DTAD

Ausschreibung - Fußbodenbelagsarbeiten in Speinshart (ID:11243311)

Übersicht
DTAD-ID:
11243311
Region:
92676 Speinshart
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Fußbodenbelagsarbeiten Dielen
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
03.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Praemonstratenserabtei Speinshart, Klos-
terhof 2, 92676 Speinshart

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Fußbodenbelagsarbeiten Dielen

Erfüllungsort:
Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Instandsetzung Kloster Speinshart, Bauabschnitt III
Anforderungen der Verdingungsunterlagen bei:
Architekturbüro Zunner, Wingershoferstraße 2, 92224
Amberg, Telefon: 0 96 21/48 68-0
Anforderung: Ab Montag, 12. Oktober 2015
Versendung: Ab 12. Oktober 2015

Kostenbeitrag: Die Schutzgebühr beträgt 20 Euro und
wird nicht zurückerstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
3. November 2015, 14 Uhr bei
der Stadtbau Amberg GmbH, Marstallgasse 4, 92224
Amberg

Ausführungsfrist:
Fußbodenbelagsarbeiten Dielen
Beginn 23. November 2015, Ende März 2016

Bindefrist:
4. Dezember 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Erfüllungsbürgschaft: 5 %,
Gewährleistungsbürgschaft: 3 %.

Zahlung:
nach VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise: Der Bieter hat auf Verlangen
zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gem.
§ 8 Nr. 3 Abs. 1 VOB/A sowie eine Bescheinigung der
Berufsgenossenschaft vorzulegen. Bieter, die ihren Sitz
nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben
eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers
vorzulegen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Arbeitsgemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftende mit bevollmächtigtem
Vertreter.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle: Regierung der Oberpfalz, Vergabeprüfstelle
(VOB/A), Emmeramsplatz 8, 93039 Regensburg,
Herr Schröder, Telefon: 09 41/56 80-4 04

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen