DTAD

Ausschreibung - Gebäudereinigung in Leer (ID:10543328)

Übersicht
DTAD-ID:
10543328
Region:
26789 Leer
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Büroreinigung , Fensterreinigung , Gebäudereinigung , Reinigung von Schulen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Der Landkreis Leer beabsichtigt, die Gebäudereinigung für seine Liegenschaften durch Ausschreibung im offenen Verfahren in 7 Losen für einen Zeitraum von zunächst 4 Jahren mit der Option der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
30.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
05.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Leer
Bergmannstr. 37
26789 Leer
Kontaktstelle: Zentrale Vergabestelle
Immo Ruchel
Telefon: +49 4919261587
Fax: +49 49192691770
E-Mail: immo.ruchel@lkleer.de
www.landkreis-leer.de

 
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Landkreis Leer – Zentrale Vergabestelle
Bergmannstr. 37
26789 Leer
Kontaktstelle: Zentrale Vergabestelle (Betreff: 553-2015)
E-Mail: vergabestelle@lkleer.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausschreibung der Gebäudereinigung in den Liegenschaften des Landkreises Leer in 7 Losen.
Der Landkreis Leer beabsichtigt, die Gebäudereinigung für seine Liegenschaften durch Ausschreibung im offenen Verfahren in 7 Losen für einen Zeitraum von zunächst 4 Jahren mit der Option der Verlängerung an fachkundige, leistungsfähige und zuverlässige Unternehmen zu vergeben.
Siehe „kurze Beschreibung“.

CPV-Codes: 90911200, 90911300, 90919200, 90919300

Erfüllungsort:
Landkreis Leer.
Nuts-Code: DE94C

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Ausschreibung der Gebäudereinigung in den Liegenschaften des Landkreises Leer in sieben Losen, Los 1: Unterhalts- und Grundreinigung (Verwaltungsgebäude)

Kurze Beschreibung
Los 1 (Verwaltungsgebäude).Unterhalts- und Grundreinigungsarbeiten in 33 Objekten mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Unterhaltsreinigung von ca. 3 450 000 m2 und einer jährlichen Grundreinigungsfläche von ca. 27 320 m2.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Siehe „kurze Beschreibung“.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Bei den Objekten handelt es sich um Verwaltungsgebäude in Leer.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Ausschreibung der Gebäudereinigung in den Liegenschaften des Landkreises Leer in sieben Losen; Los 2: Unterhalts- und Grundreinigung (Schulen)

Kurze Beschreibung
Los 2 (Schulen).Unterhalts- und Grundreinigungsarbeiten in 20 Objekten mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Unterhaltsreinigung von ca. 9 660 000 m2 und einer jährlichen Grundreinigungsfläche von ca. 81 800 m2.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Siehe „kurze Beschreibung“.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Bei den Objekten handelt es sich um Schulen in Leer.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Ausschreibung der Gebäudereinigung in den Liegenschaften des Landkreises Leer in sieben Losen; Los 3: Unterhalts- und Grundreinigung (Schulen)

Kurze Beschreibung
Los 3 (Schulen, inkl. Borkum):Unterhalts- und Grundreinigungsarbeiten in 16 Objekten mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Unterhaltsreinigung von ca. 5 110 000 m2 und einer jährlichen Grundreinigungsfläche von ca. 40 030 m2.Los 3a (Schulen, nur Borkum) – nur für auf der Insel Borkum ansässige Unternehmen.Unterhalts- und Grundreinigungsarbeiten in 3 Objekten mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Unterhaltsreinigung von ca. 664 380 m2 und einer jährlichen Grundreinigungsfläche von ca. 6 245 m2.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Siehe „kurze Beschreibung“.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Bei den Objekten handelt es sich um Schulen im nördlichen Bereich des Landkreises Leer (inklusive der Insel Borkum).

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Ausschreibung der Gebäudereinigung in den Liegenschaften des Landkreises Leer in sieben Losen; Los 4: Unterhalts- und Grundreinigung (Schulen)

Kurze Beschreibung
Los 4 (Schulen)Unterhalts- und Grundreinigungsarbeiten in 13 Objekten mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Unterhaltsreinigung von ca. 5 530 000 m2 und einer jährlichen Grundreinigungsfläche von ca. 43 580 m2.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Siehe "kurze Beschreibung".

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Bei den Objekten handelt es sich um Schulen im südlichen Bereich des Landkreises Leer.

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Ausschreibung der Gebäudereinigung in den Liegenschaften des Landkreises Leer; Los 5: Unterhalts- und Grundreinigung (Schulen)

Kurze Beschreibung
Los 5 (Schulen):Unterhalts- und Grundreinigungsarbeiten in 11 Objekten mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Unterhaltsreinigung von ca. 3 470 000 m2 und einer jährlichen Grundreinigungsfläche von ca. 25 670 m2.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Siehe „kurze Beschreibung“.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Bei den Objekten handelt es sich um Schulen im westlichen Bereich des Landkreises Leer.

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Ausschreibung der Gebäudereinigung in den Liegenschaften des Landkreises Leer in sieben Losen; Los 6: Glasreinigung (Verwaltungsgebäude und Schulen)

Kurze Beschreibung
Los 6 (Glasreinigung):Glas- und Rahmenreinigung in 53 Liegenschaften mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Glas- und Rahmenreinigung von ca. 62 840 m2.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Siehe „kurze Beschreibung“.

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Bei den Objekten handelt es sich um Verwaltungsgebäude (Los 1) und Schulen (Los 2) in Leer.

Los-Nr: 7
Bezeichnung: Ausschreibung der Gebäudereinigung in den Liegenschaften des Landkreises Leer; Los 7: Glasreinigung (Schulen)

Kurze Beschreibung
Los 7 (Glasreinigung):Glas- und Rahmenreinigung in 40 Liegenschaften mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Glas- und Rahmenreinigung von ca. 53 890 m2.Los 7a (Glasreinigung, nur Borkum) – nur für auf der Insel Borkum ansässige Unternehmen:Glas- und Rahmenreinigung in 3 Liegenschaften mit einer jährlichen Reinigungsfläche in der Glas- und Rahmenreinigung von ca. 3 310 m2.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Siehe "kurze Beschreibung".

Zusätzliche Angaben zu den Losen
Bei den Objekten handelt es sich um Schulen (Lose 3, 4 und 5) in den ländlichen Bereichen des Landkreises Leer (inklusive der Insel Borkum).

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
92845-2015

Aktenzeichen:
553

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.04.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
05.05.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.08.2015 - 31.07.2019

Bindefrist:
15.07.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
05.05.2015 - 12:30

Ort
Leer.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Gemäß Verdingungsunterlagen (Werkvertrag §§ 5, 6, 12 und 13).

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Unter Hinweis auf die Verdingungsunterlagen sind durch die Bieter Erklärungen abzugeben im Bezug auf Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sowie Erklärungen im Rahmen des NTVergG:
— Eigenerklärung des Bieters, dass Ausschlussgründe gem. §§ 6.4 und 6.6 EG VOL/A nicht vorliegen.
— Eigenerklärungen, dass eine ausreichende Berufshaftpflichtversicherung besteht bzw. im Falle der Beauftragung abgeschlossen wird und über den Zeitraum der Leistungserbringung aufrechterhalten wird.
— Im Falle einer Bietergemeinschaft hat diese eine von allen Mitgliedern unterzeichnete Erklärung abzugeben, dass die Bietergemeinschaft gesamtschuldnerisch handelt, in der alle Mitglieder aufgeführt sind und ein bevollmächtigtes Mitglied als Vertreter genannt wird.
— Verpflichtungserklärung Tariftreue/Mindestentlohnung gem. § 4 Abs. 1 NTVergG.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung über den Gesamtumsatz der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre (Mittel der Eignungsprüfung, bestimmter Umsatz keine Mindestbedingung).

Technische Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung über vergleichbare Referenzen aus den letzten 5 Jahren unter Angabe des Auftraggebers, eines Ansprechpartners, Angabe der ausgeführten Leistung und des Auftragswertes sowie der Leistungszeit (Mittel der Eignungsprüfung, Referenzen sind keine Mindestbedingung)
Eigenerklärung über die technische Ausrüstung und die Maßnahmen des Bieters zur Sicherstellung des Personaleinsatzes
Eigenerklärung des Bieters über die berufliche Qualifikation und die berufliche Befähigung der vorgesehenen technischen Leistung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen