DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Forsteinrichtungsarbeiten in Gießen (ID:13452910)


DTAD-ID:
13452910
Region:
35394 Gießen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes : HessenForst hat Forsteinrichtungsarbeiten auf einer Gesamtfläche (Baumbestands- und Nebenfläche) von ca. 7.100 ha zu vergeben. Die Leistung wird in ca 6...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
24.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-35394: Forsteinrichtungsarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landesbetriebsleitung
Straße:Europastraße 10 - 12
Stadt/Ort:35394 Gießen
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Sachbereich Forstbetriebsplanung
Zu Hdn. von :Herrn Ambraß
Telefon:0641 4991-362
Fax:0641 4991-174
Mail:FEBuero@forst.hessen.de
digitale Adresse(URL):www.hessen-forst.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Forsteinrichtungsarbeiten IV/2017.

Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
HessenForst hat Forsteinrichtungsarbeiten auf einer Gesamtfläche
(Baumbestands- und Nebenfläche) von ca. 7.100 ha zu vergeben.
Die Leistung wird in ca 6 Lose geteilt; die Losgrößen betragen von ca
500 ha bis 1.750 ha.
Es gelten die Vertragsbedingungen für die Erbringung von
Unternehmerleistungen im Landesbetrieb HessenForst (VB-U) - als
auszugsweise Anlage beigefügt.
Genauere Angaben zur erwarteten Tätigkeit und technische
Voraussetzungen können den Technischen Hinweisen entnommen werden - als
Anlage beigefügt.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
77231400 Forstinventur
Ergänzende Gegenstände:
77200000 Dienstleistungen in der Forstwirtschaft
77230000 Dienstleistungen in Verbindung mit der Forstwirtschaft

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : 00000 Hessen
NUTS-Code : DE717 Groß-Gerau; DE71C Offenbach, Landkreis; DE71E
Wetteraukreis; DE724 Marburg-Biedenkopf

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 4438/397
Aktenzeichen: Z 4 - FE - IBV IV/2017.

Vergabeunterlagen:
Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.
Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort).

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 24.10.2017 12:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Der Ausführungszeitraum differiert losweise zwischen voraussichtlich
30.06.2018 bis 15.08.2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Preis 50
2 Qualität 50.

Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :5
Anzahl gesetzte Bieter 0.

Besondere Bedingungen:
Bewerbungsbedingungen: Im Vergabeverfahren werden nur Bewerber
berücksichtigt, welche für die zu vergebenden Leistungen die
erforderliche Eignung (Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit, Fachkunde)
besitzen.
Vom Bewerber werden eine abgeschlossene forstliche Ausbildung an einer
Universität oder Fachhochschule sowie einschlägige Erfahrungen auf dem
Gebiet forstlicher Inventuren erwartet.
Die geforderte Qualifikation ist durch Kopien der entsprechenden
Abschlusszeugnisse oder Diplome nachzuweisen.
Die einschlägigen praktischen Erfahrungen können auf zweierlei Wege
nachgewiesen werden:.

1. Der Bieter hat in den vergangenen 3 Jahren eine Fläche von
mindestens 1.000 ha eingerichtet und kann dies durch die beigefügte
Referenzliste (Anlage) belegen. Ausgenommen hiervon sind Bieter, die in
den letzten drei Jahren bereits Forsteinrichtungsarbeiten für
HessenForst übernommen haben.

2. Der Bieter hat sein forstliches Referendariat im Land Hessen
absolviert und wurde währenddessen im Ausbildungsabschnitt
Forsteinrichtung im neuen Forsteinrichtungsverfahren ausgebildet (ab
Abschlussjahrgang 2015).
Bewerber, die das hessische Forsteinrichtungsverfahren beherrschen aber
noch nicht im neuen Forsteinrichtungsprogramm ausgebildet wurden,
erklären er sich bereit, im Falle eines Zuschlages vor Beginn der
Forsteinrichtungsarbeiten auf eigene Kosten an einem eintägigen
Workshop teilzunehmen.
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2
HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)
vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die
Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten
Eignungsnachweisen entsprechen.

Sonstiges
Sonstige Angaben: Die Auswahl der für die Aufforderung zur
Angebotsabgabe vorgesehenen Bewerber erfolgt entsprechend der
verlangten Nachweise/Unterlagen sowie eigener Erfahrungen des
Auftraggebers. Ein Anspruch zur Aufforderung einer Angebotsabgabe
besteht aufgrund der Interessenbekundung nicht.
Im Rahmen der Herleitung des wirtschaftlichsten Angebots werden jeweils
bis zu 500 Preispunkte (Zuschlagskriterium Preis) und bis zu 500
Qualitätspunkte (Zuschlagskriterium Qualität) vergeben.
Hinweis zu dem Zuschlagskriterium Preis:
Grundlage ist der Angebotsgesamtpreis je Vergabelos. Hierbei erhält das
Angebot mit dem niedrigsten Angebotspreis 500 Punkte. Die weiteren
Angebote erhalten im Verhältnis hierzu weniger Punkte gemäß folgender
mathematischen Formel: Günstigster Angebotspreis / Angebotspreis des zu
bewertenden Angebotes * 500 Punkte = Punktzahl Preis.
Hinweis zu dem Zuschlagskriterium Qualität:
Grundlage sind die Ergebnisse der Lieferantenbeurteilungen des Bieters
aus der Auftragsausführung der zurückliegenden 24 Monate (ausgehend von
der Ausführungsfrist der Aufträge). Aus diesen Beurteilungen wird der
Anteil der durchschnittlich erreichten Beurteilungspunkte von den
maximal erreichbaren Beurteilungspunkten in Prozent ermittelt (z.B. 920
durchschnittlich erreichte Beurteilungspunkte von 1.000 maximal
erreichbaren Beurteilungspunkten = 92 %).
Wenn von Bietern noch keine Ergebnisse aus Lieferantenbeurteilungen
vorliegen, wird pauschal der gleitende Durchschnittswert aller für die
beworbene Dienstleistung erfassten Lieferantenbeurteilungen der letzten
24 Monate in Prozent herangezogen.
Die Punkte Qualität werden wie folgt vergeben: Anteil durchschnittlich
erreichter Beurteilungspunkte in Prozent * 500 = Punktzahl Qualität
Alle zur Angebotsabgabe vorgesehenen Unternehmer werden im Rahmen der
Angebotsaufforderung über die aktuell vorliegenden Ergebnisse der
Lieferantenbeurteilung informiert.
Für die Gesamtwertung werden die Punktzahlen Preis und Qualität
addiert. Der Bieter mit der höchsten Gesamtpunktzahl hat das
wirtschaftlichste Angebot abgegeben und erhält den Zuschlag.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen