DTAD

Ausschreibung - Fundamentierungsarbeiten in Webling (ID:11177518)

Übersicht
DTAD-ID:
11177518
Region:
85276 Webling
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten
CPV-Codes:
Fundamentierungsarbeiten , Herstellung von Pfählen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
6 500 m Bohrpfähle aus Beton, unbewehrt; herzustellen unter Wasserüberdruck, Tiefe ca. 8 bis 16 m; — 135 m Durchörtern von Hindernissen aus Beton.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
08.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Pfaffenhofen an der Ilm09186143
Hauptplatz 18
85276 Pfaffenhofen an der Ilm
Kontaktstelle: Stadt Pfaffenhofen SG 3.2 – Hochbau
Frau Ina Pinck
Telefon: +49 8441782045
Fax: +49 844178177
E-Mail: ina.pinck@stadt-pfaffenhofen.de
www.pfaffenhofen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Spezialtiefbauarbeiten – Bohrarbeiten nach DIN 18301.
— 6 500 m Bohrpfähle aus Beton, unbewehrt; herzustellen unter Wasserüberdruck, Tiefe ca. 8 bis 16 m;
— 135 m Durchörtern von Hindernissen aus Beton.

CPV-Codes: 45262210, 45262426

Erfüllungsort:
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm, Kapellenweg 14.
Nuts-Code: DE21J

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
324459-2015

Aktenzeichen:
204/014

Vergabeunterlagen:
Preis: 40 EUR
Anforderung schriftlich per Fax unter +49 844178177 mit Firmenadresse.
Der Unkostenbeitrag ist auf das Konto der Stadt Pfaffenhofen bei der Sparkasse Pfaffenhofen a. d. Ilm unter Angabe des Bauvorhabens; LV-Nr. und Gewerk einzuzahlen:
IBAN: DE85 7215 1650 0000 0000 18;
BIC: BYLADEM1PAF.
Barzahlungen und Schecks werden nicht angenommen.
Der erhobene Unkostenbeitrag wird nicht zurückerstattet.

Auftragswert:
768 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
08.10.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
12.10.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
25.11.2015 - 12.02.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
12.10.2015 - 11:00

Ort
Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm, Hauptplatz 18, Zimmer 2.01.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und deren Bevollmächtigte.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Höhe der Sicherheit für die Vertragserfüllung beträgt 5 v.H. der Brutto Auftragssumme (ohne Nachträge). Höhe der Sicherheit für Mängelansprüche beträgt 3 v. H. der Brutto Auftragssumme einschließlich aller Nachträge. Die Sicherheit für die Vertragserfüllung sowie Mängelansprüche ist wahlweise durch Einbehalt, Hinterlegung von Geld oder Bürgschaft zu leisten.

Zahlung:
Frist für die Schlusszahlung 30 Tage gemäß § 16 Abs. 3 Nr. 1 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Nach gesonderter Aufforderung sind innerhalb einer Frist von 6 Werktagen folgende Bescheinigungen und Bestätigungen vorzulegen:
a) Unbedenklichkeitsbescheinigung des Betriebsstätten Finanzamtes,
b) eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft; ein Auftragnehmer mit Sitz in einem EU-Staat eine gültige Entsende- bzw. Versicherungsbescheinigung (E 101 und E 111) des Sozialversicherungsträgers,
c) bei handwerklichen Betrieben: eine Bescheinigung über die Eintragung in der Handwerksrolle oder einen sonstigen Befähigungsnachweis nach EU-rechtlichen Bestimmungen,
d) ein Nachweis der Gewerbeanmeldung sowie aktueller Auszug aus dem Handelsregister und dem Gewerbezentralregister, der nicht älter als 3 Monate ist,
e) ein Auftragnehmer mit Sitz im Ausland hat zusätzlich eine Bescheinigung seines Kreditinstitutes über die Bezeichnung/Identität des Kontos sowie eine ausländische Auskunft in Steuersachen (Ertrag- und Umsatzsteuer) vorzulegen; Unternehmen aus EU-Ländern haben die USt-lD-Nummer anzugeben.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Gemäß VOB/A § 6 EG Abs. 3.

Technische Leistungsfähigkeit
Nachweise zur Fachkunde, Eignung und Leistungsfähigkeit gemäß VOB/A § 6 EG Abs. 3.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
20.02.2015
Verfahren zur Vor-Information
17.11.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen