•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Geografische Informationssysteme (GIS oder gleichwertiges System) in Hofheim am Taunus (ID:4076543)

Auftragsdaten
Titel:
Geografische Informationssysteme (GIS oder gleichwertiges System)
DTAD-ID:
4076543
Region:
65719 Hofheim am Taunus
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Beschaffung u. Implementierung von Fachanwendungen mit Raumbezug. Mit der Maßnahme "GIS Phase 2" ist die Beschaffung und Implementierung weiterer Fachanwendungen mit Raumbezug und von WebGIS-Lösungen in die bestehende GIS- Landschaft des AG vorgesehen, bestehend aus den Losen LOS 1: "Straße", LOS 2: "Workflow" und LOS 3: "Grün, Baum, Spielplatz". Die in der bereits abgeschlossenen Phase 1 installierten Systeme sind für die Lose 1 und 2 bindend und werden auch zukünftig betrieben. Für Los 3 kann sowohl eine gekoppelte Fachanwendung als auch ein GIS-integriertes Modul angeboten werden. Wird eine Fachanwendung angeboten, so ist eine Schnittstelle zu den bereits installierten Systemen bindend. Wird eine GIS- integrierte Lösung angeboten, so gelten die Bedingungen der Lose 1 und 2. Im Funktionsausbau müssen die angebotenen Lösungen voll integrierbar und lauffähig in der Bestandsumgebung des Auftraggebers sein. Die beim Auftraggeber eingesetzten Fachanwendungen basieren auf der Grafik-Software AutoCAD Map 3D 2008 in Verbindung mit Autodesk Topobase TB-Basic-Map 2.17 und TB-Generic 2.17, einem WebGIS auf Grundlage der Autodesk Map Guide R6.5 Municipality Suite in Verbindung mit TB-Generic-Web und TB-WebFrame. Es soll keine andere Grafiksoftware und keine andere WebGIS-Technologie Einsatz finden, um die Homogenität der Benutzeroberfläche zu bewahren und um das Gesamtsystem administrierbar zu halten. Für alle Lose gilt: Alle grafischen und alphanumerischen Daten sollen auch zukünftig in dem Oracle-Datenbank-Management System verwaltet werden und über dieses im Rahmen eines Rollen- und Berechtigungskonzeptes durchgängig den Benutzern von Fachanwendungen wie auch des WebGIS zur Nutzung und Verarbeitung verfügbar gemacht werden. Entsprechend den funktionalen Anforderungen steht es dem Bieter frei, GIS-Fachanwendungen grundsätzlich als WebGIS-Lösungen oder als eine Kombination von klassischen Produktionsarbeitspl?tzen und WebGIS-Lösungen anzubieten. Ma?geblich ist die Erfüllung der Funktionalanforderungen und die sparten?bergreifende Nutzbarmachung, Verarbeitungs- und Darstellungsmöglichkeit des Bestands und zukünftigen Katasters mit allen grafischen und alphanumerischen Daten. Die Betreuung, die Installationen und die Wartung der Software sowie die Service-Hotline müssen durch den Lieferanten/Hersteller der Anlagen und Software vor Ort bzw. fernmündlich oder per E-Mail mit einer Reaktionszeit von maximal 4 Stunden erfolgen.
Kategorien:
Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
CPV-Codes:
Geografische Informationssysteme (GIS oder gleichwertiges System)
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen