DTAD

Ausschreibung - Fliesenarbeiten in Frankfurt am Main (ID:5103246)

Auftragsdaten
Titel:
Fliesenarbeiten
DTAD-ID:
5103246
Region:
60488 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
10.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fliesenarbeiten, Steinmetzarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Caritasverband Frankfurt e. V,

Alte Mainzer Gasse 10 60311 Frankfurt/M. Verfahren:

Öffentliche Ausschreibung nachVOB/A

Ausführungsart: Umbau u. Erweiterung Altenzentrum St. Teresa, 3. BA

Ausführungsort: Altenzentrum St. Teresa, Große Nelkenstr. 12-14,60488 Frankfurt-Hausen Leistungsumfang: folgende Leistungen werden ausgeschrieben: 1. Fliesenarbeiten

- ca. 1.200 m2 Wandfliesen

- ca. 300 m2 Bodenfliesen

- ca. 150 m2 Natursteinbelag, Schiefer

- ca. 7 Treppenstufen, Schiefer Ausführungszeit: Juni-September 2010 Unterlagen: Ein rechtzeitiger Versand ist nur möglich, wenn die Anforderung der Verdingungsunter-lagen mind. zehn Kalendertage vor dem Eröffnungstermin eingeht. Anforderungsfrist bis 17.05.2010. Der Versand erfolgt auf Nachweis der Banküberweisung des Kostenbeitrags. Die Ausgabe der Unterlagen erfolgt ab Mi 19.05.2010. Anforderungen u. Rückfragen im Architekturb?ro Kehrel + Krämer, Waldstraße 122, 63263 Neu-Isenburg

Kostenbeitrag: 20,- EUR in bar oder per Banküberweisung auf das Konto bei der Sparkasse Langen-Se-ligenstadt + - BLZ 506 52124, Kto.-Nr. 0136034 543. Verwendungszweck: St.Teresa LV Fliesen Kosten werden nicht erstattet.

Einsendefrist: Donnerstag, 10.06.2010, Uhrzeiten gem. Verdingungsunterlagen Abgabeort: Altenzentrum St. Teresa, Große Nelkenstr. 12-16,60488 Frankf/Hausen Sicherheiten: Vertragserf?llungs-ZGew?hrleistungs-b?rgschaft in Höhe von 5 %, der Abrechnungssumme.

Zahlungsbedingungen: gem. allgemeinen Vorbemerkungen der Verdingungsordnung. Eignungsnachweis: Mit der Abgabe der Angebotsunterlagen sind unbedingt Referenzen anzugeben. VOBA?8Nr.3(l) Bindefrist: 01.07.2010

Zuschlagskriterien: Der Zuschlag wird nach auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller techn. und wirtschaftlichen Gesichtspunkten als das Annehmbarste erscheint.

Nebenangebote: sind nur mit gleichzeitiger Abgabe eines Hauptangebotes zulässig. Nachprüfstelle: RP Darmstadt, Dez. V, 32.2 VOB-Stelle, 64278 Darmstadt

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen