DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Verfahren zur Vor-Information - Gebäude von besonderer historischer oder architektonischer Bedeutung in Würzburg (ID:10286540)

Auftragsdaten
Titel:
Gebäude von besonderer historischer oder architektonischer Bedeutung
DTAD-ID:
10286540
Region:
97082 Würzburg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.12.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Festung Marienberg Würzburg, Generalsanierung Marienkirche, Toranlagen, Leitungsnetze – 1. BA. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Sanierungsmaßnahmen in einer historischen Liegenschaft: Erd- und Tiefbauarbeiten, Entwässerungskanalarbeiten, Straßenbauarbeiten, landschaftsgärtnerische Arbeiten, Wärmeversorgungsanlagen, Starkstromanlagen, Wasserversorgungsanlagen, Archäologische Rettungsgrabungen im Gelände und innerhalb von Gebäuden, Kampfmittelräumung, Spezialtiefbauarbeiten, Bauwerksabdichtung (gegen Wasser), Gerüstbauarbeiten (Fassaden- und Raumgerüste), Wetterschutzdach, Klempnerarbeiten, Zimmer- und Holzbauarbeiten, Dachdeckungsarbeiten (Schiefer), Natursteinarbeiten (Restaurierung), Putz- und Stuckarbeiten (Restaurierung). Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein 45261212, 45261300, 45261420, 45262100, 45262511, 45311100, 45315300, 45410000, 45453100, 45443000, 45442110, 45261320, 45261910, 45233120, 45112000, 45112450, 45247112, 45112700, 45422000.
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Kabelinfrastruktur, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Steinmetzarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Abdichtungsarbeiten gegen Wasser , Anstricharbeiten in Gebäuden , Aushub- und Erdbewegungsarbeiten , Bau von Entwässerungskanälen , Bau von Fernheizleitungsnetzen , Bauarbeiten für Abwasserkanäle , Bauarbeiten für Starkstromleitungen , Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen , Bauarbeiten zur Sanierung von Wasserhauptleitungen , Dachreparatur , Dachrinnenarbeiten , Erdaushubarbeiten für archäologische Grabungen , Fassadenarbeiten , Gebäude von besonderer historischer oder architektonischer Bedeutung , Gerüstarbeiten , Installation von elektrischen Kabeln , Kanalisationsarbeiten , Klempnerarbeiten , Landschaftsgärtnerische Arbeiten , Putzarbeiten , Sanierungsarbeiten , Schieferdachdeckarbeiten , Steinmetzarbeiten , Straßenbauarbeiten , Stromversorgungsanlagen , Zimmer- und Tischlerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  433155-2014

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Staatliches Bauamt Würzburg
Weißenburgstr. 6
97082 Würzburg
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 9313921791
E-Mail: vergabe@stbawue.bayern.de
Fax: +49 9313922755
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.stbawue.bayern.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Festung Marienberg Würzburg, Generalsanierung Marienkirche, Toranlagen, Leitungsnetze – 1. BA.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: 97082 Würzburg.DE263
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Sanierungsmaßnahmen in einer historischen Liegenschaft: Erd- und Tiefbauarbeiten, Entwässerungskanalarbeiten, Straßenbauarbeiten, landschaftsgärtnerische Arbeiten, Wärmeversorgungsanlagen, Starkstromanlagen, Wasserversorgungsanlagen, Archäologische Rettungsgrabungen im Gelände und innerhalb von Gebäuden, Kampfmittelräumung, Spezialtiefbauarbeiten, Bauwerksabdichtung (gegen Wasser), Gerüstbauarbeiten (Fassaden- und Raumgerüste), Wetterschutzdach, Klempnerarbeiten, Zimmer- und Holzbauarbeiten, Dachdeckungsarbeiten (Schiefer), Natursteinarbeiten (Restaurierung), Putz- und Stuckarbeiten (Restaurierung). Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45212350, 45231300, 45231400, 45232140, 45232151, 45232400, 45232410, 45261212, 45261300, 45261420, 45262100, 45262511, 45311100, 45315300, 45410000, 45453100, 45443000, 45442110, 45261320, 45261910, 45233120, 45112000, 45112450, 45247112, 45112700, 45422000
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.2.2015 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.3.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 22.12.2017
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8) Zusätzliche Angaben:
Objektbeschreibung: Bei der Liegenschaft Festung Marienberg in Würzburg handelt es sich um eine denkmalgeschützte Liegenschaft. Auf Grund der Einfassung mit Festungsmauern sind die Arbeiten in einem sehr beengten Areal auszuführen, auch die Zufahrtsmöglichkeiten sind durch die vorhandenen Festungstore stark beschränkt. Geplante Einzelmaßnahmen im Außenbereich: Neubau Stauraumkanal mit Drosseleinrichtung, L/B/T ca. 85 x 3 x 8 m, Volumen ca. 350 m³; Neubau Wasserversorgung mit Hauptanschlussstrang und Teilnetzen, ca. 700 m, DN 100, DN 125, DN 150; Sanierung von 2 unterirdischen Löschwasserzisternen mit Volumen ca. 200 m³ bzw. 100 m³; Herstellung von 3 Spülbohrungen (Wasserversorgung, Fernwärme) ca. 65 m; Sanierung Abwassersystem mit ca. 1 500 m Leitungsneubau und ca. 70 Stück Schachtneubauten, ca. 400 m Erneuerung und ca. 1 900 m Renovierung; Neubau Fernwärmeversorgung in offener Bauweise, Länge ca. 300 m; Neubau Starkstromversorgung (Trasse in offener Bauweise) bis 20 kV Leistung, Länge ca. 1 000 m in Teilbauabschnitten und Einbau von Zugrohren ca. 2 000 m; Aufbau provisorische Stromversorgung für die Dauer der Baumaßnahme in Teilabschnitten. Geplante Einzelmaßnahmen in bzw. an der Marienkirche: Archäologische Grabung zur Freilegung und Sicherung der historischen Krypta; Sanierung und statische Ergänzung des Dachstuhles mit Dacheindeckung (Schiefer) und Klempnerarbeiten; Sanierung und Ergänzung der Architektur-Naturstein-Elemente an der Außenfassade; Sanierung der Innenraumschale (Kirchenmaler- und Stuckarbeiten). Geplante Einzelmaßnahmen an den Toranlagen: Sanierung des Natursteingewölbes durch Verpressen und Aufbringen einer Bauwerksabdichtung von oben; Sanierung der Natursteinfassaden.
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: Siehe Vergabeunterlagen.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17.12.2014
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen