DTAD

Ausschreibung - Forschungsvorhabens in Salzgitter (ID:12032216)

Übersicht
DTAD-ID:
12032216
Region:
38226 Salzgitter
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste, Dienstleistungen des Gesundheitswesens
Kurzbeschreibung:
Ziel des Forschungsvorhabens ist die systematische Erfassung, Bewertung und Weitergabe von bedeutsamen Vorkommnissen und Beinahe-Vorkommnissen unter Berücksichtigung der vom BfS gemeinsam mit...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.06.2016
Frist Vergabeunterlagen:
03.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
03.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bundesamt für Strahlenschutz
AG-R
Postanschrift: Postfach 10 01 49
38201 Salzgitter
Hausanschrift: Willy-Brandt-Straße 5
38226 Salzgitter
Telefon: 030 / 18 333 1521
Telefax: 030 / 18 333 1525

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Medizinische Strahlenanwendungen gewinnen sowohl
für die Diagnostik als auch für die Behandlung von
Erkrankungen immer mehr an Bedeutung. Dies
führt nicht nur zu einem kontinuierlichen Anstieg der
Strahlenexposition der Bevölkerung, sondern birgt
auch zunehmend die Gefahr von Fehlbestrahlungen
und Unfällen manchmal ohne, manchmal aber auch
mit fatalen gesundheitlichen Folgen für die betroffenen
Personen. Um Gefahren bereits im Vorfeld erkennen
und gegebenenfalls frühzeitig Gegenmaßnahmen
einleiten zu können, ist eine gezielte Erfassung und
Bewertung (bedeutsamer) Vorkommnisse sowie die
Weitergabe der Informationen über die Ursachen
(bedeutsamer) Vorkommnisse unabdingbar.
Ziel des Forschungsvorhabens ist die systematische
Erfassung, Bewertung und Weitergabe
von bedeutsamen Vorkommnissen und
Beinahe-Vorkommnissen unter Berücksichtigung der
vom BfS gemeinsam mit Stakeholdern erarbeiteten
Meldekriterien in unterschiedlich strukturierten
strahlentherapeutischen, nuklearmedizinischen und
röntgendiagnostischen Einrichtungen, einschließlich
Zahnarztpraxen, exemplarisch zu erproben. Zum
Abschluss des Vorhabens ist ein Leitfaden für
Anwender verschiedener Einrichtungen zu erstellen.

Erfüllungsort:
Neuherberg (Oberschleißheim)

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
BfS AG-R - 08313/3616S42331.

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen: Die vollständigen Vergabeunterlagen können über
www.evergabe-online.de abgerufen werden.
Schutzgebühr: Nein

Termine & Fristen
Unterlagen:
03.08.2016 12:00:00

Angebotsfrist:
Angebotsfrist: 03.08.2016 15:00Uhr
Anschrift: siehe Auftraggeber

Ausführungsfrist:
ab dem 01.10.2016 maximal 24 Monate.

Bindefrist:
30.09.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine

Zahlung:
Für den Vertrag findet die ABFE-BMUB (Stand: Februar
2015), und damit auch die VOL/B, Anwendung. Sie
beinhaltet u. a. die Regelungen:
- Die Rechnungsstellung kann nach Übergabe und
Abnahme der
vereinbarten Leistung (Arbeitspakete oder
Gesamtleistung) erfolgen.
- Der Rechnungsbetrag wird binnen 30 Tagen nach
Eingang einer prüfbaren Rechnung ausgezahlt.
- Die Zahlung erfolgt bargeldlos.
Es wird darauf hingewiesen, dass Allgemeine
Geschäftsbedingungen des Bieters grundsätzlich
ausgeschlossen sind.

Zuschlagskriterien:
werden in den Vergabeunterlagen genannt.

Geforderte Nachweise:
Notwendige Voraussetzungen für die Durchführung des Vorhabens sind (per Eigenerklärung zur
Eignung zu belegen):
• Fundiertes Fachwissen auf dem Forschungsgebiet des klinischen Strahlenschutzes, der
Medizinphysik und der drei medizinischen Disziplinen Strahlentherapie, Nuklearmedizin und
Radiologie (nachzuweisen anhand relevanter wissenschaftlicher Publikationen). Jegliche
Kenntnisse in der Erfassung und Bewertung von Vorkommnissen in den drei oben genannten
medizinischen Disziplinen sind ebenfalls zu belegen.
• Zugang zu Kliniken und Praxen verschiedener Größe und Spezialisierung, die gegebenenfalls
schon über Systeme zur Erfassung von Vorkommnissen, sog. CIRS (Critical Incident Reporting
System) verfügen. In Abhängigkeit von der Größe der Einrichtung und der Komplexität der
durchgeführten Strahlenanwendungen kann die Forderung nach Aufzeichnung und Bewertung
von Vorkommnissen durch ein Verfahren in Papierform (z. B. in Zahnarztpraxen) bis hin zu
einem vollautomatischen System (z. B. in Universitätskliniken) erfüllt werden. Ein bestimmtes
IT-System sollte nach Möglichkeit nicht bevorzugt werden. Die Anschaffung von IT-Systemen
wird im Rahmen des Vorhabens nicht finanziert.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform, die die
Bietergemeinschaft bei der
Auftragserteilung annehmen muss:
In den Vergabeunterlagen werden die besonderen
Bedingungen für Bietergemeinschaften beschrieben.
Diese enthalten u. a. eine gesamtschuldnerische
Haftung sowie die Bestimmung der Benennung eines
bevollmächtigten Vertreters der Mitglieder gegenüber
dem Auftraggeber, der die Bietergemeinschaft
rechtsverbindlich vertritt.

Sonstiges
Sonstige Angaben: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den
Bestimmungen über nichtberücksichtigte Angebote (§
19 Absatz 1 VOL/A). Es gilt deutsches Recht

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen