DTAD

Ausschreibung - Gebäudereinigung in Nordhorn (ID:11469662)

Übersicht
DTAD-ID:
11469662
Region:
48529 Nordhorn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Büro-, Schul- und Büroausstattungsreinigung , Fensterreinigung , Gebäudereinigung , Reinigung von Schulen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Unterhalts- und Glasreinigung von ca. 50 verschiedenen Objekten der Stadt Stade.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.12.2015
Frist Vergabeunterlagen:
14.01.2016
Frist Angebotsabgabe:
03.02.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Hansestadt Stade
Bahnhofstr. 24
48529 Stade
Kontaktstelle: Hansestadt Stade
Frau Köster
Telefon: +49 4141401181
E-Mail: rebecca.koester@stadt-stade.de
http://www.stade.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
IfD-Institut für Ausschreibungserstellung und Dienstleistungsoptimierung
Pilgerhausstr. 34
86152 Augsburg
Herrn Andelshauser
Telefon: +49 8215400555
Fax: +49 8215400556
E-Mail: andelshauser@ifd-institut.eu

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausschreibung 2016-001 Stade.
Unterhalts- und Glasreinigung von ca. 50 verschiedenen Objekten der Stadt Stade.
Los 1: Glasreinigung von 50 unterschiedlichen Objekten.

CPV-Codes: 90911200, 90919300, 90911300

Erfüllungsort:
Stade.
Nuts-Code: DE939

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Ausschreibung 2016-001 Stade

Kurze Beschreibung
Glasreinigung von 50 unterschiedlichen Objekten.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Los 1: Glasreinigung von 50 unterschiedlichen Objekten.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Ausschreibung 2016-001 Stade

Kurze Beschreibung
Unterhaltsreinigung von 13 unterschiedlichen Objekten.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Los 2: Unterhaltsreinigung der Beratungsstelle, Johanniskloster, Kommunale Betriebe Stade, Personalamt – Hinterm Hagedorn 14/16, Predigerbibliothek, Rathaus-Bauteil B, Stadtarchiv, Stadtbibliothek, Feuerwehr Hansestraße, Kindergarten Jugendfreizeitstätte, Kindergarten KBS, Jugendfreizeitstätte, Tiefgarage Rathaus (Treppenhaus).

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Ausschreibung 2016-001 Stade

Kurze Beschreibung
Unterhaltsreinigung von 16 unterschiedlichen Objekten.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Los 3: Feuerwehr Bützfleth, Grundschule Bützfleth, Montessori Grundschule, Integrierte Gesamtschule Stade (IGS) = RS+HS Hohenwedel, Kindergarten Altländer Viertel, Kindergarten Beethovenstraße, Kindergarten Schölisch, Bauspielplatz Altländer Viertel, Jugendhaus Altländer Viertel, Turnhalle Grundschule Bockhorster Weg, Turnhalle Grundschule Bützfleth, Turnhalle IGS, Turnhalle Grundschule Montessori, Sporthalle IGS, Friedhofskapelle Geestberg, Tiefgarage Am Sande (Treppenhaus),

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Ausschreibung 2016-001 Stade

Kurze Beschreibung
Unterhaltsreinigung von 22 unterschiedlichen Objekten.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Los 4: Unterhaltsreinigung der Feuerwehr Hagen, Grundschule Haddorf, Grundschule Hagen, Grundschule Ottenbeck, Pestalozzi Grundschule, Hauptschule Thuner Straße, Kindergarten Haddorf, Kindergarten Wiepenkathen, Schulkindergarten Hahle, Jugendhaus Haddorf, Jugendhaus Hahle, Jugendhaus Wiepenkathen, Turnhalle Grundschule Hahle, Turnhalle + Gymnastik Thuner Straße, Turnhalle Grundschule Wiepenkathen, Sporthalle Haddorf, Sporthalle Hagen, Sporthalle Ottenbeck -76-, Sporthalle Camper Höhe, Friedhofskapelle Campe, Kalthaus Hagen, Parkpalette Am Bahnhof (Treppenhaus).

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
460457-2015

Aktenzeichen:
2016-001 Stade

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können von der Internetseite http://www.ifd-institut.eu/ausschreibungen/2016-001/index.html heruntergeladen werden.
Fragen zu dem Vergabeverfahren sind ausschließlich per E-Mail unter dem Betreff „Ausschreibung 2016-001“ zu richten an ausschreibung_2016-001@ifd-institut.eu
Sowohl die Frage als auch die Antwort des Auftraggebers werden, soweit die Frage bzw. die Antwort für alle potentiellen Bewerber im Hinblick auf die Erstellung des Angebots von Interesse ist, in anonymisierter Form auf der Internetpräsenz unter http://www.ifd-institut.eu/ausschreibungen/2016-001/index.html eingestellt. Es obliegt allein den Bietern, sich auf der genannten Website über den aktuellen Stand an gestellten Fragen und erteilten Antworten zu informieren. Die Fragen werden bis einschließlich mittwochmittags 12:00 Uhr, gesammelt und immer donnerstags zusammen mit der zugehörigen Antwort eingestellt. Gleiches gilt für sonstige ggf. erforderliche Informationen zu diesem Vergabeverfahren. Der Auftraggeber behält sich in diesem Zusammenhang auch vor, auf diese Weise notwendige Konkretisierungen der Vergabeunterlagen vorzunehmen.
Letzte Fragen sind bis spätestens 26.1.2016, 12:00 Uhr zu stellen Die letzte Aktualisierung der Internetseite wird am 27.1.2016, 18:00 Uhr erfolgen (vgl. § 12 EG Abs. 8 VOL/A).
Angebote müssen bei einer ggf. erfolgten und auf oben beschriebenen Weise bekannt gemachten Konkretisierung der Vergabeunterlagen mit den konkretisierten Unterlagen eingereicht werden.
Die Angebotserstellung darf ausschließlich mit den auf der Internetseite zur Verfügung gestellten Dateien erfolgen. Das Angebot ist durch den Bieter auch als elektronische Datei (USB-Stick, CD-ROM) als Teil des Angebots einzureichen.
Das Ausschreibungsprogramm wurde in Microsoft Office Version 2010 erstellt und ist mit allen gleichen und höheren Versionen kompatibel.

Termine & Fristen
Unterlagen:
14.01.2016

Angebotsfrist:
03.02.2016 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 60 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
31.03.2016

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
03.02.2016
Ort
21682 Stade, Hökerstraße 2

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Gemäß Ausschreibungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung bei Angebotsabgabe über:
Bescheinigung über die berufliche Befähigung der für die Leistung verantwortlichen Person(en);
Bescheinigung über Sozialabgaben und der zuständigen Berufsgenossenschaft;
Nachweis über die Eintragung im Berufs- oder Handelsregister;
Nachweis über eine Betriebshaftpflichtversicherung;
Erklärung zur Einhaltung des AentG;
Erklärung, dass keine Ausschlussgründe nach VOL/A § 7 vorliegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung bei Angebotsabgabe über:
Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens;
Erklärung über die Anzahl der Mitarbeiter.

Technische Leistungsfähigkeit
Bescheinigung über die technische Ausstattung im Objekt.
Referenzen:
Los 1 – 10 Referenzobjekte, nur in ähnlicher Art und Größe wie in diesem Los, für die die Reinigung seit einem Jahr übernommen wurde; mit Anschrift, Ansprechpartner und aktuellen Kommunikationsdaten.
Los 2 – 3 Referenzobjekte ( 2 Verwaltungsgebäude, 1 Kindergarten ), nur in ähnlicher Art und Größe wie in diesem Los, für die die Reinigung seit einem Jahr übernommen wurde; mit Anschrift, Ansprechpartner und aktuellen Kommunikationsdaten.
Los 3 – 3 Referenzobjekte ( 2 Schulen, 1 Kindergarten ), nur in ähnlicher Art und Größe wie in diesem Los, für die die Reinigung seit einem Jahr übernommen wurde; mit Anschrift, Ansprechpartner und aktuellen Kommunikationsdaten.
Los 4 – 3 Referenzobjekte ( 2 Schulen, 1 Kindergarten ), nur in ähnlicher Art und Größe wie in diesem Los, für die die Reinigung seit einem Jahr übernommen wurde; mit Anschrift, Ansprechpartner und aktuellen Kommunikationsdaten.
— Innerhalb eines Loses dürfen die Referenzen der Objekte und Ansprechpartner nicht identisch sein. Jede doppelte Referenz/Ansprechpartner wird abgezogen, wodurch die Anzahl der Referenzen nicht mehr erreicht wird, und dieses Los nicht mehr gewertet wird.
— Für jeden Ansprechpartner wird nur eine Referenz anerkannt.
Sonstige vorzulegende Nachweise sind im Ausschreibungstext benannt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
31.12.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen