DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Generalsanierung in Wissen (ID:13729868)


DTAD-ID:
13729868
Region:
57537 Wissen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Sonnenschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
LV 01. Fassadenreinigung - Ca. 2.500 m² Reinigung der Trespa-Fassadenverkleidung am Umbau+Neubau - Ca. 1.940 m² Reinigung der Fensterflächen Außen am Umbau+Neubau - Ca. 1.830 m² Reinigung der...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
22.01.2018
Frist Angebotsabgabe:
01.03.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-57537: Generalsanierung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber:
Landkreis Altenkirchen
Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Tel.: 02681/810; Fax: 02681/812600.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung:
LV 01. Fassadenreinigung
- Ca. 2.500 m² Reinigung der Trespa-Fassadenverkleidung am Umbau+Neubau
- Ca. 1.940 m² Reinigung der Fensterflächen Außen am Umbau+Neubau
- Ca. 1.830 m² Reinigung der Lamellen-Außenjalousien am Umbau+Neubau
- Ca. 24 Tage Hubsteiger/Gelenkarbeitsbühne für die Reinigungsarbeiten am Umbau+Neubau
LV 02. Klassenraum Rückwandabsorber
- Ca. 270 m² Akustik-Wandabsorber, verdecktes System an Klassenrückwände, UG bis 2. OG.
LV 03. Abhangdecke Außenbereich
- Ca. 260 m² Decken Dämmung im Außenbereich, Mineralwolle d=140mm
- Ca. 260 m² Abgeh. Decke im Außenbereich mit Heraklithplatten
- Ca. 260 m² Mineralwolle d=50mm auf abgeh. Decke
- Ca. 460 m² Wärmedämmplatten d=100mm im Kriechkeller, formstabil
LV 04. Brandschutztüren
- 7 Stück 2-flüglig T30 Türen Alu-Glas 2,50mx2,25m, UG bis 2. OG.
- 6 Stück 2-flüglig RS-Türen Alu-Glas 2,50mx2,25m UG bis 2. OG
- 1 Stück 1-flüglig RS Tür Alu-Glas 1,38mx2,25m UG bis 2. OG
6, Eine Aufteilung in Lose innerhalb eines Gewerkes ist nicht vorgesehen.
Bauvorhaben : Generalsanierung des Kopernikus-Gymnasium Wissen.

Erfüllungsort:
Ausführungsort: 57537 Wissen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen bei: www.deutsches-ausschreibungsblatt.de.

Stelle, bei der technische Informationen eingeholt werden können
Gebäudemanagement des Landkreises Altenkirchen
Parkstraße 1, 57610 Altenkirchen
Tel.: 02681 812644 Fax: 02861 812600.
voraussichtlicher Versandtermin: ab 22.02.2016.

Angebote sind zu richten an :
Kreisverwaltung Altenkirchen
- Gebäudemanagement -
Parkstraße 1
57610 Altenkirchen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Schlusstermin für Angebotseingang: Submission am 01.03.2018.

Zur Eröffnung sind nur Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen.

Submissionstermin: 01.03.2018, Raum 109.

Ausführungsfrist:
Ausführungszeit voraussichtlich :
Fassadenreinigung: Osterferien Rheinland-Pfalz 2018
Klassenraum Rückwandabsorber, Abhangdecke Außenbereich und Brandschutztüren: Sommerferien Rheinland-Pfalz 2018.

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 29.03.2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherungsleistungen:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme. Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 v.H. der Abrechnungssumme. Die Sicherheiten sind jeweils in Form einer Bürgschaft eines in den EG-Mitgliedsstaaten zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers zu leisten.

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen: Zahlung erfolgt nach § 16 VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise: Nachweis gemäß VOB/A § 6 (3) 2 a-i
Mit dem Angebot einzureichen sind:
Unbedenklichkeitsbescheinigungen des zuständigen Finanzamtes und der Sozialversicherungsträger.
Referenzen über gleichwertige, erfolgreich ausgeführte Maßnahmen.

Besondere Bedingungen:
Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle:
Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier
Willy-Brand-Platz 3, 54290 Trier

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen