DTAD

Ausschreibung - Gebäudereinigung in Bad Kissingen (ID:10420381)

Übersicht
DTAD-ID:
10420381
Region:
97688 Bad Kissingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Fensterreinigung , Gebäudereinigung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung in verschiedenen Objekten der Stadt Bad Kissingen. Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung in verschiedenen Objekten der Stadt Bad Kissingen.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
25.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Bad Kissingen
Rathausplatz 1
97688 Bad Kissingen
Herrn Schmeller
Fax: +49 9718073459
E-Mail: mschmeller@stadt.badkissingen.de

 
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
bi medien GmbH
Faluner Weg 33
24109 Kiel
Telefon: +49 4315359289
Fax: +49 4315359239

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung in verschiedenen Objekten der Stadt Bad Kissingen.
Unterhalts-, Grund- und Glasreinigung in verschiedenen Objekten der Stadt Bad Kissingen.
1. Bismarckmuseum, Obere Saline 20, 97688 Bad Kissingen;
2. Kläranlage, Im Lindes 11, 97688 Bad Kissingen;
3. Wertstoffhof, Im Lindes 11, 97688 Bad Kissingen;
4. Servicebetrieb, Oskar-von-Miller-Str. 4, 97688 Bad Kissingen;
5. Wildpark Klaushof, Alte Brückenauer Straße, 97688 Bad Kissingen;
6. Außenstellen, 97688 Bad Kissingen;
7. Parkfriedhof, Vernonstraße 1, 97688 Bad Kissingen;
8. Aussegnungshallen, 97688 Bad Kissingen.

CPV-Codes: 90911200, 90911300

Erfüllungsort:
Bad Kissingen.
Nuts-Code: DE265

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Los 1

Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Grundreinigung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
1. Bismarckmuseum, Obere Saline 20, 97688 Bad Kissingen;2. Kläranlage, Im Lindes 11, 97688 Bad Kissingen;3. Wertstoffhof, Im Lindes 11, 97688 Bad Kissingen;4. Servicebetrieb, Oskar-von-Miller-Str. 4, 97688 Bad Kissingen;5. Wildpark Klaushof, Alte Brückenauer Straße, 97688 Bad Kissingen;6. Außenstellen, 97688 Bad Kissingen;7. Parkfriedhof, Vernonstraße 1, 97688 Bad Kissingen;8. Aussegnungshallen, 97688 Bad Kissingen.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Los 2

Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Grundreinigung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
1. Altes Rathaus, Marktplatz 12, 97688 Bad Kissingen;2. Feserhaus, Rathausplatz 4, 97688 Bad Kissingen;3. Stadtbücherei, Rathausplatz 5, 97688 Bad Kissingen;4. Archiv, Promenadestr. 6, 97688 Bad Kissingen;5. Treff im Turm, Sparkassenpassage, 97688 Bad Kissingen;6. Toiletten Feuerturm, Turmgasse 7, 97688 Bad Kissingen;7. Öffentliche Toiletten Berliner Platz, Münchnerstraße 5, 97688 Bad Kissingen.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Los 3

Kurze Beschreibung
Unterhalts- und Grundreinigung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
1. Jugend- und Kulturzentrum, Geschwister-Scholl-Platz 4, 97688 Bad Kissingen;2. Anton-Kliegl-Schule, Platz der Heimatreue 1, 97688 Bad Kissingen;3. Anton-Kliegl-Schule, Turnhalle, Platz der Heimatreue 1, 97688 Bad Kissingen;4. Sinnberg-Grundschule, Sinnbergpromenade 4, 97688 Bad Kissingen;5. Bayernhalle, Steinstraße 25, 97688 Bad Kissingen;6. Henneberg-Grundschule Garitz, Baptist-Hoffmann-Straße 14, 97688 Bad Kissingen;7. Henneberg-Grundschule Reiterswiesen, Höhenstraße 2, 97688 Bad Kissingen;8. Henneberg-Grundschule Garitz Sporthalle, Baptist-Hoffmann-Straße 14, 97688 Bad Kissingen.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Los 4

Kurze Beschreibung
Glasreinigung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911200

Menge oder Umfang
1. Altes Rathaus, Marktplatz 12, 97688 Bad Kissingen;2. Feserhaus, Rathausplatz 4, 97688 Bad Kissingen;3. Stadtbücherei, Rathausplatz 5, 97688 Bad Kissingen;4. Archiv, Promenadestr. 6, 97688 Bad Kissingen;5. Stadtkasse, Rathausplatz 2, 97688 Bad Kissingen;6. EDV und Personal, Spitalgasse 10, 97688 Bad Kissingen;7. Rathaus Hauptgebäude, Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen;8. Jugend- und Kulturzentrum, Geschwister-Scholl-Platz 4, 97688 Bad Kissingen;9. Anton-Kliegl-Schule, Platz der Heimatreue 1, 97688 Bad Kissingen;10. Anton-Kliegl-Schule, Turnhalle, Platz der Heimatreue 1, 97688 Bad Kissingen;11. Sinnberg-Grundschule, Sinnbergpromenade 4, 97688 Bad Kissingen;12. Bismarckmuseum, Obere Saline 20, 97688 Bad Kissingen;13. Kläranlage, Im Lindes 11, 97688 Bad Kissingen;14. Wertstoffhof, Im Lindes 11, 97688 Bad Kissingen;15. Servicebetrieb, Oskar-von-Miller-Str. 4, 97688 Bad Kissingen;16. Treff im Turm, Sparkassenpassage, 97688 Bad Kissingen;17. Parkfriedhof, Vernonstraße 1, 97688 Bad Kissingen;18. Henneberg-Grundschule Garitz, Baptist-Hoffmann-Straße 14, 97688 Bad Kissingen;19. Henneberg-Grundschule Reiterswiesen, Höhenstraße 2, 97688 Bad Kissingen;20. Henneberg-Grundschule Garitz Sporthalle, Baptist-Hoffmann-Straße 14, 97688 Bad Kissingen.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
45399-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 22.85 EUR
Preis je Los: 22,85 EUR für die postalische Versendung der Vergabeunterlagen.
D420435590 – Stadt Bad Kissingen, Los 1 bis 4.
Anforderung mit Einzahlungsbeleg an Fax: +49 4315359239 oder per E-Mail: vu@bi-medien.de, ausgestellt auf die bi medien GmbH,
Bankverbindung: Volksbank Raiffeisenbank eG,
IBAN: DE74212900160000258951,
BIC: GENODEF1NMS oder gegen Lastschrifteinzugsermächtigung für die bi medien GmbH. Zur Beachtung: Für Bewerber aus dem Ausland jeweils zzgl. Auslandsporto.
Die Ausschreibungsunterlagen stehen unter www.bi-online.de/start/ unter Angabe des bi-Ident-Codes D420435590 nach Anmeldung kostenfrei zum Download zur Verfügung.
Hinweis: Bei Abgabe der Angebote in schriftlicher Form sind die Leistungsverzeichnisse mit den Preisblättern ergänzend in elektronischer Form auf 2 CD-ROMs abzugeben.
Eine Objektbesichtigung am im Zeitraum vom 2.3. bis 13.3.2015 möglich. Termine für die Objektbesichtigung vereinbaren Sie bitte per mschmeller@stadt.badkissingen.de

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.03.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.06.2015 - 31.05.2018

Bindefrist:
31.05.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
25.03.2015 - 11:00

Ort
Bad Kissingen.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Haftpflichtversicherung.
Die Mindestdeckungssumme beträgt:
1 000 000 EUR bei Personenschäden,
500 000 EUR bei Sach- und Vermögensschäden,
25 000 EUR bei Schlüsselverlustschäden,
50 000 EUR bei Bearbeitungsschäden.

Zahlung:
Die Zahlungsbedingungen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Je eine vollständige Kopie des Berufs- oder Handelsregisterauszuges (nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR-Abkommens, in dem der Bieter seinen Sitz hat), des Eintrages in die Handwerksrolle (jeweils soweit einschlägig bzw. nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR-Abkommens, indem der Bieter seinen Sitz hat; § 7 Abs. 8 EG VOL/A),
— Unterschriebene Erklärung über das Nichtvorliegen der Ausschlussgründe nach § 6 Abs. 5 VOL/A bzw. § 6 Abs. 4 EG VOL/A und Abs. 6 EG VOL/A sowie über das Nichtvorliegen der Voraussetzungen nach § 21 Abs. 1 des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (AEntG) und nach § 21 des Gesetzes zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung (SchwarzArbG) für einen Ausschluss vom Vergabeverfahren, mittels Vordruck in den Ausschreibungsunterlagen,
— Handwerks- bzw. Gewerbekarte der zuständigen Handwerkskammer oder Zugehörigkeitsbescheinigung der zuständigen Industrie- und Handelskammer,
— zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebotes gültiger Nachweis der Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft sowie Bescheinigung über die rückstandslose Beitragsentrichtung,
— Nachweis der Betriebshaftpflichtversicherung (§ 7 Abs. 2 lit. b EG VOL/A).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Unterschriebene Erklärung über den Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren (§ 7 Abs. 2 lit. d EG VOL/A) und darüber, dass der gemäß Nr. 9 b) geforderte und vorgelegte Registerauszug den aktuellen Eintragungsstand wiedergibt.

Technische Leistungsfähigkeit
— Die dem Unternehmen für die Ausführung der zu vergebenden Leistung zur Verfügung stehenden technische Ausrüstung (§ 7 Abs. 3 lit. b EG VOL/A),
— Referenzliste über vergleichbare Aufträge mit Angabe des Rechnungswertes und der Leistungszeit für mindestens 5 Referenzgeber sowie dazu gehörige Ansprechpartner und Telefonnummern, bei denen die Dienstleistung nicht mehr als 36 Monate zurückliegt oder seit mindestens 6 Monaten andauert sowie mindestens 5 Referenzbescheinigungen zu den in der Referenzliste aufgeführten Referenzen:
— bei Leistungen an öffentliche Auftraggeber durch eine von der zuständigen Behörde ausgestellte oder beglaubigte Bescheinigung,
— bei Leistungen an private Auftraggeber durch eine von diesem ausgestellte Bescheinigung; ist eine derartige Bescheinigung nicht erhältlich, so ist eine einfache Erklärung des Unternehmens zulässig,
— Erklärung zur Umsetzung der betrieblichen Qualitätssicherung (§ 7 Abs. 3 lit. b EG VOL/A) gemäß des beigefügten Vordrucks,
— Kalkulation der Stundenverrechnungssätze gemäß dem in den Ausschreibungsunterlagen beigefügten Muster für die Kalkulation der Stundenverrechnungssätze.
Wenn der Einsatz von Nachunternehmer geplant ist, ist folgende Erklärung mit dem Angebot vorzulegen:
— Nachunternehmerverzeichnis.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
14.02.2015
Ergänzungsmeldung
03.07.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen