DTAD

Ausschreibung - Feuerversicherungen in Werlaburgdorf (ID:10650968)

Übersicht
DTAD-ID:
10650968
Region:
38315 Werlaburgdorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Finanzdienste, Versicherungen, Pensionsfonds
CPV-Codes:
Feuerversicherungen , Maschinenbetriebsversicherungen , Schaden- oder Verlustversicherungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Versicherungsvertrag zur Feuer- und Schadenversicherung der Liegenschaften, der elektronischen Geräte und der Maschinen der Gemeinde Schladfern-Werla.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.04.2015
Frist Vergabeunterlagen:
21.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Gemeinde Schladen-Werla Zentrale Vergabestelle
Am Weinberg 9
38315 Schladen-Werla
Cordula Wulf
Telefon: +49 533580161
Fax: +49 533580152
E-Mail: cordula.wulf@schladen.de
http://www.schladen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Versicherungsverträge Los 1 Gebäude- und Inventar; Los 2 Elektronikversicherung; Los 3 Maschinenversicherung.
Versicherungsvertrag zur Feuer- und Schadenversicherung der Liegenschaften, der elektronischen Geräte und der Maschinen der Gemeinde Schladfern-Werla.
Gesamt Versicherungssumme ca. 55 000 000 in der Gebäudeversicherung;
Gesamt Versicherunggsumme ca. 5 000 000 in der Inhaltsversicherung.

CPV-Codes: 66515100, 66519200, 66515000

Erfüllungsort:
Schladen.
Nuts-Code: DE91B

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Gebäude und Inventarversicherung gegen die Gefahren Feuer; Leitungswasser;Sturm/Hagel;Einbruchdiebstahl

Kurze Beschreibung
Die Liegenschaften der Gemeinde Schladen-Werla gegen die o.g. Gefahren zu versichern.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
66515100

Menge oder Umfang
Gesamt Versicherungssumme ca. 55 000 000 in der Gebäudeversicherung;Gesamt Versicherunggsumme ca. 5 000 000 in der Inhaltsversicherung.
Geschätzter Wert ohne MwSt: 136 000 EUR


Los-Nr: 2
Bezeichnung: Elektronikversicherung

Kurze Beschreibung
Versicherung der elektronischen Geräte der Gemeinde Schladen-Werla, wie funkanlagen der Feuerwehr, EDV-Anlagen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
66515100

Menge oder Umfang
Versicherungssumme ca. 290 000 EUR.
Geschätzter Wert ohne MwSt: 3 000 EUR


Los-Nr: 3
Bezeichnung: Maschinenversicherung

Kurze Beschreibung
Maschinen der Kläranlage und der beiden Schwimmbäder.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
66515100

Menge oder Umfang
Maschinen der Kläranlage 3/71 846 000 EUR; Freibad 3/71 63 410 EUR; Hallenbad 3/71 99 870 EUR.
Geschätzter Wert ohne MwSt: 34 600 EUR

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
134319-2015

Aktenzeichen:
18/2015öA

Termine & Fristen
Unterlagen:
21.05.2015 - 11:00 Uhr

Angebotsfrist:
29.05.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.07.2015 - 30.06.2018

Bindefrist:
31.07.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
29.05.2015 - 11:00

Ort
Schladen.

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Eigenerklärung darüber, über die behördliche Berechtigung zur Tätigkeit als Versicherer im Bundesgebiet zu verfügen.
— Eigenerklärung über die Beachtung der Regelungen des § 64a VAG und § 104s VAG sowie Artikel 9 der Richtlinie 2002/87/EG (Risikomanagement).
— Eigenerklärung darüber, dass keine Ausschlussgründe gem. § 6 EG Abs. 4 VOL/A vorliegen.
Der Auftraggeber behält sich vor, die Eigenerklärungen durch die Vorlage entsprechender bestätigender Dokumente zuständiger Stellen zu überprüfen.
Eigenerklärung zum Tariftreue Gesetz.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Eigenerklärung über das Bestehen einer in Bezug auf die Höchstentschädigungssummen ausreichenden Rückversicherung.
— Eigenerklärung über das Vorliegen eines aktuellen Ratings einer Ratingagentur zutreffend).
— Eigenerklärung über erbrachte, mit dem Auftrag vergleichbare Leistungen, seit dem Kalenderjahr 2010.
— Auf Anforderung: Aktueller Geschäftsbericht.
Der Auftraggeber behält sich vor, die Eigenerklärungen durch die Vorlage entsprechender bestätigender Dokumente zuständiger Stellen zu überprüfen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
10.02.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen