DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Verfahren zur Vor-Information - Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung in Darmstadt (ID:14156693)


Auftragsdaten
Titel:
Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung
DTAD-ID:
14156693
Region:
64293 Darmstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.06.2018
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung.
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste
CPV-Codes:
Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
Deutschland-Darmstadt: Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  260648-2018

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name und Adressen
European Space Agency (ESOC)
Robert Bosch Strasse 5
Darmstadt
64293
Deutschland
Kontaktstelle(n): Ms. Marta Rodriguez Perulero
E-Mail: marta.rodriguez.perulero@esa.int
NUTS-Code: DE711
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.esa.int
Adresse des Beschafferprofils: http://emits.sso.esa.int
I.2) Gemeinsame Beschaffung
I.3) Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4) Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5) Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Space
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:
Copernicus Sentinels HKTM Analysis and Warehousing Tool. FOS Engineering and Operational Support
II.1.2) CPV-Code Hauptteil
73000000
II.1.3) Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4) Kurze Beschreibung:
Funded under Copernicus Programme.
II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DE711
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
Copernicus is the European Programme for the establishment of a European capacity for Earth Observation. This initiative is headed by the European Commission (EC) in partnership with the European Space Agency (ESA). The European Space Operations Centre (ESOC) is responsible for the LEOP and Commissioning of the first Sentinels satellites and routine operations of Sentinel-1 (A and B model), Sentinel-2 (A and B) and Sentinel-5P. They also support the Sentinel-3 mission, being operated by EUMETSAT. ESOC is also supporting the development of the C and D models and potentially can be involved in the operations of future mission related with Copernicus. Telemetry from the satellites is acquired and downlinked at least once per orbit and automatically forwarded to ESOC where it is processed and stored. Analysis of the satellites telemetry is performed via the Sentinels HKTM and Warehousing Tool, currently implemented via an ESA developed software known as the Mission Utility and Support Tools (MUST). The ESOC operators use the Sentinels HKTM and Warehousing Tool to analyse the satellite telemetry in order to e.g.: — verify the correct status of the satellites, — predict the evolution of specific parameter values against reference trends, — investigate anomalous behaviours, — perform detailed cross subsystems analysis, — generate reports. The overall objectives of the work are: — to maintain the current tool and its surrounding infrastructure, compliant with its software requirements and interface specifications. It is the Agency goal that its completion is achieved in the most cost effective way, — to provide early prototypes enhancing the current capabilities of the tool, in line with the growing needs of the users and by exploiting the implementation of innovative technologies. The primary aim of this task is to implement a set of study-cases paving the way for future developments to be carried out by the Agency in the area of Satellite HTKM and warehousing for the Sentinels. This intended ITT will be published on EMITS under the following reference numbers AIRN number 18.117.02 and AO number: 1- 9406. This Invitation to Tender will be issued by the European Space Agency (ESA). It will be open exclusively to economic operators that have their registered office in an EU Member State or Iceland or Norway. The European Space Agency (ESA) will make the ITT (Cover Letter, Statement of Work, Special Conditions of Tender, Draft Contract) available on its tendering website (EMITS http://emits.sso.esa.int/emits/owa/emits.main) and on its dedicated Copernicus server (https://copernicus-emits.esa.int/). In order to access the ITT package from EMITS, a Tenderer must be registered as a potential ESA Tenderer. Any potential Tenderers wishing to register with ESA as a potential Tenderer is requested to complete the online questionnaire on the “esa-star registration” website: https://esastar-emr.sso.esa.int. While the registration process is underway, Tenderers may access the ITT package through ESA’s dedicated Copernicus server, which is accessible at: https://copernicus-emits.esa.int/. Tenderers are informed, however, that before submitting a proposal they must at least have completed the “light registration” as described in the following “esa-star” Registration Manual: http://esamultimedia.esa.int/docs/business_with_esa/CG-EM-ORR-S-16_End_User_Manual_v1.2.pdf. Further information on the registration process can be found on the Industry Portal pages available at: http:// www.esa.int/About_Us/Business_with_ESA/How_to_do/esa-star_Registration_Process.
II.2.5) Zuschlagskriterien
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11) Angaben zu Optionen
II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.3) Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
06.07.2018
II.3) Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung
06.07.2018
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Beschreibung
IV.1.1) Verfahrensart
IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.2) Verwaltungsangaben
IV.2.2) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
IV.2.4) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3) Zusätzliche Angaben
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VI.4.2) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 14.06.2018
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD