DTAD

Ausschreibung - Flachdach- und Spenglerarbeiten in Germering (ID:10197015)

Übersicht
DTAD-ID:
10197015
Region:
82110 Germering
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Dachdeckarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Flachdacharbeiten: Voranstrich/ Dampfsperre 1300 m² Hochzüge 400 m Gefälledämmung 1 100 m² Abdichtung 2-lagig 1 300 m² Attika- und Randanschlüsse 400 m Bautenschutzmatte 1 100 m² ...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
11.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Germering, Bauamt SG Hochbau, Rathausplatz 1, 82110 Germering, Telefon:
0 89/8 94 19-4 25, Herr Ritt oder -4 16 Frau Wolz, Vergabeplattform: www.staatsanzeiger-eservices.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Flachdacharbeiten:
Voranstrich/ Dampfsperre 1300 m²
Hochzüge 400 m
Gefälledämmung 1 100 m²
Abdichtung 2-lagig 1 300 m²
Attika- und Randanschlüsse 400 m
Bautenschutzmatte 1 100 m²
Eindichten Rohrdurchführungen 16 Stück
Kies 8/16 Körnung 1 100 m²
Betonplatten Randbereiche 300 m²
Flachdachaufbau Balkone/Laubengang 60 m²

Spenglerarbeiten (Uginox):
Attikaverblechung 300 m
Anschlussbleche Oberlichter 100 m
Wandanschlussbleche Loggien 40 m
Traufausbildung mit Ablaufrinne 30 m
Attika - Ablauf mit Notablauf 16 Stück
Fallrohre Uginox 100 - 125 mm 90 m
Reinigungsfänger 16 Stück
Standrohre V2A 16 Stück
Dunstrohre mit Schlauchanschluss neu 8 Stück
Türschwellenbleche 15 m
Drainrinnen 60 m

Oberlichter
Einzelfenster Abmessung 1,00 m x 1,40m 7Stück
Module Abmessung 1,00 bis 2,70m 3Stück
Anschlüsse an Oberlichter 60 m

Erfüllungsort:
Zum Kleinen Muck 1, 82110 Germering

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
VE 1-4641-940.07: Flachdach- und Spenglerarbeiten

Vergabeunterlagen:
Die Unterlagen stehen wie folgt zur Verfügung: 24. November 2014
siehe Vergabestelle oder online zum Download unter
www.staatsanzeiger-eservices.de

Entgelt für die Vergabeunterlagen:
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
gilt:
Verrechnungsscheck, ausgestellt auf das Leistungsverzeichnis
(Verwendungszweck) mit folgendem Betrag:
VE 1-4641-940.07: LV Flachdach- und Spenglerarbeiten 35 j
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrem Verrechnungsscheck,
so ist die Zahlung nicht zuzuordnen und Sie erhalten
keine Unterlagen. Das eingezahlte Entgelt wird
nicht erstattet.
Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung
der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer am
SOL-System. Diese können die Vergabeunterlagen im
Internet einsehen und herunterladen.
Infos unter www.staatsanzeiger-eservices.de, Telefon:
0 89/29 01 42 42

Termine & Fristen
Unterlagen:
24.11.2014

Angebotsfrist:
Anschrift für die Einsendung der Angebote:
Anschrift gemäß Vergabestelle
Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend
sein dürfen: Beim Eröffnungstermin dürfen nur
Bieter und ihre Bevollmächtigten anwesend sein.
Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:
11. Dezember 2014, 10 Uhr
Ort: siehe Vergabestelle, Germering, Rathaus 6. OG, Sitzungssaal

Ausführungsfrist:
Beginn: voraussichtl. 13. KW 2015
Fertigstellung: 17. KW 2015

Bindefrist:
Die Bindefrist endet am 8. Januar 2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft: 5 % der Brutto-Auftragssumme
Gewährleistungsbürgschaft: 3 % der Brutto-Abrechnungssumme
durch ein anerkanntes Kreditinstitut

Zahlung:
nach § 16 VOB/B

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung
des Bieters: Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde,
Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben
zu machen gemäß § 8 Nr. 3 Abs. 1 Buchstaben a-f VOB/A.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft: entfällt

Sonstiges
Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die man
sich gegen Vergabebestimmungen wenden kann:
Nachprüfungsstelle bei Zuwendungsmaßnahmen: Regierung
von Oberbayern, VOB-Stelle, Maximilianstraße 39, 80538 München

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen