DTAD

Ausschreibung - Gebäudesanierung in Pfarrkirchen (ID:11030453)

Übersicht
DTAD-ID:
11030453
Region:
84347 Pfarrkirchen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Aufzüge, Rolltreppen, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Erschliessungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
51 -1510-100 Metallbauarbeiten - Automatiktüren 51 -1510-110 Leichtmetallbauarbeiten 51-1510-130 Baumeisterarbeiten 51-1510-140 Trockenbauarbeiten 51-1510-180 Bodenbelagsarbeiten 51-1510-190...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
26.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landratsamt Rottal-Inn, Ringstraße 4-7, 84347 Pfarrkirchen,
Telefon: 08561-20145, Fax:
08561-20160, E-Mail: vergabestelle@rottal-inn.de, Internet:
www.rottal-inn.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gewerk: Metallbauarbeiten - Automatiktüren
Ausschreibungs-Nr. 51-1510-100
Angebotseröffnung: Mittwoch, 02. September 2015, um 10.15 Uhr
Umfang der Leistung: ca. 2 Stck automatische Schiebetüren
ca. 1 Stck automatische rauchdichte Schiebetüre
Ausführungsfrist: Dezember 2015 - Januar 2016

Gewerk: Leichtmetallbauarbeiten
Ausschreibungs-Nr. 51-1510-110
Angebotseröffnung: Mittwoch, 02. September 2015, um 10.30 Uhr
Umfang der Leistung: ca. 4 Stck Rauchschutztüren mit
elektromechanischer Feststellung
ca. 2 Stck Brand- und Rauchschutztüren
ca. 2 Stck verglaste Leichtmetall-Innentüren mit verglasten
Seitenteilen
Ausführungsfrist: Dezember 2015 - Januar 2016

Gewerk: Baumeisterarbeiten
Ausschreibungs-Nr. 51-1510-130
Angebotseröffnung: Mittwoch, 02. September 2015, um 10.45 Uhr
Umfang der Leistung: ca. 85 m^2 Demontage und Entsorgen von Holzdecken
innen
ca. 50 m^2 Demontage und Entsorgen von Holzdecken außen
ca. 220 m^2 Wandfliesen abschlagen und entsorgen
ca. 4 Stck Innentüröffnungen ausmauern
ca. 60 Stck Wanddurchbrüche herstellen
ca. 120 Stck Bodenaussparungen/Bodenschlitze herstellen
ca. 50 m^2 Wärmedämmung unter Stahlbetondecke im
Außenbereich
ca. 335 m^2 Innenwandputz
ca. 34 m^2 Abbruch von Innenwänden einschl. Abstützmaßnahmen
Ausführungsfrist: Oktober - November 2015

Gewerk: Trockenbauarbeiten
Ausschreibungs-Nr. 51-1510-140
Angebotseröffnung: Mittwoch, 02. September 2015, um 11.00 Uhr
Umfang der Leistung: ca. 175 m^2 Alu-Paneel-Montageunterdecken ausbauen
ca. 110 m^2 Deckleistenschalung an Deckenuntersicht ausbauen
ca. 70 m^2 Montagedecken in WC-Anlagen
ca. 230 m^2 Montagedecken F 30 in Fluren
ca. 105 m^2 Montage-Akustikunterdecke
ca. 31 m^2 Metallständerwände als Montagewände
ca. 3 Stck Innentürelemente
Ausführungsfrist: November - Dezember 2015

Gewerk: Bodenbelagsarbeiten
Ausschreibungs-Nr. 51-1510-180
Angebotseröffnung: Mittwoch, 02. September 2015, um 11.15 Uhr
Umfang der Leistung: ca. 230 m^2 vorhandenen Linoleumbelag entfernen
ca. 460 m^2 Textil-Kugelgarnbelag verlegen
Ausführungsfrist: Januar 2016

Gewerk: Notstromaggregat
Ausschreibungs-Nr. 51-1510-190
Angebotseröffnung: Mittwoch, 02. September 2015, um 11.30 Uhr
Umfang der Leistung: Einbau eines neuen Notstromaggregates 200KVA
einschl. Zu- Abluftanlage und Abgasanlage!
Ausführungsfrist: Dezember 2015 - Januar 2016

Gewerk: Aufzug
Ausschreibungs-Nr. 51-1510-210
Angebotseröffnung: Mittwoch, 02. September 2015, um 11.45 Uhr
Umfang der Leistung: Erneuerung des Bestandsaufzuges
630kg/ 8 Personen / 6 Haltestellen
Ausführungsfrist: Dezember 2015 - Januar 2016

Gewerk: Sanitär
Ausschreibungs-Nr. 51-1510-220
Angebotseröffnung: Mittwoch, 02. September 2015, um 12.00 Uhr
Umfang der Leistung: - ca. 24 Stück sanitäre Einrichtungsgegenstände
- ca. 82 Stück sanitäres Einrichtungszubehör
- ca. 110 m Trinkwasserleitung Edelstahl DN10-DN32
- ca. 120 m Schmutzwasserleitung Guß/KunststoffDN50-DN100
- Demontagen Bestand
- Anschluss an Bestand
Ausführungsfrist: Oktober - Dezember 2015

Erfüllungsort:
Landratsamt Rottal-Inn, Ringstr. 4-7, 84347
Pfarrkirchen

Lose:
ja

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer Gewerke
51 -1510-100 Metallbauarbeiten - Automatiktüren
51 -1510-110 Leichtmetallbauarbeiten
51-1510-130 Baumeisterarbeiten
51-1510-140 Trockenbauarbeiten
51-1510-180 Bodenbelagsarbeiten
51-1510-190 Notstromaggregat
51-1510-210 Aufzug
51-1510-220 Sanitär

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen: Landratsamt Rottal-Inn,
Vergabestelle, Ringstraße 4-
7, 84347 Pfarrkirchen, Telefon: 08561-20145, Fax: 08561-20160, E-Mail:
vergabestelle@rottal-inn.de,
Internet: www.rottal-inn.de

Höhe der Kosten: ~
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn die
Vergabeunterlagen per Brief, Fax oder e-mail bei der genannten Stelle
angefordert wurden;
Frist für den Eingang der Anforderung der Unterlagen: 26. August
2015

Termine & Fristen
Unterlagen:
26.08.2015

Angebotsfrist:
Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Landratsamt
Rottal-Inn, Vergabestelle,
Ringstraße 4-7, 84347 Pfarrkirchen
LV-Versand ab 06. August 2015

Angebotseröffnung am 02. September 2015,
Ort: Landratsamt Rottal-Inn, Vergabestelle, Ringstraße 4-7, 84347
Pfarrkirchen, Gebäude
2, EG, Zimmer Nr. 206,
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und deren
Bevollmächtigte
Frist für den Eingang der Angebote: 02. September 2015;

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 02. Oktober 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten: siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise
auf die
maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind: siehe
Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Nachweis der Eignung:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den
Eintrag in die
Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmern
(Präqulifikationsverzeichnis).
Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf Verlangen nachzuweisen, dass
die vorgesehenen
Nachunternehmen präqualifiziert sind oder die Vorraussetzung für die
Präqualifikation
erfüllen.
Nicht Präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis Ihrer Fachkunde
Angaben gemäß
§ 6 Abs. 3 Nr. 2 VOB/A zu machen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit
bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Regierung von Niederbayern, Landshut,Tel 0871 / 808-01, Fax -1498

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen