DTAD

Ausschreibung - Geobasisdaten in Koblenz (ID:5544436)

Auftragsdaten
Titel:
Geobasisdaten
DTAD-ID:
5544436
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.10.2010
Frist Angebotsabgabe:
15.11.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Datendienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber: Bundesanstalt für Gewässerkunde

Am Mainzer Tor 1

56068 Koblenz

Bearbeitungsnummer:

(bitte stets angeben)

M5/Z1/064.31-076/10/1

2. a) Verfahrensart: Freihändige Vergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb

b) Vertragsart: Dienstleistungsauftrag

3. a) Kategorie der Dienstleistung und Beschreibung:

Für vielfältige Aufgaben der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung werden aktuelle, hoch auflösende,

homogene und großräumig erfasste Geobasisdaten benötigt. Dabei ist das Digitale Geländemodell

des Wasserlaufes (DGM-W) von Flie?gew?ssern ein wesentliches Basisprodukt zur Bearbeitung von

gew?sserkundlichen, wasserwirtschaftlichen und wasser-baulichen Aufgabenstellungen. Mit Wasserlauf

wird das Gebiet bezeichnet, dass das Gew?s-serbett einschließlich einer ?berschwemmungsfl?che

beschreibt, die in einem DGM abgebildet werden sollen.

Aktuell ist ein DGM-W (u. a. auf der Basis BfG/WSV-eigener Airborne Laser-Scanner-Daten (ALS-Daten))

für den hessischen Bereich der BWaStr Main aufzubauen und es sind in direktem Zusammenhang weitere

Teilprodukte (u. a. Querprofile, 3D-Bruch-/Gel?ndekanten) abzuleiten bzw. zu erstellen.

b) CPV - Nr:

c) Unterteilung in Lose: (Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden)

d) Ausführungsort: 56068 Koblenz

e) Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

4. a) Teilnahmeanträge sind zu stellen: beim Auftraggeber

b) Frist zur Abgabe der Teilnahmeanträge: 15.11.2010 12:00:00

c) Sprache: Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)

5. Mit dem Teilnahmeantrag vorzulegende Unterlagen, die vom Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangt werden:

a) Eigenerklärungen und ggf. Nachweise zur finanziellen, wirtschaftlichen und technischen Leistungsfähigkeit des Unternehmens, z. B. dass es sich nich in einem Insolvenzverfahren befindet:

-Eigenerkl?rung, ob und auf welche Art der Bewerber mit anderen Unternehmen wirtschaftlich verknüpft ist

oder auf den Auftrag bezogen zusammenarbeitet (VOF ?4 (2))

-Nachweis Berufshaftpflichtversicherung (VOF ?5 (4) a))

-Erklärung über den Gesamtumsatz des Bewerbers der letzten 3 Gesch?ftsjahre (VOF ?5 (4) c))

-Erklärung über den Gesamtumsatz für Dienstleistungen im Bereich der 3D-Bruchkantenableitungen und

DGM-Modellierung der letzten 3 Gesch?ftsjahre (VOF ?5 (4) c))

b) Eigenerkl?rung und ggf. Nachweise des Unternehmens zur Zuverlässigkeit:

Eigenerklärungen zu ? 4 Abs. 6 a)-g) und Abs. 9 a) VOF

c) Eigenerkl?rung und ggf. Nachweis zur fachlichen Eignung:

-Nachweis und Einsatz der Lösungen zur 3D-Bruchkantenableitung aus ALS-Daten (VOF ?5 (5) e))

-Nachweis und Einsatz der Modellierungssoftware (VOF ?5 (5) e))

-Nachweis eines Qualit?tssicherungssystems (VOF ?5 (5) g))

-Nachweis der Eignung und namentliche Benennung der für die Ausführung der Dienstleistung verantwortlichen Person (Projektleiter) (VOF ?5 (5) a))

-Durchschnittliche Anzahl der Beschäftigten mit Tätigkeiten im Bereich der auszuführenden

Dienstleistungen (Führungskräfte / Mitarbeiter) (VOF ? 5 (5) d))

-Referenzen über durchgeführte Projekte in der angefragten Dienstleistung 3D-Bruchkantenableitung

(VOF ?5 (5) b))

-Referenzen über durchgeführte Projekte in der angefragten Dienstleistung DGM-W-Modellierung

(VOF ?5 (5) b))

6. Beabsichtigte Marge/Zahl der Angebotsaufforderungen:

7. Auforderung zur Angebotsabgabe: !!!Es ist zunächst ein Teilnahmeantrag zu stellen. Vergabeunterlagen werden noch nicht versandt!!!

Werden die unter III.2.1). III. 2.2) und III.2.3) geforderten Nachweise und Eigenerklärungen mit

dem Teilnahmeantrag nicht vollständig vorgelegt, wird der Teilnahmeantrag bei der Bewerberauswahl

ausgeschlossen.

8. Sonstige Angaben: Es gilt deutsches Recht.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen