DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Folgemeldung ID: 13308577 - Sanierung und Umbau der ehemaligen Städtischen Badeanstalt in ein Wohn- und Geschäftshaus in Sachsen-Anhalt (ID:13997469)

DTAD-ID:
13997469
Region:
Sachsen-Anhalt
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Gewerbliches Bauvorhaben
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Architekturdienstleistungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Projektstand:
Bauvoranfrage erfolgt
Bauart:
Sanierung
Baubeginn:
Ende 2018
Geschätzte Projektkosten:
10.000.000 EUR
Gebäudeart:
Bauten Handel u. Dienstlstgew.
Objektspezifikationen:
Wohn- und Geschäftshaus
Gewerke:
Projektsteuerung , GU/GÜ-Arbeiten , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Bauleitung , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Gebäudesanierung , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Maurer , Zimmerer , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Steinmetzen , Stuckateure , Gerüstbauer , Heizung , Innenausstattung , Tischler/Schreiner , Bauendreinigung
Baudetails:
Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Büro-Kommunikation und EDV , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Putzfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , automatische Türanlagen , Personenaufzug , Trennwände , Beleuchtung (innen) , Netzwerk (Datentechnik) , Leit- + Orientierungssystem , Treppen (Beton) , Blitzschutz , Brandmeldeanlagen , Schließanlage , Kleinküchen/Küchenzeilen , Lüftung , RWA-Anlage
Kurzbeschreibung:
Der Schwerpunkt der Sanierung liegt auf dem Erhalt des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes und des dazugehörigen Putzbaus aus den 1950er Jahren, wo sich der ehemalige Haupteingang befindet. Im ersten und zweiten Geschoss entstehen Büro- und Sozialräume. Im Anbau unter anderem Räume für Veranstaltungen. Im Keller zieht die Kleiderkammer ein. Ein wichtiger Faktor ist die barrierefreie Erschließung des Hauses durch einen Aufzug.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.05.2018


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen