DTAD

Vergebener Auftrag - Gebäudereinigung in Mainz (ID:3048116)

Auftragsdaten
Titel:
Gebäudereinigung
DTAD-ID:
3048116
Region:
55116 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Unterhaltsreinigung von ca. 24 000 qm Grundfläche: regelmäßige Reinigung Geb?uder?ume und Verkehrsfl?chen einschließlich der Zugänge zum Innenhof und Teilbereiche des Innenhofes. Verbringung aller anfallenden Abfälle in die bereitgehaltenen Container in den M?llr?umen. Glasreinigung (ca. 5 000 qm Glasfläche): Beidseitige Reinigung der Glas- und Rahmenfl?chen in den Gebäuden Zollernhof und Mittelstraße 49/50 einschließlich der Glaskuppeln im Gebäude (außer der Glasbalkone) und einschließlich der Fensterbänke und Geländer (Reinigung dreimal jährlich) Ggf. ist der Einsatz eines Hubsteigers erforderlich Servicekr?fte Gestellung einer Servicekraft in den Sendewochen - Morgenmagazin, Mo. ? Fr. von 10:00 ? 17:00 Uhr. Gestellung von zwei Servicekr?ften in den Nicht ? Sendewochen - Morgenmagazin, Mo. ? Fr. von 09:30 ? 16:30 Uhr sowie eine Servicekraft sonntags für 4 Std. in der Zeit von 08:00 ? 12:00 (auch an gesetzl. Feiertagen). Sonderreinigungen: Diverse Sonderreinigungsarbeiten nach Abruf durch die Hausverwaltung des HSS - Berlin zum Stundenverrechnungssatz oder zum Quadratmeterpreis. Allgemeine Sonderreinigungsarbeiten Baugrobreinigung Baufeinreinigung Teppichreinigung incl. Fleckenentfernung Kriterien: Wertungskriterien Preis 70 Punkte(Unterhaltsreinigung 50 Punkte; Sonderreinigung 5 Punkte; Glasreinigung 15Punkte) Qualität 30 Punkte davon 20 Punkte Reinigungsleistung (WC Anlagen 6 Punkte, Teeküchen 4 Punkte, Foyer 3 Punkte, Büro 3 Punkte, Flure 2 Punkte, Treppenh?usr 2 Punkte) 10 Punkte Unternehmensleistungsst?rke (Start-up Phase 4 Punkte, Qualitätskontrolle 6 Punkte) Bei der Start-up Phase wird ein Konzept über die Übernahme und Implementierung der Reinigungsleistung inkl. Planung dieser Phase erwartet. Weiterhin bedarf es eines Konzeptes über die kontinuierliche Qualitätskontrolle.
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Fensterreinigung , Gebäudereinigung , Reinigung von Unterkünften , Reinigungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  238426-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Dienstleistungsauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
ZDF, Zweites Deutsches Fernsehen, Anstalt des öffentlichen Rechts, HA Rechtemanagement und Zentraleinkauf, Abt. Produktions-, Verwaltungs- und Baueinkauf, HH 907, ZDF Strasse 1, D-55127 Mainz. Tel. (49-6131) 70 35 69. E-Mail: verwaltungseinkauf@zdf.de. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.zdf.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Einrichtung des öffentlichen Rechts. Sonstiges: Rundfunkanstalt. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Namens im Auftrag und auf Rechnung der Eigent?mergemeinschaft Zollernhof, Unter den Linden 36/38, 10178 Berlin vertreten durch die ABEGO Immoblienverwaltung, Alexanderplatz 1, D-10178 Berlin: Durchführung der Unterhalts- und Glasreinigung sowie Sonderreinigungen für das ZDF Hauptstadtstudio in Berlin.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 14. NUTS-Code DE3.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung:
Abschluss einer Rahmenvereinbarung.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Unterhaltsreinigung von ca. 24 000 qm Grundfläche: regelmäßige Reinigung Geb?uder?ume und Verkehrsfl?chen einschließlich der Zugänge zum Innenhof und Teilbereiche des Innenhofes. Verbringung aller anfallenden Abfälle in die bereitgehaltenen Container in den M?llr?umen. Glasreinigung (ca. 5 000 qm Glasfläche): Beidseitige Reinigung der Glas- und Rahmenfl?chen in den Gebäuden Zollernhof und Mittelstraße 49/50 einschließlich der Glaskuppeln im Gebäude (außer der Glasbalkone) und einschließlich der Fensterbänke und Geländer (Reinigung dreimal jährlich) Ggf. ist der Einsatz eines Hubsteigers erforderlich Servicekr?fte Gestellung einer Servicekraft in den Sendewochen - Morgenmagazin, Mo. ? Fr. von 10:00 ? 17:00 Uhr. Gestellung von zwei Servicekr?ften in den Nicht ? Sendewochen - Morgenmagazin, Mo. ? Fr. von 09:30 ? 16:30 Uhr sowie eine Servicekraft sonntags für 4 Std. in der Zeit von 08:00 ? 12:00 (auch an gesetzl. Feiertagen). Sonderreinigungen: Diverse Sonderreinigungsarbeiten nach Abruf durch die Hausverwaltung des HSS - Berlin zum Stundenverrechnungssatz oder zum Quadratmeterpreis. Allgemeine Sonderreinigungsarbeiten Baugrobreinigung Baufeinreinigung Teppichreinigung incl. Fleckenentfernung Kriterien: Wertungskriterien Preis 70 Punkte(Unterhaltsreinigung 50 Punkte; Sonderreinigung 5 Punkte; Glasreinigung 15Punkte) Qualität 30 Punkte davon 20 Punkte Reinigungsleistung (WC Anlagen 6 Punkte, Teeküchen 4 Punkte, Foyer 3 Punkte, Büro 3 Punkte, Flure 2 Punkte, Treppenh?usr 2 Punkte) 10 Punkte Unternehmensleistungsst?rke (Start-up Phase 4 Punkte, Qualitätskontrolle 6 Punkte) Bei der Start-up Phase wird ein Konzept über die Übernahme und Implementierung der Reinigungsleistung inkl. Planung dieser Phase erwartet. Weiterhin bedarf es eines Konzeptes über die kontinuierliche Qualitätskontrolle.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
74731000, 74722000, 74710000, 74700000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Preis Unterhaltsreinigung. Gewichtung: 50. 2. Preis Sonderreinigung. Gewichtung: 5. 3. Preis Glasreinigung. Gewichtung: 15. 4. Reinigungsleistung. Gewichtung: 20. 5. Unternehmensleistungsst?rke. Gewichtung: 10.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
113/EU-2008-01.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Nein. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
1.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
29.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Peter Kattenbeck Faciltiy Services, Thomas-Mann-Str. 62, D-90471 Nürnberg.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer des Landes Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Stiftsstr. 9, D-55116 Mainz.
VI.3.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erhältlich sind:
siehe VI 4.1..
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
12.9.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen