DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Flachdachabdichtung in Schleuse Ems (ID:2545169)

Auftragsdaten
Titel:
Flachdachabdichtung
DTAD-ID:
2545169
Region:
56130 Schleuse Ems
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Dachdeckarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Verbandsgemeinde Bad Ems Bleichstraße 1 56130 Bad Ems

Öffentliche Ausschreibung Sporthalle Silberau Bad Ems Erneuerung der Flachdachabdichtung über dem Sanitär- und Umkleidetrakt Bauherr: Verbandsgemeinde Bad Ems Die vorgenannten Arbeiten werden hiermit öffentlich ausgeschrieben. Leistungsumfang:

700 m2 Bitumenbahnen, Wärmedämmung

und Kiesschicht entsorgen

700 m2 Gefälledämmung

700 m2 KunststofFdachabdichtungsbahn aus

SPO (weichmacherfrei)

Die Angebotsunterlagen können bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems, 56130 Bad Ems, Bleichstraße 1, Zimmer 420, nach Einzahlung einer Gebühr in Höhe von 20,- Euro auf eines der nachstehend aufgeführten Konten der Verbandsgemeinde Bad Ems unter Angabe der Anordnungs-Nr. 272 603 (bitte unbedingt auf Einzahlungsbeleg angeben) und unter Vorlage der Quittung bis Donnerstag, den 10. April 2008, angefordert werden. Konten der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems: Nassauische Sparkasse Bad Ems BLZ: 51050015 Konto-Nr.: 552000005

Dresdner Bank Bad Ems BLZ: 570 800 70 Konto-Nr.: 0671828000

Volksbank Bad Ems BLZ: 57092800 Konto-Nr.: 200472900

Raiffeisenbank Arzbach BLZ: 57263015 Konto-Nr. 11930

Postbank Ludwigshafen BLZ: 54510067 Konto-Nr. 28165-672

Der Versand der Ausschreibungsunterlagen erfolgt ab Donnerstag, den 17. April 2008. Die Angebotseröffnung findet am Mittwoch, dem 07. Mai 2008,11.00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems, 56130 Bad Ems, Bleichstraße 1, Zimmer 409, statt. Die Arbeiten werden nur an fachkundige Unternehmen mit entsprechenden Referenzen vergeben. Bei der Angebotseröffnung dürfen nur die Bieter und ihre Bevollmächtigen anwesend sein. Das Ausarbeiten der Angebote und evtl. Nebenangebote, Sonder-vorachläge u. ä. wird nicht vergütet; die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgegeben. Als Nachweis für die Eignung der Bieter sind auf Verlangen Unterlagen gemäß § 8 VOB/A vorzulegen. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 28. Juni 2008.

Zahlungen erfolgen gemäß VOB/B. Vergabeprüfstelle ist die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises, Insel Silberau, 56130 Bad Ems. 56130 Bad Ems, den 25. März 2008

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems Der Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen