DTAD

Ausschreibung - Generalsanierung der Grund- und Mittelschule in Wörth am Main (ID:10771242)

Übersicht
DTAD-ID:
10771242
Region:
63939 Wörth am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fundamentierungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Fenster, Türen, etc. aus Metall, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Schulmöbel, -Einrichtung, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1) Gerüstarbeiten 2. Bauabschnitt 3) Heizungsinstallation nach DIN 18380 4) Raumlufttechnische Anlage nach DIN 18379 5) Gas-, Wasser und Anwasserstallationsanlage nach DIN 18381 6)...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Wörth am Main Luxburgstraße 10, 63939 Wörth am Main

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Generalsanierung der Grund- und Mittelschule.
1) Gerüstarbeiten:
1 250 m² Fassadengerüst mit Ausleger und Dachfang
2) Abbruch-, Erd-, Mauer- und Betonarbeiten
Erdarbeiten:
10 m³ Erdaushub im Gebäude für Fundamente
27 m³ Erdaushub für Leitungsgräben
35 m³ Füllmaterial

Abbrucharbeiten:
ca. 660 m² Sandsteinfassade zur Wiederverwendung
ca. 420 m² Aluminiumfenster
ca. 200 m² Sonnenschutz
ca. 20 m³ Stahlbetonbauteile
ca. 2 150 m² Bodenaufbauten
ca. 210 m² Wandfliesen
ca. 1 650 m² abgehängte Decken MF/GK/ Holz
ca. 56 m³ tragendes Mauerwerk
ca. 740 m² nichttragendes Mauerwerk
11,5/24

Mauerarbeiten:
55 m² 11,5 Mauerwerk, Gasbeton
24 m³ 24 Mauerwerk, Gasbeton
19 m³ 36,5 Mauerwerk, Gasbeton

Stahlbeton:
ca. 7 m³ Fundamente und Sauberkeitsschicht
ca. 11 m³ Bodenplatte
ca. 1 m³ Wände, Brüstungen
ca. 1 m³ Unter-, Überzüge
ca. 1 m³ Stützen 24/24
ca. 11 m³ Decken
1t Betonstahl
0,5t Baustahl
3) Heizungsinstallation nach DIN 18380
ca. 550m Präzisionsstahlrohr DN 15 bis DN 50
ca. 24 Stück Strangventile DN 15 bis DN 50
ca. 71 Stück Kompaktheizkörper bzw. Röhrenradiatoren

4) Raumlufttechnische Anlage nach DIN 18379
ca. 2 Stück Zu- und Abluftgerät mit WRG 420-740 m³/h
ca. 10 m² Lüftungskanal aus Stahlblech
ca. 80m Wickelfalzrohr DN 100 bis
DN 250
ca. 4 Stück Brandschutzklappen
ca. 32 Stück Lüftungsgitter/Tellerventile
5) Gas-, Wasser und Anwasserstallationsanlage nach DIN 18381
ca. 44 Sanitärobjekte
ca. 360m PEX Verbundrohr DN 12 bis DN 50
ca. 240m SML-Rohr bzw. HT DN 50 bis DN 125

6) Elektroinstallation
Demontagearbeiten von Leuchten, Unterverteilungen
und Elektrokabel
Bereitstellung und Installation von Baustromverteiler
und Baubeleuchtung
KNX Bus
285 Stück Leuchten
16 500 m Starkstrom und Schwachstromkabel
Datennetzwerk mit einem EDV Verteiler und ca.
90 Datenanschlüssen
LWL Verbindung zwischen zwei EDV Verteilern
ca. 100 m
ca. 45 Stück A/B Lautsprecher für vorhandene
ELA Anlage
Erweiterung einer vorhandenen Sicherheitsbeleuchtungsanlage
mit zentraler Batterie, Rettungswegleuchten
und Umschaltweichen
Dokumentation und Revisionsunterlagen, Prüfungen
mit Protokollen nach
VDE0100
7) Einrichtung Pausenverkauf,
Mobiliar für Pausenverkauf mit Geräten
8) Einrichtung Physik,Chemie, Biologie
PCB Raum für 27 Schüler mit Schrank- und
Nebenraummobiliar.

Erfüllungsort:
Grund- und Mittelschule Wörth, Landstraße 50,
63939 Wörth am Main

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen:
Stadt Wörth am Main, Luxburgstraße 10, 63939
Wörth am Main
Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen:
zu 1) 20 j
zu 2) 45 j
zu 3) 15 j
zu 4) 15 j
zu 5) 20 j
zu 6) 41 j
zu 7) 10 j
zu 8) 10 j
Der Betrag wird nicht erstattet. Der Versand der
Verdingungsunterlagen erfolgt nur, wenn der Nachweis
über die Einzahlung vorliegt.
Zahlungsweise: Scheck
Empfänger: Siehe Nr. 5. a)
Versand der Verdingungsunterlagen:
Ab 26. Mai 2015.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist für die Einreichung der Angebote endet am:
Fristenden mit Angebotseröffnung: Siehe Nr. 07 b
Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Anschrift: Stadt Wörth am Main, Luxburgstraße 10,
63939 Wörth am Main
Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend
sein dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten
Angebotseröffnung:
Zu 1) 12. Juni 2015 bis 10.00 Uhr
Zu 2) 12. Juni 2015 bis 10.15 Uhr
Zu 3) 12. Juni 2015 bis 10.30 Uhr
Zu 4) 12. Juni 2015 bis 10.45 Uhr
Zu 5) 12. Juni 2015 bis 11.00 Uhr
Zu 6) 12. Juni 2015 bis 11.15 Uhr
Zu 7) 12. Juni 2015 bis 11.30 Uhr
Zu 8) 12. Juni 2015 bis 11.45 Uhr
Anschrift: Stadt Wörth am Main, Luxburgstraße 10,
63939 Wörth am Main.

Ausführungsfrist:
zu 1) 17. August 2015 bis 13. Mai 2016.
zu 2) 3. August 2015 bis 23. Oktober 2016
zu 3) 3. August 2015 bis 8. Juli 2016
zu 4) 3. August 2015 bis 8. Juli 2016
zu 5) 3. August 2015 bis 8. Juli 2016
zu 6) 3. August 2015 bis Ende Juli 2016
zu 7) 20. Juni 2016 bis 8. Juli 2016
zu 8) 20. Juni 2016 bis 8. Juli 2016.

Bindefrist:
Termin, bis zu dem der Bieter an sein Angebot gebunden
ist: 10. Juli 2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
zu 1) - 11) Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft
(Formblatt KFB-Sich 1) in Höhe von 5 %
bei Auftragssummen über 250 000 j.
Gewährleistungsbürgschaft (Formblatt KFB-Sich 2)
in Höhe von 3 % der Auftragssumme einschließlich
der Nachträge.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Kriterien für die Auftragserteilung:
Annehmbarstes Angebot nach folgenden Kriterien:
Preis, Qualität, Wirtschaftlichkeit.

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben
zu machen gemäß VOB/A § 6 a, b, c, d, e, f, g, h, i
- Erklärung zum Einsatz von Nachunternehmern.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Arbeitsgemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem
Vertreter.

Sonstiges
Sonstige Angaben:
Auskünfte zum Verfahren erteilt: Anschrift siehe 05 a
Vergabeprüfstelle: Regierung von Unterfranken, VOB
Stelle, 97070 Würzburg, Telefon: 09 31/3 80-14 27,
Fax: 09 37/3 80-24 27

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen