DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Gas- , Wasser-, Abwasseranlagen in Wachenheim (ID:13228951)


DTAD-ID:
13228951
Region:
67591 Wachenheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Erschliessungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1 Brennwert- Luft- Gas- Absorptionswärmepumpe 18 KK; 1 Gasbrennwertgerät 25 KW; 1 Pufferspeicher 1000 Liter; 1 Dreiwegeventil DN32; 1 Pufferspeicher 500 Liter 1 Verteiler 3x DN32 Armaturen für...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
21.07.2017
Frist Vergabeunterlagen:
17.08.2017
Frist Angebotsabgabe:
17.08.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-67591: Gas- , Wasser-, Abwasseranlagen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Verbandsgemeindeverwaltung Monsheim,
Alzeyer Str. 15, 67590 Monsheim, Telefon
0 62 43 / 18 09- 58, Fax: 0 62 43 / 18 09-
7 58, E- Mail: monika.gross@vg- monsheim.
de, Internet: http:// www.vg- monsheim.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
GWA - Gas- , Wasser-, Abwasseranlagen; Eröffnungstermin:
11:00 Uhr. Lüftungsanlage; Eröffnungstermin:
11:20 Uhr. Elektroanlage; Eröffnungstermin:
11:40 Uhr. Heizungsanlagen:
1 Brennwert- Luft- Gas- Absorptionswärmepumpe
18 KK; 1 Gasbrennwertgerät 25
KW; 1 Pufferspeicher 1000 Liter; 1 Dreiwegeventil
DN32; 1 Pufferspeicher 500 Liter
1 Verteiler 3x DN32 Armaturen für gemischte
Heizkreise; 80 m C- Stahlrohr AD18mm- AD 42 mm inkl. Wärmedämmung; 450m Mehrschichtverbundrohr AD 16 mm inkl.
Wärmedämmung; 20 m² Deckenstrahlheizung;
14 Kompaktheizkörper ca. 905/
1005/ 102; 15 Kernbohrungen durch Mauerwerkswände
bis 30 cm D = 15- 25 cm;
1 Frischwasserstation 70KW 2865 l/ h; 1
Schlamm / Magnetitabscheider. Sanitäranlagen:
160m Abwasserleitung PP DIN EN
1451- 1, DN 50 - DN 100 mit Anschlüssen
an vorh. GL; 280 m TW- Rohr Mehrschichtverbundwerkstoff
AD 20 mm - AD40 mm
inkl. Wärmedämmung; 10 R 90- Rohrabschottungen
DN 15 - DN 25; 1 Frischwasserstation;
5 Waschtischanlagen; 7 WC Anlagen;
4 Duschanlagen; 1 Stiefelwaschanlage;
1 Hygienespülung Gasanlagen: 25m
Gasleitung Stahl niro geschweißt AD 22-
54mm, 2 Armaturen- Strecke für Heizkessel
ca. je 20 KW. Druckluftanlage: 60 m Druckluftleitung
22x18 mit 7 DL- Anschlüssen; 1
Druckluftkompressor Motorleistung ca. 4
KW inkl. DL- Trockner, Öl- Wasser- Separator,
Kond.Ableiter. Lüftungsanlagen: 1 Zentral-
Lüftungsgerät (Deckenausführung) mit
WRG ca.510 m³/ h; 1 Axial- Wandventilator
ca. 1.800 m³/ h; 1 Abgas- Absauganlage mit
3 Erfassungsplätzen als Laufschienensystem
mit 1 Radialventilator V = 400- 2900 m³/ h deltaP = 1800- 400 Pa; 120 m Luftleitung
rund Stahl verzinkt DN 100 - DN 250
inkl. Wärmedämmung, 2 Brandschutzklappen
DN 100, 11 Schalldämpfer, 4 Luftgitter,
1 Luftgitter motorgetrieben, 8 Luftventile;
12 Hallendach- Befestigungskonstruktionen
je 42 Kg, 15 Kernbohrungen DN150 - DN
430. Elektroanlagen: 1 Feldverteiler, 60 m
Verlege- Systeme, davon 20 m promatiert,
100 m Decken- und Wandschlitze 15x15cm; 5 Wand- und Deckendurchbrüche 10x20cm; 1700 m Leitungen auf Trassen in Hohlwänden
und in geringen Massen auch unter
Putz; 170 Schalter und Steckdosen, 15 Jalousiemotoren.
Beleuchtung (LED- Technik):
50 Anbauleuchten; 15 Rastereinbauleuchten;
20 Außenleuchten; 5 Sicherheitsleuchten;
Blitzschutzanlage 200 m Fangleitung 8
mm- Stahl; 170 Schalter und Steckdosen; 40
Rauchmelder, Fernmelde und Informationstechnische
Anlage mit 250 m Datenkabel; 4
Datenanschlussdosen.

Erfüllungsort:
Neu- Offsteiner Straße 42, 67591 Offstein.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote zugelassen, nur in
Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer:620- 20/ VG- FwOF- 4.07/ 2017.

Vergabeunterlagen:
Anforderung ab: 19.07. 2017 um
11:00 Uhr. Anforderung bis: 17.08. 2017,
um 10:30 Uhr. Anforderung / Einsicht bei:
Vergabestelle, siehe oben, https:/ / www.subreport.
de/ E22595362. Bei Abgabe der Angebote
sind die Umschläge als Submissionsunterlagen
zu kennzeichnen und mit Maßnahme,
Gewerk sowie Submissionstermin zu
beschriften.
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch
zur Verfügung gestellt. Kein elektronisches
Vergabeverfahren.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Anforderung ab: 19.07. 2017 um
11:00 Uhr. Anforderung bis: 17.08. 2017,
um 10:30 Uhr.

Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist
am 17.08. 2017, um 11:00 Uhr. Eröffnungstermin
am 17.08.2017, um 11:00Uhr. Ort Verbandsgemeinde Monsheim
- Zimmer 16, Alzeyer Straße 15, 67590
Monsheim.

Ausführungsfrist:
Beginn der
Ausführung: Herbst 2017 - nach Absprache.

Bindefrist:
15.09. 2017.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Präqualifizierte
Unternehmen führen den Nachweis
der Eignung durch den Eintrag in die Liste
des Vereins für die Präqualifikation von
Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis).
Bei Einsatz von Nachunternehmen
ist auf gesondertes Verlangen nachzuweisen,
dass diese präqualifiziert sind oder die Voraussetzung
für die Präqualifikation erfüllen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben
als vorläufigen Nachweis der Eignung mit
dem Angebot das ausgefüllte Formblatt Eigenerklärung
zur Eignung vorzulegen. Bei
Einsatz von Nachunternehmen sind auf gesondertes
Verlangen die Eigenerklärungen
auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen
präqualifiziert, reicht die Angabe
der Nummer, unter der diese in der Liste
des Vereins für die Präqualifikation von
Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis)
geführt werden. Gelangt das Angebot
in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen
(auch die der Nachunternehmen)
auf gesondertes Verlangen durch Vorlage
der in der Eigenerklärung zur Eignung genannten
Bescheinigungen zuständiger Stellen
zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht
in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine
Übersetzung in die deutsche Sprache
beizufügen. .

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftend
mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfungsstelle(§ 21 VOB/A): Kommunalaufsicht
bei der Kreisverwaltung Alzey- Worms.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen