DTAD

Ausschreibung - Fliesenarbeiten in Scheden (ID:11611907)

Übersicht
DTAD-ID:
11611907
Region:
37127 Scheden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Fliesenarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Abbrucharbeiten. Fliesenarbeiten, A= 20 qm, in Kleinflächen zwischen kleiner als0,1 qm bis 15 qm. - Betonwerksteinplatten, A= 90 qm. - Silikonfugen, L= 100 m.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
07.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Samtgemeinde Dransfeld, Kirchplatz 1, 37127 Dransfeld, Tel.: 0 55 02 / 302 - 0, Fax 0 55 02 / 302 - 14, eMail: rathaus@dransfelde.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
- Abbrucharbeiten. Fliesenarbeiten, A= 20 qm, in Kleinflächen zwischen kleiner als0,1 qm bis 15 qm. - Betonwerksteinplatten, A= 90 qm. - Silikonfugen, L= 100 m.

Erfüllungsort:
Erlebnisbad Dransfeld, Zum Hohen Hagen 10, 37127 Dransfeld

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Samtgemeinde Dransfeld, Kirchplatz 1, 37127 Dransfeld, Tel.: 0 55 02 / 302 0, Fax 0 55 02 / 302 - 14, eMail: rathaus@dransfelde.de.
I) Die Entschädigung für die Unterlagen einschließlich CD beträgt 25,- Euro. Der Einzahlungsbeleg auf das Konto: VR Bank Süd-Nds eG., IBAN: DE14 2606 2433 0000 0444 40, BIC: GENODEF1DRA, Verwendungszweck: Fliesenarbeiten 2016; Erlebnisbad Dransfeld ist beizufügen. Keine Erstattung der Entschädigung.
07.03.2016, 14.30 Uhr.
Samtgemeinde Dransfeld, Kirchplatz 1, 37127 Dransfeld.

07.03.2016, 14.30 Uhr, Samtgemeinde Dransfeld, Kirchplatz 1, 37127 Dransfeld, Großer Sitzungssaal. r( Als Sicherheit für die Erfüllung von Gewährleistungsansprüchen ist eine Bürgschaft von 3 v.H. der Schlussrechnung zu stellen.

Ausführungsfrist:
Beginn 21.03.2016 bis 30.04.2016.

Bindefrist:
04.04.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen. 0 entfällt.

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat auf Verlangen der Vergabestelle zum Nachweis seiner Zuverlässigkeit gem. Paragr. 8 Nr. 5 Abs. 2 VOB/A einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister nach Paragr. 150 Abs. 1 der Gewerbeordnung vorzulegen. Der Auszug darf nicht älter als drei Monate sein. Ausländische Bieter haben auf Verlangen eine gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftlandes vorzulegen. Ein Angebot kann von der Wertung ausgeschlossen werden, wenn der Auszug nicht rechtzeitig vorliegt.

Sonstiges
Kommunalaufsicht des Landkreises Göttingen, Reinhäuser Landstraße 4, 37083 Göttingen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen