DTAD

Ausschreibung - Finanz- und Versicherungsdienstleistungen in 60311 Kärnten (ID:6177175)

Auftragsdaten
Titel:
Finanz- und Versicherungsdienstleistungen
DTAD-ID:
6177175
Region:
AT - 60311 Kärnten
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
17.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
17.06.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Veräußerung der Beteiligung der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG an der Hypo Alpe-Adria-Bank AG. Freiwillige Bekanntmachung - Aufforderung zur Abgabe einer Interessensbekundung: Veräußerung der Beteiligung der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG an der Hypo Alpe-Adria-Bank AG. Die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG („HB Int.“) ist alleinige Aktionärin der Hypo Alpe-Adria-Bank AG („HBA“). Die HB Int. beabsichtigt, im Rahmen der Restrukturierung der Gruppe die HBA in einem offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Bieterverfahren zu veräußern. Die HBA mit Hauptsitz in Klagenfurt im Bundesland Kärnten, Österreich, ist eine Universalbank mit Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Retail und Private Banking, Corporate Banking und Public Finance. Weitere Information können der Homepage der HBA unter http://www.hypo-alpe-adria.at sowie dem dort veröffentlichten Geschäftsbericht entnommen werden.
Kategorien:
Finanzdienste, Versicherungen, Pensionsfonds
CPV-Codes:
Finanz- und Versicherungsdienstleistungen
Vergabe in Losen:
Nein
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  160896-2011

BEKANNTMACHUNG

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Hypo Alpe Adria Bank International AG c/o J.P. Morgan Securities Ltd. Frankfurt Branch Junghofstraße 14 Kontakt: J.P. Morgan Securities Ltd. Frankfurt Branch z. H. Martin Drosdek Executive Director 60311 Frankfurt am Main DEUTSCHLAND E-Mail: martin.drosdek@jpmorgan.com Fax +49 6971244340 Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) sind erhältlich bei: den oben genannten Kontaktstellen Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Sonstiges Kreditinstitut Wirtschaft und Finanzen Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Veräußerung der Beteiligung der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG an der Hypo Alpe-Adria-Bank AG.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Dienstleistungskategorie: Nr. 6 Hauptort der Dienstleistung Klagenfurt. NUTS-Code AT21
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Öffentlicher Auftrag
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Freiwillige Bekanntmachung - Aufforderung zur Abgabe einer Interessensbekundung: Veräußerung der Beteiligung der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG an der Hypo Alpe-Adria-Bank AG. Die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG („HB Int.“) ist alleinige Aktionärin der Hypo Alpe-Adria-Bank AG („HBA“). Die HB Int. beabsichtigt, im Rahmen der Restrukturierung der Gruppe die HBA in einem offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Bieterverfahren zu veräußern. Die HBA mit Hauptsitz in Klagenfurt im Bundesland Kärnten, Österreich, ist eine Universalbank mit Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Retail und Private Banking, Corporate Banking und Public Finance. Weitere Information können der Homepage der HBA unter http://www.hypo-alpe-adria.at sowie dem dort veröffentlichten Geschäftsbericht entnommen werden.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
66000000
II.1.7) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein
II.1.8) Aufteilung in Lose
Nein
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig:
Nein
II.2) MENGE ODER UMFANG DES AUFTRAGS
II.2.2) Optionen
Nein ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.1) BEDINGUNGEN FÜR DEN AUFTRAG
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen an die Auftragsausführung
Nein
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.4) Vorbehaltene Aufträge
Nein
III.3) BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DIENSTLEISTUNGSAUFTRÄGE
III.3.1) Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen
Berufsstand vorbehalten Nein
III.3.2) Juristische Personen müssen die Namen und die berufliche
Qualifikation der Personen angeben, die für die Ausführung der betreffenden Dienstleistung verantwortlich sein sollen Nein ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren Bewerber sind bereits ausgewählt worden Nein
IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden geplante Mindestzahl Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern: Bei diesem Verkaufsprozess ist J.P. Morgan Limited als exklusiver Finanzberater der HB Int. tätig. Interessensbekundungen für die Teilnahme an dem Verkaufsprozess sind bis spätestens zum 17.6.2011, 12:00 Uhr (MEZ) nur an den oben genannten Ansprechpartner zu richten. Nach Erhalt der Interessensbekundung werden geeignete Investoren ausgewählt und eingeladen, am weiteren Prozess teilzunehmen. Diese geeigneten Investoren werden – nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung – weitere Unterlagen zum Ablauf des Verkaufsprozesses erhalten.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot die Kriterien, die in den Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind
IV.2.2) Es wird eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen Schlusstermin für die Anforderung von oder Einsicht in Unterlagen
17.6.2011 - 12:00 Die Unterlagen sind kostenpflichtig Nein
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge
17.6.2011 - 12:00
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Deutsch. Englisch.
IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) DAUERAUFTRAG
Nein
VI.2) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) SONSTIGE INFORMATIONEN
Interessensbekundungen müssen in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein und Namen und Anschrift des Interessenten enthalten. Interessensbekundungen im Auftrag einer dritten Partei (also auch von Vermittlern oder Beratern) sind zulässig, wenn ein schriftlicher, geeigneter Vertretungsnachweis des Beauftragten vorgelegt wird. Die Interessensbekundungen müssen die Namen der Verantwortlichen enthalten, die bei Rückfragen angesprochen werden sollen. Die beabsichtigte Veräußerung unterliegt nicht dem Vergaberecht. Es handelt sich um eine freiwillige Bekanntmachung (Aufforderung zur Abgabe einer Interessensbekundung). Nationale Erkennungsnummer: [L-490528-1519].
VI.5) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
19.5.2011
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen