DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Freiwillige ex Ante-Transparenzbekanntmachung - Funkpeileinrichtungen in Hannover (ID:13603882)


Auftragsdaten
Titel:
Funkpeileinrichtungen
DTAD-ID:
13603882
Region:
30163 Hannover
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Freiwillige ex Ante-Transparenzbekanntmachung
Freiwillige ex Ante-Transparenzbekanntmachung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2017
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Für die Polizei Niedersachsen sollen 9 Peilsysteme beschafft werden. Gemäß § 135 Abs. 3 Nr. 2 GWB i.V.m. § 14 Abs. 4 Nr. 2 lit. b) und c) VgV wurde ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb durchgeführt, da hier eine Alleinstellung aufgrund von technischen Gründen und gewerblichen Schutzrechten vorliegt.
Kategorien:
Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
CPV-Codes:
Funkpeileinrichtungen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
Deutschland-Hannover: Funkpeileinrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  484555-2017

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Zentrale Polizeidirektion Niedersachen
Tannenbergallee 11
Kontaktstelle(n): Dezernat 13.2
Zu Händen von: Frau Burkart
30163 Hannover
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 511/96951612
E-Mail: melanie.burkart@polizei.niedersachsen.de
Fax: +49 511/9695633316
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.polizei.niedersachsen.de

I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrages
Beschaffung von Peiltechnik für Polizei Niedersachsen.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
SUPPLIES PURCHASE NUTS-Code
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Für die Polizei Niedersachsen sollen 9 Peilsysteme beschafft werden. Gemäß § 135 Abs. 3 Nr. 2 GWB i.V.m. § 14 Abs. 4 Nr. 2 lit. b) und c) VgV wurde ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb durchgeführt, da hier eine Alleinstellung aufgrund von technischen Gründen und gewerblichen Schutzrechten vorliegt.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
38111000 Beschreibung: Funkpeileinrichtungen.
II.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2.2) Angaben zu Optionen
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Wert: 302 483 EUR incl. MwSt MwSt.-Satz (%) 19
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: Angaben zu den Angeboten
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Schönhofer Sales and Engineering GmbH Lindenstr. 92 – 98 53721 Siegburg Deutschland Telefon: +49 22413099-0 Fax: +49 22413099-10 E-Mail: info@schoenhofer.de Internet-Adresse: www.schoenhofer.de
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Zusätzliche Angaben:
Es handelt sich hierbei um ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb. Der Auftrag wird nach Ablauf der nach der Bestimmung gemäß §135 Abs. 3 Nr. 2 und 3 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) einzuhaltenden Informationsfrist nach Ablauf von 10 Kalendertagen ab Veröffentlichung dieser Vorinformation geschlossen.
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n):
Nationale Identifikationsnummer: Az.: D 13.2 - 406/2017.


VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren

VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Regierungsvertretung Lüneburg
Postfach 2060
21310 Lüneburg
Deutschland


VI.3.2) Einlegung von Rechtsbehelfen

VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt


VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
30.11.2017

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen