DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Feuerwehrfahrzeuge in Lieser (ID:13349968)

DTAD-ID:
13349968
Region:
54470 Lieser
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Sonstige Maschinen, Geräte, Feuerwehrfahrzeuge, Uniformen, Ausrüstung, LKW, Kraftfahrzeuge für den Gütertransport
CPV-Codes:
Ausrüstung für Brandbekämpfung, Rettung und Sicherheit , Fahrgestelle mit Führerhaus , Fahrzeugkarosserien, Anhänger oder Sattelanhänger , Feuerwehrfahrzeuge , Persönliche Ausrüstung und Hilfsausrüstung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges HLF 20 (Fahrgestell, feuerwehrtechnischer Aufbau und feuerwehrtechnische Beladung nach DIN EN 1846, DIN 14502-2, DIN 14502-3, DIN...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
31.08.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues
Gestade 18
Bernkastel-Kues
54470
Deutschland
Kontaktstelle(n): Frau Dagmar Milde
Telefon: +49 653154122
E-Mail: d.milde@bernkastel-kues.de
Fax: +49 653154107
NUTS-Code: DEB22
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.bernkastel-kues.de

Auftragnehmer:
Magirus GmbH
Graf-Arco-Straße 30
Ulm
89079
Deutschland
Telefon: +49 7314080
E-Mail: magirus@cnhind.com
Fax: +49 7314082410
NUTS-Code: DE2
Internet-Adresse: www.magirusgroup.com
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung eines Löschgruppenfahrzeuges HLF 20 in Bezug auf DIN EN 1846, DIN 14502-2, DIN 14502-3, DIN 14530-27:2011-11, gemäß der technischen Richtlinie RLP sowie den sonstigen geltenden Vorschriften.
Lieferung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges HLF 20 (Fahrgestell, feuerwehrtechnischer Aufbau und feuerwehrtechnische Beladung nach DIN EN 1846, DIN 14502-2, DIN 14502-3, DIN 14530-27:2011-11, gemäß den technischen Richtlinien RLP sowie den sonstigen geltenden Vorschriften).

CPV-Codes:
34144210

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB22
Hauptort der Ausführung
Freiwillige Feuerwehr Kues, Auf der Schifferei 29, 54470 Bernkastel-Kues; Überführung Fahrgestell (Los 1) zum Aufbauhersteller (Los 2).

NUTS-Code: DEB22
Hauptort der Ausführung
Freiwillige Feuerwehr Kues, Auf der Schifferei 29, 54470 Bernkastel-Kues; Fahrzeug wird abgeholt (< 700 km).

NUTS-Code: DEB22
Hauptort der Ausführung
Freiwillige Feuerwehr Kues, Auf der Schifferei 29, 54470 Bernkastel-Kues; Anlieferung beim Aufbauhersteller (Los 2).

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung:
15 t-Fahrgestell passend für einen feuerwehrtechnischen Aufbau HLF 20

Kurze Beschreibung:
15 t-Fahrgestell passend für einen feuerwehrtechnischen Aufbau HLF 20 nach DIN EN 1846 und DIN 14530-27.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34144210
34139100

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB22
Hauptort der Ausführung
Freiwillige Feuerwehr Kues, Auf der Schifferei 29, 54470 Bernkastel-Kues; Überführung Fahrgestell (Los 1) zum Aufbauhersteller (Los 2).

Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Nutzlast / Gewichtung: 10 %
Qualitätskriterium - Name: Platzangebot Fahrerhaus und Aufbauräume / Gewichtung: 10 %
Qualitätskriterium - Name: Produktbewertung / Gewichtung: 20 %
Qualitätskriterium - Name: Instandhaltung (Service/Wartung) / Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 40 %

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Siehe Beschaffungsunterlagen.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
17.08.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 71.657,00 EUR

Los-Nr: 2
Bezeichnung:
Feuerwehrtechnischer Aufbau für ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20

Kurze Beschreibung:
Feuerwehrtechnischer Aufbau für ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20 nach DIN EN 1846-2 und DIN 14530-27.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34144210
34200000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB22
Hauptort der Ausführung
Freiwillige Feuerwehr Kues, Auf der Schifferei 29, 54470 Bernkastel-Kues; Fahrzeug wird abgeholt (< 700 km).

Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Nutzlastreserve / Gewichtung: 10 %
Qualitätskriterium - Name: Gestaltung und Nutzbarkeit der Geräteräume und des Mannschaftsraums / Gewichtung: 15 %
Qualitätskriterium - Name: Produktbewertung / Gewichtung: 20 %
Qualitätskriterium - Name: Instandhaltung (Service/Wartung) / Gewichtung: 15 %
Qualitätskriterium - Name: Gewährleistung / Gewichtung: 5 %
Qualitätskriterium - Name: Hersteller Pumpe/Aufbau / Gewichtung: 5 %
Preis - Gewichtung: 30 %

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
17.08.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 147.773,47 EUR

Los-Nr: 3
Bezeichnung:
Beladung für HLF 20 nach DIN 14530-27

Kurze Beschreibung:
Feuerwehrtechnische Beladung für ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20 nach DIN EN 1846-2 und DIN 14530-27.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34144210
35800000
35110000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB22
Hauptort der Ausführung
Freiwillige Feuerwehr Kues, Auf der Schifferei 29, 54470 Bernkastel-Kues; Anlieferung beim Aufbauhersteller (Los 2).

Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Produktbewertung / Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 80 %

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
17.08.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 61.623,31 EUR

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
341635-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 166-341635

Aktenzeichen:
17/01

Auftragswert:
ohne MwSt.: 281.053,78 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 094-183503

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz
Stiftsstraße 9
Mainz
55116
Deutschland
Telefon: +49 613113-2234
E-Mail: vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de
Fax: +49 613116-2113
Internet-Adresse: https://mwvlw.rlp.de

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer Rheinland-Pfalz
Stiftsstraße 9
Mainz
55116
Deutschland
Telefon: +49 613116-2234
E-Mail: vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de
Fax: +49 613116-2234
Internet-Adresse: https://mwvlw.rlp.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 28.08.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
17.05.2017
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen