DTAD

Ausschreibung - Funktionsmotor in Bremen (ID:8863050)

Auftragsdaten
Titel:
Funktionsmotor
DTAD-ID:
8863050
Region:
28219 Bremen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.11.2013
Frist Angebotsabgabe:
29.11.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1 Stück Funktionsmotor MB CDI mit SCR KAT AdBlue 6 Zylinder Common Rail Funktionsmotor in neuwertiger Ausführung mit OBD Schnittstelle, SCR-Katalysator, AdBlue Beimischung und allen notwendigen Originalkomponenten sowie einer systemgebundenen Lieferausstattung wie nachfolgend beschrieben: geschweißter Aufnahmeständer aus Rechteck-Stahlrohr 60x30, pulverbeschichtet, mit 4 feststellbaren Lenkrollen Gr. 160, Tankeinheit in geschweißter Stahlausführung mindestens 15 Liter mit Flüssigkeitsstandanzeige mit schraubbaren Verschlussdeckel, Armaturenkonsole mit gravierter Beschriftung und allen notwendigen Anzeige- und Bedienelementen. Integrierte Ölwanne unterhalb des Motors. Das Auspuffrohr ist mittig, gerade angeordnet und ermöglicht so einen problemlosen Anschluss an die Abgas-Absaugvorrichtung. Oberhalb der integrierten Armaturenkonsole erfolgt die Drehzahlsteuerung über einen angebauten Magurahebel der per Hand in beliebigen Drehzahlbereichen fixiert werden kann. Zusatzsimulator CAN, Simulator zur Simulation fehlender Steuergeräte
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Maschinen für die Erzeugung und Nutzung von mechanischer Energie (z.B. Windräder, Wasserräder), Ersatzteile
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: HandWERK gGmbH Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen

1 Stück Funktionsmotor MB CDI mit SCR KAT AdBlue 6 Zylinder Common Rail Funktionsmotor in neuwertiger Ausführung

mit OBD Schnittstelle, SCR-Katalysator, AdBlue Beimischung und allen notwendigen Originalkomponenten sowie einer systemgebundenen Lieferausstattung wie nachfolgend beschrieben:

geschweißter Aufnahmeständer aus Rechteck-Stahlrohr 60x30, pulverbeschichtet, mit 4 feststellbaren Lenkrollen Gr. 160, Tankeinheit in geschweißter Stahlausführung mindestens 15 Liter mit Flüssigkeitsstandanzeige mit schraubbaren Verschlussdeckel, Armaturenkonsole mit gravierter Beschriftung und allen notwendigen Anzeige- und Bedienelementen. Integrierte Ölwanne unterhalb des Motors. Das Auspuffrohr ist mittig, gerade angeordnet und ermöglicht so einen problemlosen Anschluss an die Abgas-Absaugvorrichtung. Oberhalb der integrierten Armaturenkonsole erfolgt die Drehzahlsteuerung über einen angebauten Magurahebel der per Hand in beliebigen Drehzahlbereichen fixiert werden kann. Zusatzsimulator CAN, Simulator zur Simulation fehlender Steuergeräte

Der Aufbau des entsprechenden Motors erfolgt fachgerecht und mit motorspezifischen Originalteilen.

Drehende und heiße Teile sind durch unbeabsichtigtes Berühren abgedeckt.

Für die praktischen Übungen sind die vom Fahrzeughersteller vorgesehenen Diagnoseanschlüsse herausgeführt

Der Motor verfügt weiter über eine integrierte Fehlerschaltung eingebaut in abschließbarer Schublade und speziell angebaute fest installierte Break out box sowie eine Messbuchsenanbringung an Sensoren und Aktoren wie nachfolgend beschrieben:

Fehlerschaltung Funktionsmonitor 2x30 Fehler: Zur programmierten Fehlersuche an elektrisch/elektronischen Systemen können 2x30 verschiedene Fehlfunktionen in das jeweilige System eingegeben werden. Das Fehlermodul ist einer abschließbaren Schublade integriert. Es sind je 30 Fehler Unterbrechung von 30 Fehler Übergangswiderstand/Masseschluss schaltbar. Eine zum Fehlermodul abgestimme Auflagemaske lässt die Fehlersimulation einzelner Bauteile auf einen Blick erkennen. Die genau Bauteilbezeichnung/Symbol und der vorgeschaltene Übergangswiderstand sind aufgedruckt. Vorbereitet für die Verwendung an Funktions- und Prüfmotoren.

BREAK-OUT-BOX Funktionsmotor: Für den direkten Anschluss im System. Fest am Motor installierte Break-Out-Box für Spannungs- und Widerstandsmessung direkt im System. Eine im stabilen Aluminiumgehäuse eingefasste Melaminharzplatte. Graviert mit der entsprechenden PIN-Belegung des Motorsteuergeräts und mit einzelnen farblichen 4 mm Messbuchsen versehen. Dies ermöglicht eine direkte Zuordnung der einzelnen Bauteile. Freie Steuergeräte-Pins sind nicht berücksichtigt und erlauben somit eine kompakte, leichte Konstruktion der Messeinheit. Unter Verwendung der im Lieferumfang enthaltenen Brückenstecker können auch Wiederstandsmesssungen durchgeführt werden. Das Trennen der Leitungssätze vom Motorsteuergerät ist somiet nicht mehr erforderlich.

Messbuchsen an Sensoren und Aktoren: Anbringung von farbigen Messbuchsen 4 mm an gängigen Sensoren und Aktoren des Gemischaufbereitungssystems.

Zum Lieferumfang gehören zusätzlich: 1 Stück Abdeckhaube, 1 Stück Ordner Stromlaufpläne und Schulungsunterlagen, Die Abmessung des Motors sind wie folgt: Maße: ca. L=1700 x T= 800 x H= 1500 mm, Gewicht: ca. 240 kg

Lieferung kostenlos, Produktschulung für Mieterarbeiter am Lieferort kostenlos, Vorortservice innerhalb von 10 Stunden, Bedienungsanleitung

Erfüllungsort

28219 Bremen, Bremen

Angebotsfrist

29. November 2013

Kontakt

gebhardt.kathrin@handwerkbremen.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen