DTAD

Ausschreibung - Gefährdungsbeurteilung in Hannover (ID:10877576)

Übersicht
DTAD-ID:
10877576
Region:
30179 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Forschungs-, Entwicklungsdienste, Dienstleistungen des Gesundheitswesens, Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen entsprechend der Norm DIN EN ISO 10075 I-III für die Arbeitsplätze im Jobcenter Region Hannover
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Jobcenter Region Hannover

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
CPV-Code
71317200-5, 71317210-8, 79633000-0, 79632000-3
Das Jobcenter Region Hannover beabsichtigt, von einem externen Dienstleister eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen entsprechend der Norm DIN EN ISO 10075 I-III für die Arbeitsplätze im Jobcenter Region Hannover durchführen, Fehlbeanspruchungen identifizieren und partizipative Lösungen unter Berücksichtigung der SGB II- und Jobcenterspezifika entwickeln zu lassen.

Zum Auftragsumfang gehört auch die Prozessbegleitung sowie Unterstützung bei der Entwicklung von Handlungs- bzw. Lösungsmöglichkeiten.

Der Prozess soll von vorne herein ressourcenorientiert die stärkenden Faktoren mit berücksichtigen. Hierdurch sollen Beschäftigte in der Bewältigung der täglichen Arbeit unterstützt und wo notwendig und möglich entlastet werden.
Der Zeithorizont ist auf maximal 4 Jahre angelegt. Angestrebt wird die Einbeziehung aller ca. 1.600 Beschäftigten an 19 Standorten innerhalb von 2-3 Jahren, wobei mit dem Bereich der Leistungsgewährung (ca. 750 Mitarbeitende) begonnen werden soll.
Es soll ein partizipativer Ansatz verfolgt werden. Konkret bedeutet dies, dass ca. 80 Teams und Organisationseinheiten zzgl. der Führungskräfte an ca. 140 Workshop -Tagen an dem Prozess beteiligt werden sollen.

Nähere Einzelheiten ergeben sich aus der Aufgabenbeschreibung. Diese steht zum Download auf dieser Plattform bereit.
Bei Interesse können die erforderlichen Bewerbungsunterlagen unter der oben angegebenen Mailadresse angefordert werden.

Erfüllungsort:
30179 Hannover Niedersachsen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
10.07.2015
Die Bewerbungsfrist endet am 10.07.2015 um 12:00 Uhr.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
weitere Informationen unter:http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/EDITOR/JobCenter-Hannover/2015/06/1253793.html#track=feed-callforbidshttp://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/EDITOR/JobCenter-Hannover/2015/06/1253793.html

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen