DTAD

Ausschreibung - Fluoreszenzspektrometer in Garching bei München (ID:11110143)

DTAD-ID:
11110143
Region:
85748 Garching bei München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Labormöbel, -Einrichtung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Fluoreszenzspektrometer
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Technische Universität München / Department Chemie / Lehrstuhl für Organische Chemie 1
Lichtenbergstraße 4
85748 Garching b. München Telefon +49 89 289 13326
Telefax +49 89 289 13315
E-Mail stefan.breitenlechner@tum.de
der Stelle, an die die konventionellen Angebote zu richten sind:
Technische Universität München / Department Chemie / Lehrstuhl für Organische Chemie 1
z.Hd. Herrn Dr. S. Breitenlechner - BITTE UNGEÖFFNET WEITERLEITEN -
Lichtenbergstraße 4
85748 Garching b. München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Fluoreszenzspektrometer
ausf. Beschreibungs Lieferung, Installation, Inbetriebnahme und Einweisung von einem Fluoreszenzspektrometer
Die genauen Spezifikationen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

Erfüllungsort:
85748 Garching b. München

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Aktenzeichen TUCH-OC1-15-001

Vergabeunterlagen:
die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
Nach § 11 der Vergabeordnung haben wir uns entschieden die Vergabeunterlagen ausschließlich digital über die Deutsche eVergabe anzubieten.
Sie finden das Verfahren unter folgendem Link: http://tinyurl.com/pa7zbtd

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist Die Frist endet am 15.09.2015 um 12:00:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Von: 04.01.2016
Bis: 08.01.2016

Bindefrist:
Bindefrist Die Bindefrist für abgegebene Angebote endet am 14.10.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:
siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
die Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Qualität (Gewichtung: 40) - Preis (Gewichtung: 30) - Funktionalität (Gewichtung: 20) - Benutzerfreundlichkeit (Gewichtung: 10)

Geforderte Nachweise:
die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
In den Vergabeunterlagen sind folgende Angaben/Eigenerklärungen auszufüllen:
- Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen
- Referenzen von Leistungen in den letzten drei Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind
- Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte
- Eigenerklärung zur Eintragung in das Berufsregister
- Eigenerklärung, dass kein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde
- Eigenerklärung, dass gegen verantwortlich handelnde Personen des Unternehmens nachweislich keine schweren Verfehlungen vorliegen, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen
- Eigenerklärung über die ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung
Bei Eintragung in die Bieterdatenbank PQ-VOL ersetzt eine Kopie des Zertifikats die Eigenerklärungen.

Sonstiges
sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:
Aktivierung der Ausschreibung
Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren elektronisch zu bearbeiten, mit der Vergabestelle online zu kommunizieren und die Unterlagen zum Vergabeverfahren herunter zu laden. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Projekt-Safe. Die einmaligen Lizenzkosten für dieses Verfahren betragen 14,00 EUR. Zur Nutzung dieser Funktionen aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen