DTAD

Ausschreibung - Gefährdungsbeurteilung Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung in Hannover (ID:11395177)

Übersicht
DTAD-ID:
11395177
Region:
30559 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Gefährdungsbeurteilung Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung Nach ArbSchG bezgl. psychischer Belastungsfaktoren Umfang der Leistung: Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung bezüglich...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, den Zuschlag erteilende
Stelle sowie Stelle, bei der die
Teilnahmeanträge einzureichen sind:
a1) Stelle, die zur Angebotsabgabe auffordert:
Stiftung Tierärztliche Hochschule Stabstelle Einkauf,
Bünteweg 2,
30559 Hannover,
Tel.:0511-953 8114,
Fax: 0511 -953 82 8114,
eMail: ute.kruse@tiho-hannover.de,
Internet: www.tiho-hannover.de

a2) Stelle, die den Zuschlag erteilt:
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Stabstelle Einkauf
Straße: Bünteweg 2
PLZ Ort: 30559 Hannover
Tel.: 0511-953 8114
Fax: 0511-953 82 8114
eMail: ute.kruse@tiho-hannover.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gefährdungsbeurteilung
Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung Nach ArbSchG bezgl. psychischer
Belastungsfaktoren

Umfang der Leistung:
Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung bezüglich psychischer
Belastungsfaktoren nach den Vorschriften des
ArbSchG. Die Stiftung Tierärztliche Hochschule (TiHo) ist eine Stiftung
des öffentlichen Rechts mitz.Zt. ca. 1.200
Beschäftigten in verschiedenen Bereichen (Verwaltung, Kliniken,
Institute, Werkstätten, Tierpflege) Die
Beschäftigten des öffentlichen Dienstes haben nach dem
Arbeitsschutzgesetz und dem 6. Änderungsvertrag zum
Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst einen Anspruch auf die
Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung nach
ArbSchG. Neben den "klassischen"Belastungsfaktoren treten immer mehr
psychische Belastungsfaktoren
(höhere Arbeitsdichte, Umstrukturierungen, andere soziale Belastungen)
in den Vordergrund. Die TiHo
beabsichtigt zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben im Rahmen eines
extern begleiteten Projektes eine
psychosoziale Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Gefährdungen sollen
aufgezeigt und dokumentiert und
Gegenmaßnahmen erarbeitet werden.

Erfüllungsort:
Ort der Leistung (z.B. Empfangs- oder Montagestelle):
30559 Hannover
Zusatz:
Es sind alle Arbeitsplätze an den Standorten Hannover, Bünteweg und
Bischofsholer Damm sowie das LFG
Ruthe in 31157 Sarstedt einzubeziehen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabenummer: BA3151.2-2015

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Der Teilnahmeantrag und die Nachweise zur Eignung sind schriftlich
einzureichen: siehe a3)
Mit dem Teilnahmeantrag sind einzureichen:
-Angabe der Erfahrung und Qualifikationen der Berater in diesem Bereich
und Angabe in welcher Branche die
bisherige Tätigkeit erfolgte
- mind. 2 Referenzen für andere Einrichtungen in vergleichbarerer Größe
mit Angabe eines Ansprechpartners

Teilnahmeanträge können abgegeben werden bis: 15.12.2015, 23:59 Uhr
Absendung der Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens am: 18.12.2015

Ausführungsfrist:
Beginn: Februar 2016, Ende: August 2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Gemäß Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen:
Konzept (Projektorganisation und Methoden) und Preis zu je 50 %

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung:
Zum Nachweis seiner Eignung hat der Bewerber nach § 6 Nr. 3 VOL/A
Unterlagen und Angaben mit dem
Teilnahmeantrag zu erbringen.
Folgende Eigenerklärungen sind vorzulegen:
- Angaben zur Eintragung im Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes
des Unternehmens
- Angaben, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich
geregeltes Verfahren eröffnet/die
Eröffnung beantragt/mangels Masse abgelehnt/ein Insolvenzplan
rechtskräftig bestätigt wurde oder ob sich das
Unternehmen in Liquidation befindet
- Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde,
die die Zuverlässigkeit als Bewerber in
Frage stellt
- Angaben, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben
sowie der Beiträge zur gesetzlichen
Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt ist
- Darstellung der Erfahrungen/Kenntnisse/Qualifizierungen
- Liste der wesentlichen in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistungen
mit Angabe des Rechnungswertes, der
Leistungszeit sowie der Auftraggeber
Das Formblatt Eigenerklärung zur Eignung ist erhältlich: s. a1)
Der Nachweis der Eignung kann auch durch Präqualifikation geführt
werden, zugelassene Präqualifikationsstellen:
- PQ VOB
- PQ VOL

Sonstiges
Weitere Informationen:
Es besteht die Anforderungen, dass bereits mehrjährige Erfahrungen im
Erstellen der psychosozialen
Gefährdungsbeurteilung und entsprechenden Verfahren sowie bei der
Leitung/Durchführung von
Fortbildungsveranstaltungen und Vorträgen zu diesem Thema besteht.
Vorausgesetzt wird, dass innerhalb der
Projektphase kein Beraterwechsel erfolgt.
Mit Angebotsabgabe ist eine Erklärung über die Einhaltung des
Mindestlohns gem. § 5 NTVergG vorzulegen,
soweit erforderlich.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen