DTAD

Ausschreibung - Fuldaauenrenaturierung Herrenwiese in Alheim (ID:4214125)

Auftragsdaten
Titel:
Fuldaauenrenaturierung Herrenwiese
DTAD-ID:
4214125
Region:
36211 Alheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.08.2009
Frist Vergabeunterlagen:
04.09.2009
Frist Angebotsabgabe:
17.09.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Baustelleneinrichtung und -r?umung; 650 m Bauzaun auf 8 Teilflächen herstellen, unterhalten und nach der Baumaßnahme abräumen; 11.800 cbm Oberbodenabtrag im Bereich von 14 Abtragsfl?chen; 600 m Baustra?e herstellen und r?ckbauen; 26.700 cbm Bodenaushub für Flussaufspaltung (Bodenklasse 2-3) Abtragsh?he bis 5 m; 17.600 cbm Anlage von 7 Kolken (Bodenklasse 2-3); Anlage von 10 Leitbuhnen aus Wasserbausteinen; Steilufergestaltung (Moorbagger, LKW, Radlader); Anlage von 3 Furten (Gesamtlänge ca.150m); 3.500 cbm Bodenabtrag zur Anlage von 2 Auent?mpeln (Bodenklasse 2); 5.900 cbm Uferabsenkung, Abtragsh?he bis 2 m; 8.800 cbm Bodenabtrag für Flussrinne, Abtragsh?he bis 4 m; 25.700 cbm Bodenabtrag für Hochflutrinne auf 6 Teilflächen; 60 Stück Umpflanzung von Strauchweiden innerhalb des Baufeldes; 200 qm Umpflanzung von Schilfrhizomen innerhalb des Baufeldes; 200 m Rückbau Ufersicherung; 50.000 qm Einsaat der Abtragsfl?chen oberhalb der Mittelwasserlinie; Vermessungstechnische Beweissicherung.
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Gemeindevorstand der Gemeinde Alheim, Alheimerstra?e 2,

36211 Alheim, Deutschland, Telefon 06623 / 920021, Fax 06623 / 920040, Mail:

weitzel@alheim.de.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A. Vergabenummer/

Aktenzeichen: 05/09.

c) Art des Auftrags: Fuldaauenrenaturierung Herrenwiese

bei Baumbach , 1. Bauabschnitt .

d) Ausführungsort: Fuldaaue im

Bereich Herrenwiese bei Baumbach .

e) Art und Umfang der Leistung: Baustelleneinrichtung

und -r?umung; 650 m Bauzaun auf 8 Teilflächen herstellen, unterhalten

und nach der Baumaßnahme abräumen; 11.800 cbm Oberbodenabtrag im Bereich

von 14 Abtragsfl?chen; 600 m Baustra?e herstellen und r?ckbauen; 26.700 cbm

Bodenaushub für Flussaufspaltung (Bodenklasse 2-3) Abtragsh?he bis 5 m; 17.600

cbm Anlage von 7 Kolken (Bodenklasse 2-3); Anlage von 10 Leitbuhnen aus Wasserbausteinen;

Steilufergestaltung (Moorbagger, LKW, Radlader); Anlage von 3

Furten (Gesamtlänge ca.150m); 3.500 cbm Bodenabtrag zur Anlage von 2 Auent?mpeln

(Bodenklasse 2); 5.900 cbm Uferabsenkung, Abtragsh?he bis 2 m; 8.800

cbm Bodenabtrag für Flussrinne, Abtragsh?he bis 4 m; 25.700 cbm Bodenabtrag für

Hochflutrinne auf 6 Teilflächen; 60 Stück Umpflanzung von Strauchweiden innerhalb

des Baufeldes; 200 qm Umpflanzung von Schilfrhizomen innerhalb des Baufeldes;

200 m Rückbau Ufersicherung; 50.000 qm Einsaat der Abtragsfl?chen oberhalb der

Mittelwasserlinie; Vermessungstechnische Beweissicherung.

h) Ausführungsfrist:

Baubeginn sofort nach Auftragserteilung spätestens nach 14 Tagen. Geplante Bauzeit

1. Oktober 2009 bis 31.03.2010. Ca. 70 Arbeitstage zuzüglich Ausfallzeiten

Hochwasser/Winter Bauvollendung spätestens am 31.03.2010 (Brutzeit).

i) Anforderung

der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen siehe

unter a). Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 04.09.2009.

j) Kosten

der Verdingungsunterlagen - Vergabeunterlagen: 20,00 EUR, CD,DA 83 GAEB: 2,50

EUR. Nur schriftliche Anforderung der Angebotsunterlagen. Zahlung ausschließlich

per Verrechnungsscheck. Das Entgelt wird nicht zurück erstattet. Der Versand der

Vergabeunterlagen erfolgt ab: 17.08.2009. Zahlungsweise: Verrechnungsscheck

Empfänger: Gemeindevorstand der Gemeinde Alheim, Verwendungszweck: (bitte

immer angeben) Fuldaauenrenaturierung, Herrenwiese bei Baumbach , 1.Bauabschnitt.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 17.09.2009, 11.00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a).

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung

des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter oder Bevollmächtigte des Bieters.

o)Angebotseröffnung: 17. September 2009, 11.00 Uhr. Ort: Rathaus der Gemeinde

Alheim im Ortsteil Baumbach, Sitzungssaal, Zimmer-Nr. 206.

p) Sicherheitsleistungen:

Bürgschaft für Mangelanspr?che in Höhe von 3 v. H. der Auftragssumme.

q)Zahlungsbedingungen: Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB/B und ZVB-Stb 88.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftende

Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweise: siehe

Vergabeunterlagen.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 30.10.2009.

u) Nebenangebote:

Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: VOB-Stelle,

Steinweg 6, 34117 Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen