DTAD

Ausschreibung - Freifl?chenanlagen, Pflanzarbeiten, Pflegearbeiten in Idstein (ID:3118166)

Auftragsdaten
Titel:
Freifl?chenanlagen, Pflanzarbeiten, Pflegearbeiten
DTAD-ID:
3118166
Region:
65510 Idstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.10.2008
Frist Vergabeunterlagen:
15.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
28.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber: DSK Deutsche Stadt- und Grundst?cksentwicklungsgesellschaft

mbH, Frankfurter Straße 39, D-65189 Wiesbaden, Tel. 0611 - 3411-0, Fax 0611 -

3411-3299. 2. Vertragsform:

a) Bauvertrag.

b) Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung

gemäß VOB/A. 3.

a) Ausführungsort: D-65510 Bingen OT B?desheim,

Berlin Straße.

b) Auftragsgegenstand: Freifl?chenanlagen, Pflanzarbeiten, Pflegearbeiten.

c) Umfang der Arbeiten: Sträucher liefern und pflanzen: 2225 St.; Heister

liefern und pflanzen: 105 St.; Krautaufwuchs mähen: 11807 qm; Fertigstellungspflege:

1 Jahr; Entwicklungspflege: 2 Jahre. 4. Ausführungszeit: voraussichtlich

November 2008 bis Dezember 2008. 5.

a) Anforderung der Unterlagen: Die Verdingungsunterlagen

können in 2facher Ausfertigung ab dem 07.10.2008 bei der DSK

Deutsche Stadt- und Grundst?cksentwicklungsgesellschaft mbH, Frankfurter Straße

39, D-65189 Wiesbaden, Tel. 0611 - 3411-0, Fax 0611 - 3411-3297 eMail: dieter.

heymann@dsk-gmbh.de und martin.puderbach@dskgmbh.de, angefordert werden.

b) Zahlung: Kostenpauschale für die Verdingungsunterlagen: 75,00 EUR (einschl.

19 % MwSt.). Der Betrag ist auf das Konto 1000 333 789 der DSK Deutsche

Stadt- und Grundst?cksentwicklungsgesellschaft mbH bei der HSH Nordbank AG,

BLZ 210 500 00 unter Angabe des Verwendungszwecks Ausschreibung Bingen

Bubenstück 1. BA einzuzahlen. Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen.

Die Kostenpauschale wird nicht zur?ckverg?tet.

c) Schlusstermin für die Übersendung

der Verdingungsunterlagen ist der 15.10.2008. 6.

a) Submissionstermin

für Angebotseingang: Die Angebote müssen spätestens zum Eröffnungstermin am

28.10.2008 um 10:00 Uhr bei der Stadt Bingen eingehen. Die Angebote müssen in

geschlossenem Umschlag mit dem Vermerk Ausschreibung Bingen Bubenstück 1.

BA eingereicht werden.

b) Anschrift: Zentrale Vergabestelle ?mterhaus, Rochusallee

2, D-55411 Bingen.

c) Sprache: Deutsch. 7. Submissionstermin:

a) Bei der Angebotseröffnung

können nur Bieter oder deren Bevollmächtigte anwesend sein.

b)Tag, Stunde und Ort: Die Eröffnung erfolgt am 28.10.2008, um 10:00 Uhr, bei der

Stadt Bingen, ?mterhaus, Sitzungssaal DG, Rochusallee 2, D-55411 Bingen. 8.

Bedingungen für den Auftrag:

a) Kautionen und Sicherheiten gemäß Verdingungsunterlagen

der DSK.

b) Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch haften mit bevollmächtigtem

Bieter.

c) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit Angaben gemäß VOB/A ? 8 Nr. 3 Abs. Buchst. a

- f zu machen. Des Weiteren sollten vom Bieter bereits bei der Anforderung der

Unterlagen Nachweise zur gewerbsmäßigen Zugehörigkeit seines Betriebes gemäß

VOB/A ? 8 Nr. 2 Abs. 1 vorgelegt werden. 9. Bindefrist: 6 Wochen bis 09.12.2008.

10. Zuschlagskriterien:

a) Der Zuschlag wird nach VOB/A ? 25 Nr. 3 auf das Angebot

erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen ggf. auch

gestalterischen und funktionsbedingten Gesichtspunkte als das annehmbarste erscheint.

Der niedrigste Angebotspreis allein ist nicht entscheidend.

b) Nebenangebote

oder Alternativvorschl?ge können berücksichtigt werden. Die Gleichwertigkeit

der Alternativen muss vom Bieter nachgewiesen werden. 11. Sonstige Angaben:

a)Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Stiftstraße 9, 55116 Mainz, Tel. +49(06131) / 16-

2234, E-Mail: vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de.

b) Auskünfte erteilt: DSK Deutsche

Stadt- und Grundst?cksentwicklungsgesellschaft mbH, Frankfurter Straße 39,

D-65189 Wiesbaden, Tel. 0611 - 3411-0, Fax 0611 - 3411-3297, dieter.heymann@

dsk-gmbh.de, martin.puderbach@dsk-gmbh.de.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen