DTAD

Ausschreibung - Garderobendienst, Ein- und Ausgangskontrolle, Empfangsdienst in Frankfurt am Main (ID:3601639)

Auftragsdaten
Titel:
Garderobendienst, Ein- und Ausgangskontrolle, Empfangsdienst
DTAD-ID:
3601639
Region:
60322 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.03.2009
Frist Vergabeunterlagen:
18.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
30.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Personalvermittlung, Personalwesen, Sicherheitsdienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung für die Dienstleistung

"Garderobendienst, Ein- und Ausgangskontrolle, Empfangsdienst"

1. Name und Anschrift des öffentlichen Auftraggebers:

Deutsche Nationalbibliothek

Adickesallee 1

60322 Frankfurt am Main

2. Gewähltes Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung gem. ? 3 Nr. 1 Abs. 1 VOL/A und der ?? 8a und

28 a VOL/A sowie ? 1 3 VgV (Vergabeverordnung)

3.a Art und Umfang der Leistung:

Garderobendienst mit Handkasse und Wechselgeldkasse, Ein- und

Ausgangskontrolle der Benutzer des Lesesaals sowie optional Urlaubs-

und

Krankheitsvertretung im Empfangsdienst

CPV-Referenznummer: 79713000

79992000

3.b Ort der Leistung:

Deutsche Nationalbibliothek

Adickesallee 1

60322 Frankfurt am Main

3.c Angaben darüber, ob ein Bieter Angebote für einen Teil der

betreffenden

Leistungen abgeben kann:

Die Gesamtleistung bildet ein Los.

4. Vorgeschriebene Ausf?hrungsfristen:

Vertrag für 1 Jahr, der Auftraggeber behält sich die Möglichkeit vor,

den Vertrag

jeweils um ein weiteres Jahr bis zu maximal 5 Jahren zu verlängern

Beginn der Dienstleistung:

02. Juni 2009

5.a Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, die die Vergabeunterlagen

abgibt:

Deutsche Nationalbibliothek

Z 4

Adickesallee 1

60322 Frankfurt am Main

Fax: 069/1525-2002

e-mail: [1]m.stefan@d-nb.de

5.b Tag, bis zu dem die Vergabeunterlagen spätestens angefordert werden

können:

18.03.2009, 12.00 Uhr

6.a Ablauf der Angebotsfrist:

30.03.2009, 12.00 Uhr

6.b Anschrift, bei der die Angebote einzureichen sind:

Deutsche Nationalbibliothek

Verwahrung Angebote Abt. Z

Ausschreibung "Garderobendienst, Ein- und Ausgangskontrolle,

Empfangsdienst"

Adickesallee 1

60322 Frankfurt am Main

7. Wesentliche Zahlungsbedingungen und/ oder Angabe der

Unterlagen, in

denen sie enthalten sind:

Es gelten die Zahlungsbedingungen nach ? 17 VOL/B, soweit nichts

anderes schriftlich vereinbart wird.

8. Zuschlags- und Bindefrist:

30.04.2009

9. Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit) des Bieters. Mit dem Angebot sind u.a. vorzulegen:

- Erklärung und Nachweise über die Zahlung von Steuern, Abgaben und

Beiträgen

zur gesetzlichen Sozialversicherung

- Nachweis der Leistungsfähigkeit des Unternehmens durch Zertifikate

etc.

- Nachweis der Eintragung im Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe

der jeweiligen Landesvorschriften

- Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz

bezüglich der besonderen Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist,

jeweils bezogen auf die letzten 3 Gesch?ftsjahre,

- Nachweis einer entsprechenden Berufshaftpflichtversicherungsdeckung

- zum Nachweis der fachlichen und technischen Leistungsfähigkeit ist

eine

Liste der wesentlichen in den letzten 2 Jahren erbrachten Leistungen

mit

Angabe des Rechnungswerts, der Leistungszeit sowie der öffentlichen und

privaten Auftraggeber beizufügen,

- Beschreibung der internen Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen

für

die Mitarbeiter

- Referenzen über vergleichbare Projekte mit Ansprechpartner und

Telefon-

nummer.

10. Sonstige Angaben:

Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen über

nicht berücksichtigte Angebote gem. ? 27 VOL/A.

Da es sich bei dieser Ausschreibung um Dienstleistungen nach Anhang I B

der Bestimmungen nach der EU-Lieferkoordinierungsrichtlinie und der EU-

Dienstleistungsrichtlinie handelt, findet außerdem ? 28a VOL/A,

Bekanntmachung über die Auftragserteilung, und ? 13 Vergabeverordnung,

Informationspflicht des Auftraggebers gegenüber nicht berücksichtigten

Bietern, Anwendung.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen