DTAD

Ausschreibung - Gerätewagen in Ranschbach (ID:4630060)

Auftragsdaten
Titel:
Gerätewagen
DTAD-ID:
4630060
Region:
76829 Ranschbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.01.2010
Frist Angebotsabgabe:
09.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Landkreis Südliche Weinstraße beabsichtigt den Umbau/Ausbau eines gebrauchten

Lkws (Vario 816D) mit Ladehilfe zu einem Gerätewagen Sanität (GW

San), welcher die Anforderungen an Fahrzeuge des Sanit?ts-, Betreuungs- und

Verpflegungsdienstes (KatS-Fahrzeuge) in Rheinland-Pfalz vom 06.05.2008 sowie

der Technischen Richtlinien Rheinland-Pfalz Nr. 4 und 5 (Stand: 06.05.2008 bzw. 04.05.2009) erfüllt.

1. Ausschreibende Stelle: Landkreis Südliche Weinstraße

- Kreisverwaltung -, Referat 32 Brand- und Katastrophenschutz, An der Kreuzm?hle

2, 76829 Landau in der Pfalz, Tel.: 06341-940 330, Fax: 06341-31828.

2. Art der Vergabe:a) öffentliche Ausschreibung nach Verdingungsordnung für Leistungen(VOL/A);

b) Kaufvertrag.

3. Zu liefernde Ware: Umbau/Ausbau Fahrgestell anhand

Leistungsverzeichnis zu einem GW San nach den Anforderungen an

Fahrzeuge des Sanit?ts-, Betreuungs- und Verpflegungsdienstes (KatS-Fahrzeuge)

in Rheinland-Pfalz vom 06.05.2008, der Technischen Richtlinien Rheinland-

Pfalz Nr. 4 und 5 (Stand: 06.05.2008 bzw. 04.05.2009) sowie dem Leistungsverzeichnis.

4. Ort der Lieferung: das Fahrzeug wird beim Aufbauhersteller nach

Einweisung durch den Auftraggeber abgeholt.

5. Lieferfrist: 3 Monate nach Auftragsvergabe.

6. Anforderung der Verdingungsunterlagen: Schriftlich bei der Kreisverwaltung

Südliche Weinstraße, Ref. 32, An der Kreuzm?hle 2, 76829 Landau.

Der Unkostenbeitrag in Höhe von 15 Euro ist per Verrechnungsscheck einzureichen;

die Gebühr wird nicht erstattet. Die Verdingungsunterlagen werden dem

Bewerber ab dem 11.01.2010 zugesandt.

7. Letzter Abgabetermin für Angebote: 09.02.2010 an der unter Ziffer 1 genannten Stelle. Die Angebote müssen in deutscher

Sprache eingereicht werden.

8. Angebotseröffnung: 10.02.2010. Bieter oder deren Bevollmächtigte sind nicht zugelassen.

9. Zahlungsbedingungen nach VOL

und den zusätzlichen Vertragsbedingungen des Landkreises Südliche Weinstraße

sowie den besonderen Vertragsbedingungen dieser Ausschreibung.

10. Die Zuschlags-

und Angebotsbindefrist endet am 10.08.2010.

11. Der Zuschlag wird nach

VOL ? 25 Abs. 3 auf das wirtschaftlich günstigste Angebot erteilt.

12. Die Bieter

unterliegen den Bestimmungen des ? 27 VOL/A.

13. Nachprüfstelle: Aufsichts- und

Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier, Tel.-Nr.: 0651-9494-0, Fax: 0651-9494 179.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen