DTAD

Ausschreibung - Generalsanierung (Umbau Nutzungsänderung Altenpflegeheim; Neubau Verbindungsbauten u. Nutzung Dachgeschosse) in Haßfurt (ID:10409160)

Übersicht
DTAD-ID:
10409160
Region:
97437 Haßfurt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Estricharbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Sonnenschutzarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
TEIL 1 FÜR DIE BAUABSCHNITTE I u. II (13) SCHLOSSERARBEITEN (14) FENSTERARBEITEN (17) INNENPUTZARBEITEN (26) SONNENSCHUTZ (42.1 u. 42.2) BRANDSCHUTZTÜREN (Metall bzw. Holz) TEIL 2 FÜR DIE...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
13.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
01.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
CARITASVERBAND FÜR DIE DIÖZESE WÜRZBURG e.V.
Franziskanergasse 3
Telefon 0931 386-66700
97070 Würzburg
vorstandsbuero@caritas-wuerzburg.de Internet www.caritas-wuerzburg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Generalsanierung (Umbau Nutzungsänderung Altenpflegeheim; Neubau
Verbindungsbauten u. Nutzung
Dachgeschosse) in 4 Bauabschnitten bei laufendem Betrieb (BRI27250 m^3;
BGF 8400 m^3)
TEIL 1 FÜR DIE BAUABSCHNITTE I u. II
(13) SCHLOSSERARBEITEN
(14) FENSTERARBEITEN
(17) INNENPUTZARBEITEN
(26) SONNENSCHUTZ
(42.1 u. 42.2) BRANDSCHUTZTÜREN (Metall bzw. Holz)

TEIL 2 FÜR DIE BAUABSCHNITTE I u. II
(18) AUSSENPUTZARBEITEN
(19) MALERARBEITEN
(21) ESTRICHARBEITEN
(22) BODENBELAGSARBEITEN
(23) FLIESENARBEITEN
Umfang der jeweiligen Leistungen siehe ANLAGE 1

Erfüllungsort:
97437 Haßfurt, Promenade 37

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer S /18

Termine & Fristen
Unterlagen:
02.03.2015

Angebotsfrist:
Frist für den Eingang der Teilnahmeanträge
TEIL 1 13.02.2015: TEIL 2 27.02.2015 16.00 Uhr

Anschrift, an die die Anträge zu richten sind Caritasverband für die
Diözese Würzburg e.V.
Fachbereich Liegenschaften
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

Absendung der Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens am Teil!
02.03.2015 - Submission 01.04.2015
Teil 2 13.04.2015 - Submission 06.05.2015

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: BAI 11/2014; BAI! 01/2016;
Fertigstellung der Leistungen: jeweils vor Beginn des
nächsten BA; BA IV 11/2019
weitere Fristen: gemäß Bauzeitenplan

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfiillungsbürgschaft in Höhe von 5 %

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den
Eintrag in die Liste des Vereins für die
Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis). Bei
Einsatz von Nachunternehmen ist auf
Verlangen nachzuweisen, dass die vorgesehenen Nachunternehmer
präquali-fiziert sind oder die Voraussetzung für
die Präqualifikation erfüllen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit
dem Teilnahmeantrag das ausgefüllte
Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" vorzulegen. Bei Einsatz von
Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen
auch für die vorgesehenen Nachunternehmen abzugeben, es sei denn, die
Nachunternehmen sind präqualifiziert.
In diesem Fall reicht die Angabe der Nummer, unter der die
Nachunternehmen in der Liste des Vereins für die
Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis)
geführt werden.
Gelangt der Teilnahmeantrag in die engere Wahl, sind die
Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen)
durch Vorlage der im Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" genannten
Bescheinigungen zuständiger Stellen zu
bestätigen.
Referenzbescheinigungen für 3 Referenzen mit den gemäß Formblatt
"Eigenerklärung zur Eignung"
geforderten Angaben sind bereits mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen.
Ebenfalls mit dem Teilnahmeantrag
vorzulegen sind die geforderten Angaben zum Personaleinsatz in den
letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren.
Das Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" liegt dieser Bekanntmachung
bei.
Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um eine Sanierung bei laufendem
Betrieb. Aus diesem Grund können nur
Firmen den Auftrag erhalten, welche folgenden qualifizierten Nachweis
führen können:
1 .Hohe fachlich fundierte Handwerksleistung muss garantiert werden.
2.Eine organisatorisch auf die Besonderheit der Sanierungs-/Bauaufgabe
abgestimmte Firmenstruktur muss
vorhanden sein um so die geforderten Zeit- und Baustellenabläufe
unbedingt sicherstellen zu können.
3.Die geeignete Qualifikation des hier einzusetzenden Personals ist
nachweislich zu benennen, um eine
behutsame u. schonende Vorgehensweise im Voraus sicherzustellen.
Vor Auftragsvergabe sind diese Nachweise über die Eignung des Bieters
mit geeigneten Referenzen (nicht älter als
3 Jahre) vergleichbarer Bauten und Aufgabenstellungen mit detailierter
Benennung der Referenzgeber u. ggf.
weitere schriftliche Unterlagen des qualifizierten Nachweises in
Schriftform zum Aufklärungsgespräch vorzulegen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit
bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Seite 3 von 3
Vordruckverlag Weise GmbH, Bamberger Str. 4 - 6, 01187 Dresden

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen