DIN 14502, EN 1846, 14530 Teil 27 auf ein geeignetes Allradfahrgestell.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144213

Menge oder Umfang
1.
Geschätzter Wert ohne MwSt: 200 000 EUR


Los-Nr: 3
Bezeichnung: Feuerwehrtechnische Beladung

Kurze Beschreibung
Lieferung von Beladungsteilen für ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 nach DIN 14502, EN 1846, 14530 Teil 27.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34144213

Menge oder Umfang
1.
Geschätzter Wert ohne MwSt: 45 000 EUR

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
331688-2015

Auftragswert:
320 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
23.10.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
10.11.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 3 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
15.02.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
10.11.2015 - 11:00

Ort
Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Mammendorf, Augsburger Straße 12, 82291 Mammendorf, Sitzungssaal.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Bruttoauftragssumme für Los 2.

Zahlung:
Zahlung nach mängelfreier Lieferung ohne jegliche Anzahlung.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Abgabe von Eigenerklärungen oder Nachweisen zu den geforderten Angaben;
— Angaben zum Berufsstand inkl. Mitgliedsnummern des Berufsverbandes;
— Angaben zur Berufsgenossenschaft inkl. Mitgliedsnummer;
— Kein Berufsverbot/Gewerbeuntersagung gegen Inhaber und leitende Mitarbeiter;
— Kein rechtskräftiges Urteil zu schweren Straftaten gegen Inhaber und leitende Mitarbeit in den letzten 2 Jahren;
— Erklärung zur Tariftreue;
— Keine Beschäftigung illegaler Arbeitnehmer in den letzten 2 Jahren;
— Keine Verwendung von Produkten aus ausbeuterischer Kinderarbeit;
— Eigenerklärung, keine Kartell- wettbewerbsverzerrenden Absprachen im gegenständlichen Vergabeverfahren getroffen zu haben;
— Eigenerklärung, zu Kartell- wettbewerbsverzerrenden Absprachen in den letzten 10 Jahren (Feuerwehrkartell).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Abgabe von Eigenerklärungen oder Nachweisen zu den geforderten Angaben.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
— Umsatz des Bieters im vergleichbaren Leistungsbereich der letzten 3 Jahre;
— Eigenerklärung oder Nachweis des Finanzamtes über evtl. Steuerrückstände;
— Eigenerklärung zu Insolvenzverfahren.

Technische Leistungsfähigkeit
— Abgabe von Eigenerklärungen oder Nachweisen zu den geforderten Angaben.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
— Erklärung des Bieters in den letzten 3 Jahren vergleichbare Leistungen erbracht zu haben;
— Min. 3 Referenzen vergleichbarer Fahrzeuge in den letzten 3 Jahren;
— Nachweise über ISO 9000ff -Zertifizierung für Bieter zu den Losen 1+2.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
19.01.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen