DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Gebäudereinigung in Michelbach (ID:13268672)

DTAD-ID:
13268672
Region:
57610 Michelbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Gebäudereinigung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gebäudereinigung (Unterhaltsreinigung, Grund- und Sonderreinigung sowie Glasreinigung) in den Gebäuden der Verbandsgemeinde Altenkirchen.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
01.08.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Verbandsgemeinde Altenkirchen
Rathausstr. 13
Altenkirchen
57610
Deutschland
Kontaktstelle(n): Ulrich Konter
Telefon: +49 2681/85295
E-Mail: gug@vg-altenkirchen.de
Fax: +49 2681/85495
NUTS-Code: DEB13
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.vg-altenkirchen.de

Auftragnehmer:
Limbach GmbH
Neuwied
Deutschland
NUTS-Code: DEB18
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Gebäudereinigung Markus Pospich
Nisterau
Deutschland
NUTS-Code: DEB1B
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Unterhalts- und Grundreinigung sowie Vertretung Eigenreinigung im Bedarfsfall, Glasreinigung.
Gebäudereinigung (Unterhaltsreinigung, Grund- und Sonderreinigung sowie Glasreinigung) in den Gebäuden der Verbandsgemeinde Altenkirchen.

CPV-Codes:
90911200

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB13

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung:
Unterhalts- und Grundreinigung

Kurze Beschreibung:
Gebäudereinigung (Unterhaltsreinigung, Grund- und Sonderreinigung) in den Gebäuden der Verbandsgemeinde Altenkirchen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
90911200

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB13
Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Kalkulierte produktive Stunden / Gewichtung: 45
Qualitätskriterium - Name: Kalkulierte unproduktive Stunden / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 50

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option auf Verlängerung um jeweils ein Jahr. Bei Ziehen der Option bleiben die Preise gleich und werden maximal durch eine Preisgleitklausel verändert.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
03.07.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 126.868,93 EUR
Niedrigstes Angebot: 120.553,26 EUR / höchstes Angebot: 143.542,32 EUR das berücksichtigt wurde

Los-Nr: 2
Bezeichnung:
Unterhalts- und Grundreinigung

Kurze Beschreibung:
Gebäudereinigung (Unterhaltsreinigung, Grund- und Sonderreinigung) in den Gebäuden der Verbandsgemeinde Altenkirchen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
90911200

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB13
Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Kalkulierte produktive Stunden / Gewichtung: 45
Qualitätskriterium - Name: Kalkulierte unproduktive Stunden / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 50

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option auf Verlängerung um jeweils ein Jahr. Bei Ziehen der Option bleiben die Preise gleich und werden maximal durch eine Preisgleitklausel verändert.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
03.07.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 73.349,74 EUR
Niedrigstes Angebot: 64.142,74 EUR / höchstes Angebot: 91.280,82 EUR das berücksichtigt wurde

Los-Nr: 3
Bezeichnung:
Glasreinigung

Kurze Beschreibung:
Glasreinigung in den Gebäuden der Verbandsgemeinde Altenkirchen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
90911200

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB13
Zuschlagskriterien:
Qualitätskriterium - Name: Kalkulierte produktive Stunden / Gewichtung: 45
Qualitätskriterium - Name: Kalkulierte unproduktive Stunden / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 50

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option auf Verlängerung um jeweils ein Jahr. Bei Ziehen der Option bleiben die Preise gleich und werden maximal durch eine Preisgleitklausel verändert.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
03.07.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 13.452,43 EUR
Niedrigstes Angebot: 11.616,11 EUR / höchstes Angebot: 41.748,53 EUR das berücksichtigt wurde

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
299805-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 145-299805

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 065-122344

Zusätzliche Angaben

1.) Die Vergabeunterlagen sowie ggf. notwendige Änderungen, Ergänzungen und Antworten auf Bieterfragen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang unter dem unter „I.3 Kommunikation“ angegebenen Link zur Verfügung. Der Bieter hat sich über Änderungen, Ergänzungen und Antworten zu Bieterfragen selbst zu informieren. Wenn Sie sich anmelden, werden Sie über Änderungen und Neuigkeiten im Vergabeverfahren automatisch informiert. Die Anmeldung ist kostenfrei und freiwillig (keine Anmeldepflicht).
2.) Die Objektbesichtigung ist Pflicht. Es sind drei Besichtigungstermine geplant (13.4.2017, 21.4.2017 und 28.4.2017). Details zur Anmeldung und zum Ablauf entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen. Nachforderungen auf Grund mangelnder Ortskenntnis sind nicht zulässig. Angebote ohne bestätigte Objektbesichtigung werden nicht berücksichtigt.
3.) Um Fragen und Antworten, die sich aus den Vergabeunterlagen und den Objektbesichtigungen ergeben, rechtzeitig vor Angebotsabgabe allen Bewerbern zur Verfügung zu stellen, besteht die Möglichkeit zur Fragestellung nur bis zum 2.5.2017, 12:00 Uhr. Die eingegangen Fragen und Antworten finden Sie wie unter VI.3) 1.) beschrieben.
4.) Als Kalkulationsgrundlage sind die ab 1.1.2017 gültigen Tariflöhne des Gebäudereiniger-Handwerks(Los 1 und 2: mindestens Lohngruppe 1, Los 3: mindestens Lohngruppe 6) anzusetzen. Angebote, welche die vorgenannten ab 1.1.2017 gültigen Tariflöhne unterschreiten, werden nicht gewertet. Ändern sich die Tariflöhne bis zum Vertragsbeginn, so werden die Preise entsprechend der BVBs Reinigung (Ziffer 12) angegebenen Preisgleitklausel angepasst.
5.) Es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, dass bei neuen Dienstleistungen, die in der Wiederholunggleichartiger Leistungen bestehen, weitere Aufträge gem. § 132 GWB an das Unternehmen vergeben werden können, das den ersten Auftrag erhalten hat.
6.) Der Auftraggeber weist darauf hin, dass allein der Inhalt der vorliegenden EU-weiten Veröffentlichung maßgeblich ist, wenn die Bekanntmachung zusätzlich in weiteren Bekanntmachungsmedien veröffentlicht wird und der Bekanntmachungstext in diesen zusätzlichen Bekanntmachungen nicht vollständig, unrichtig, verändert oder mit weiteren Angaben wiedergegeben wird.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft, Weinbau Rheinland-Pfalz
Stiftstraße 9
Mainz
55116
Deutschland
Telefon: +49 6131-16-5240
Fax: +49 6131-16-2113

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Sofern ein Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt wurde, ist der Verstoß gegenüber dem Auftraggeber innerhalb von 10 Kalendertagen zu rügen. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind spätestens bis Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung zu rügen. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung zu rügen. Ein Antrag auf Nachprüfung ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, zu stellen (siehe auch § 160 GWB, Abs. 3).

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 27.07.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
01.04.2017
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen