DTAD

Ausschreibung - Gebäudereinigung in Amberg (ID:10911685)

Übersicht
DTAD-ID:
10911685
Region:
92224 Amberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Fensterreinigung , Gebäudereinigung , Reinigung von Schulen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung von 7 Objekten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
20.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
26.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Amberg
Steinhofgasse 2
92224 Amberg
Frau Schreiner
Telefon: +49 962110408
Fax: +49 962137600408
E-Mail: evelyn.schreiner@amberg.de
http://www.amberg.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
IfD-Institut für Ausschreibungserstellung und Dienstleistungsoptimierung
Pilgerhausstr. 34
86152 Augsburg
Herrn Andelshauser
Telefon: +49 8215400555
Fax: +49 8215400556
E-Mail: andelshauser@ifd-institut.eu

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Reinigungsausschreibung 2015-006 Stadt Amberg.
Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung von 7 Objekten.
Unterhalts- und Grundreinigung von 2 Schulen.

CPV-Codes: 90911200, 90911300, 90919300

Erfüllungsort:
Amberg.
Nuts-Code: DE231

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Reinigungsausschreibung 2015-006 Stadt Amberg

Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Grundreinigung der Willmannschule und Barbaraschule.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Unterhalts- und Grundreinigung von 2 Schulen.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Reinigungsausschreibung 2015-006 Stadt Amberg

Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Grundreinigung der Max-Josef-Schule und Trimax-Sporthalle.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Unterhalts- und Grundreinigung von 2 Objekten.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Reinigungsausschreibung 2015-006 Stadt Amberg

Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Grundreinigung des Berufschulzentrums (Berufsschule, Fachoberschule, Schwerwerkstätten) Amberg.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Unterhalts- und Grundreinigung von 3 Objekten.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Reinigungsausschreibung 2015-006 Stadt Amberg

Kurze Beschreibung
Glasreinigung der Willmannschule, Barbaraschule, Max-Josef-Schule, Trimax-Sporthalle, Berufschulzentrum.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
Glasreinigung von 7 Objekten.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
227588-2015

Aktenzeichen:
2015-006

Vergabeunterlagen:
Der Auftraggeber hat eine Zuschlagslimitierung zur Vergabe der Lose vorgesehen. Die Limitierung bezieht sich auf maximal 1 Los je Bieter in der Unterhaltsreinigung. Sollte ein Bieter bei mehr als einem Los der wirtschaftlichste Bieter lt. Wertungsmatrix sein, kann der Zuschlag auch nur auf 1 Los erteilt werden. Die Bezuschlagung erfolgt dann auf das Los mit den höchsten Jahresarbeitsstunden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.08.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
26.08.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 36 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
21.11.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
26.08.2015 - 10:15

Ort
Stadt Amberg

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Erklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen im Sinne des § 6 EG Abs. 4 VOL/A.
Erklärung nach § 21 SchwarzArbG.
Erklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen im Sinne des § 6 EG Abs. 6 Buchstabe a), b), c), e)VOL/A.
Erklärung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie von Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung.
Scientology-Schutzeigenerklärung.
Erklärung, dass geltende einschlägige Lohn- und Rahmentarifverträge sowie die Vorschriften des AEntG eingehalten werden.
Nachweis bei Übertragung von Unternehmerpflichten bzgl. UVV (Näheres hierzu in den Vergabeunterlagen).
Nachweis bei Übertragung von Drittqualitätskontrollen (Näheres hierzu in den Vergabeunterlagen).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Erklärung zur finanziellen Situation.
Erklärung über das Bestehen einer Betriebshaftpflichtversicherung mit den im Vertrag festgelegten Mindestdeckungssummen.
Umsätze in den letzten 3 Jahren in Mio. EUR (2012 bis 2014).
Der AN ist verpflichtet, zur Abdeckung aller Schadensersatz- und Regressansprüche wegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden während der gesamten Laufzeit des Vertrages eine Haftpflichtversicherung inangemessener Höhe vorzuhalten, mindestens aber mit einer Deckungssumme von:
2 500 000 EUR für Personenschäden pro Schadensfall,
500 000 EUR für Sach- und Vermögensschäden pro Schadensfall,
52 000 EUR für Bearbeitungsschäden,
52 000 EUR für Abwasserschäden,
50 000 EUR für den Verlust von Schlüsseln für Schließanlagen.

Technische Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung in den Ausschreibungsunterlagen für die Bescheinigung über die technische Ausstattung die im Objekt je Los verwendet wird.
Referenzen:
Los 1 – 2 Referenzen für die Unterhaltsreinigung, (1 Schule, 1 Turn/Sporthalle), (nur in ähnlicher Art und Größe wie in diesem Los), für die die Reinigung seit einem Jahr übernommen wurde;
Los 2 – 2 Referenzen für die Unterhaltsreinigung, (1 Schule, 1 Turn/Sporthalle), (nur in ähnlicher Art und Größe wie in diesem Los), für die die Reinigung seit einem Jahr übernommen wurde;
Los 3 – 3 Referenzen für die Unterhaltsreinigung, (3 Schulen), (nur in ähnlicher Art und Größe wie in diesem Los), für die die Reinigung seit einem Jahr übernommen wurde;
10 Referenzen für die Glasreinigung, (nur in ähnlicher Art und Größe wie in diesem Los), für die die Reinigung seit einem Jahr übernommen wurde; mit Anschrift, Ansprechpartner und aktueller Kommunikationsdaten.
— -Innerhalb eines Loses dürfen die Referenzen der Objekte und Ansprechpartner nicht identisch sein. Jede doppelte Referenz/Ansprechpartner wird dem jeweiligen Los abgezogen, wodurch die Anzahl der Referenzen nicht mehr erreicht wird, und dieses Los nicht mehr gewertet wird.
Erklärung zur Einhaltung eines Qualitätsmanagementsystems durch die ISO 9001 ff. Zertifizierung für die Lose 1, 2 und 3.
Erklärung über die Anzahl Meister/-innen im Gesamtbetrieb.
Erklärung über die Anzahl Meister/-innen in der zuständigen Niederlassung.
Erklärung über die Anzahl der Beschäftigten in den letzten drei Jahren (2011 bis 2013).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
04.11.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen