DTAD

Ausschreibung - Finanzanalysesoftwarepaket in Unterschleißheim (ID:11070544)

Übersicht
DTAD-ID:
11070544
Region:
85716 Unterschleißheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Software
CPV-Codes:
Finanzanalysesoftwarepaket , Finanzdatensysteme
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
In dieser Bekanntmachung wird kein öffentlicher Auftrag bekannt gegeben. Die FMS-SG veröffentlicht hiermit lediglich die Durchführung einer Markterkundung. Die FMS Wertmanagement AöR („FMS-WM“)...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
FMS Wertmanagement Service GmbH
Freisinger Straße 11; Unterschleißheim bei München
85716 Unterschleißheim

E-Mail: sourcing@fms-sg.de
http://www.fms-sg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Markterkundung Kreditrisikoevaluierungssoftware. In der Bekanntmachung wird kein öffentlicher Auftrag bekannt gegeben. Die FMS Wertmanagement Service GmbH („FMS-SG“) veröffentlicht hiermit lediglich die Durchführung einer Markterkundung. Markterkundung zur Identifizierung einer modularen Software mit einer zentralen Datenbasis, die zur Abdeckung aufsichtsrechtlicher Kreditrisikoanforderungen im Hinblick auf die Angemessenheit der Kapitalunterlegung, interne Exposureermittlung, AddOn Kalkulation, Limitmanagement als auch Analyse-, Überwachung- und Reportingfunktionen dient.
In dieser Bekanntmachung wird kein öffentlicher Auftrag bekannt gegeben. Die FMS-SG veröffentlicht hiermit lediglich die Durchführung einer Markterkundung.
Die FMS Wertmanagement AöR („FMS-WM“) ist eine organisatorisch und wirtschaftlich selbstständige, teilrechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts innerhalb der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA).
Die FMS-SG ist eine 100-%ige Tochtergesellschaft der FMS-WM. Sie verwaltet seit Oktober 2013 das Portfolio der FMS-WM.
Im Zusammenhang mit ihrer Aufgabenerledigung führt die FMS-SG eine Markterkundung zur Identifizierung einer modularen Software mit einer zentralen Datenbasis, die zur Abdeckung aufsichtsrechtlicher Kreditrisikoanforderungen im Hinblick auf die Angemessenheit der Kapitalunterlegung, interne Exposureermittlung, AddOn Kalkulation, Limitmanagement als auch Analyse-, Überwachung- und Reportingfunktionen dient, durch.
Die FMS-SG bittet die Unternehmen, die sich an der Markterkundung beteiligen möchten, weitere Unterlagen, insbesondere zu den technischen Anforderungen an die Softwarelösungen, bei der FMS-SG anzufordern. Die Unterlagen können mittels formloser E-Mail an sourcing@fms-sg.de (Betreffszeile: FMS-SG: Markterkundung Kreditrisikoevaluierungssoftware) bei der FMS-SG angefordert werden.
Die Unternehmen, die die Unterlagen bei der FMS-SG angefordert haben, werden sodann gebeten, die bearbeiteten Unterlagen an die FMS-SG bis zum 25. August 2015 zurückzusenden. Zudem sollen die Unternehmen der FMS-SG Unterlagen zu ihrer Softwarelösung zur Verfügung stellen, aus denen sich insbesondere die Erfüllung der vorgegebenen technischen Anforderungen sowie die mit der Verwendung ihrer Software verbundenen Lizenzkosten ergeben.
Eventuell bestehende Rückfragen im Zusammenhang mit der Markterkundung können von den Unternehmen bis zum 14. August 2015 per E-Mail an sourcing@fms-sg.de (Betreffszeile: FMS-SG: Markterkundung Kreditrisikoevaluierungssoftware) gestellt werden. Die FMS-SG beabsichtigt den Unternehmen, die sich an der Markterkundung beteiligen, am 21. August 2015 eine anonymisierte Übersicht aller Fragen und der zugehörigen Antworten zur Verfügung zu stellen.
Die FMS-SG plant, mit Teilnehmern der Markterkundung in dem Zeitraum zwischen dem 26. August 2015 und dem 4. September 2015 weitere Gespräche zu führen. In den Gesprächen soll Interessenten Gelegenheit gegeben werden, ihre Softwarelösung vorzustellen. Auf die Durchführung und Beteiligung an solchen Gesprächen besteht gleichwohl kein Anspruch.

CPV-Codes: 48441000, 48812000

Erfüllungsort:
Unterschleißheim bei München.
Nuts-Code: DE21H

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
282606-2015

Vergabeunterlagen:
Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um ein nichtförmliches Markterkundungsverfahren zum Zwecke der Feststellung, ob es einen Markt für modulare Software mit einer zentralen Datenbasis, die zur Abdeckung aufsichtsrechtlicher Kreditrisikoanforderungen im Hinblick auf die Angemessenheit der Kapitalunterlegung, interne Exposureermittlung, AddOn Kalkulation, Limitmanagement als auch Analyse-, Überwachung- und Reportingfunktionen gibt und ggf. zu welchen Konditionen entsprechende Software am Markt angeboten wird.
Mit der Markterkundung verfolgt die FMS-SG zunächst das Ziel, Informationen über die aktuell und zukünftig am Markt verfügbaren Softwarelösungen zu erhalten. Die FMS-SG beabsichtigt, auf Grundlage der in der Markterkundung erhaltenen Informationen sich einen umfassenden Marktüberblick zu verschaffen, der es ermöglicht, die Rahmenbedingungen für ein späteres Ausschreibungsverfahren zu definieren.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich nicht um die Vergabe eines öffentlichen Auftrages oder um eine Vorabinformation im Sinne des europäischen Vergaberechts handelt und die Teilnehmer nicht an ihre im Markterkundungsverfahren gemachten Angaben gebunden sind.
Aus diesem Grund werden auch keine Vergabeunterlagen oder Ähnliches bereitgestellt. Es ist lediglich vorgesehen, die im markterkundungsverfahren eingereichten – unverbindlichen – Angebote auszuwerten und als Informationsgrundlage für die erforderliche Entscheidung über das weitere Vorgehen einer möglichen Beschaffung zu nutzen.
Die FMS-SG behält sich die Vergabe der o. g. Leistungen und die jederzeitige Einstellung des Markterkundungsverfahrens vor, ohne dass hierdurch Ansprüche potenzieller Interessenten geltend gemacht werden können.
Aufwendungsersatz für die Erstellung der Interessenbekundungen im Rahmen dieser Markterkundung wird nicht gewährt. Die Rücksendung eingereichter Unterlagen ist nicht vorgesehen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
18.08.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
keine Angabe

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen