DTAD

Ausschreibung - Gerüstarbeiten in Frankfurt am Main (ID:10286568)

Übersicht
DTAD-ID:
10286568
Region:
60329 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten
CPV-Codes:
Gerüstarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Dachsanierung Dienstgebäude München, Ludwigstraße, Projekt-Nr. 34.0026 – Vergabe Gewerk Gerüstarbeiten Dachsanierung. Dachsanierung Dienstgebäude Ludwigstraße – für das Bauvorhaben...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.12.2014
Frist Vergabeunterlagen:
30.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Deutsche Bundesbank, Beschaffungszentrum
Hauptverwaltung in Hessen, Taunusanlage 5
60329 Frankfurt am Main
Frau Silke Hahner
Telefon: +49 6995665251
Fax: +49 6995665295
E-Mail: vergabeservice@bundesbank.de
www.bundesbank.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Deutsche Bundesbank, Beschaffungszentrum
Hauptverwaltung in Hessen, Taunusanlage 5
60329 Frankfurt am Main
Submissionsstelle
Telefon: +49 6995665200
Fax: +49 6995665295

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Dachsanierung Dienstgebäude München, Ludwigstraße, Projekt-Nr. 34.0026 – Vergabe Gewerk Gerüstarbeiten Dachsanierung.
Dachsanierung Dienstgebäude Ludwigstraße – für das Bauvorhaben sollen folgende Leistungen erbracht werden:
– Fassadengerüst und Arbeitsgerüst.
Info: Traufhöhe ca. 25 m, Firsthöhe ca. 29 m über Gelände.
Die Aufstellung der Einheiten erfolgt abschnittsweise, einschl. Einrichten und Vorhalten.
6 800 m² Fassaden-/Arbeitsgerüst, mit Konsolen im Bereich von Gesimsen, mit Ausbildung als Dachdeckerfanggerüst, mit Weitspannträgern zu Überbrückung von Eingängen, Dächern und nichttragenden Bauteilen, mit vorgelegten Treppenanlagen zur Erschließung.
580 m² Übersteigschutz im Bereich der Gehwege, aus Profilblech-Tafeln, h = 3 m.
520 m² Wetterschutzdach, in Höhe ca. 15 m und ca. 35 m über Gelände.
6 Stück Absetz-Podestanlage, zur Materiallagerung.
30 m² Raumgerüst innen, als Schutzdach im Bereich der obersten Treppenhausebene.

CPV-Codes: 45262100

Erfüllungsort:
München.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
433183-2014

Aktenzeichen:
14/0005556

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.01.2015 - 11:00 Uhr

Angebotsfrist:
30.01.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
07.04.2015 - 18.12.2015

Bindefrist:
27.03.2015

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
— Sicherheitsleistung gemäß § 17 VOB/B: Sicherheit für die Vertragserfüllung in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme sowie Sicherheit für die Erfüllung der Mängelansprüche in Höhe von 3 v. H. der Auftragssumme einschließlich erteilter Nachträge über den Zeitraum der Gewährleistung
— Nachweis des Bestehens einer Betriebshaftpflichtversicherung mit einem Versicherungsschutz von mindestens 3 000 000 EUR pauschal für Personen- und Sachschäden und 100 000 EUR für Vermögensschäden je Schadensereignis. Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres muss mindestens das Zweifache dieser Deckungssummen betragen.

Zahlung:
Gemäß Ausschreibungsbedingungen in der Angebotsphase.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Nummer des Präqualifikationsverzeichnisses oder Eigenerklärungen gemäß Vordruck 11078 – Anlage der Vergabeunterlagen (bei ausländischen Bewerbern Unterlagen gem. Art. 46 der Richtlinie 2004/18/EG); Nachweise zu den Eigenerklärungen nach Aufforderung.
Der Vordruck 11078 „Eigenerklärung zur Eignung (VOB)“ wird den Vergabeunterlagen beigefügt und ist bei Bedarf vorab bei der Vergabestelle – siehe auch I.1) – erhältlich.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Nummer des Präqualifikationsverzeichnisses oder Eigenerklärungen gemäß Vordruck 11078 – Anlage der Vergabeunterlagen (bei ausländischen Bewerbern Unterlagen gem. Art. 46 der Richtlinie 2004/18/EG) sowie aktueller Nachweis einer Betriebshaftpflichtversicherung in der unter III.1.1) geforderten Höhe; Nachweise zu den Eigenerklärungen nach Aufforderung. Der Vordruck 11078 „Eigenerklärung zur Eignung (VOB)“ wird den Vergabeunterlagen beigefügt und ist bei Bedarf vorab bei der Vergabestelle – siehe auch I.1) – erhältlich.

Technische Leistungsfähigkeit
Nummer des Präqualifikationsverzeichnisses oder Eigenerklärungen gemäß Vordruck 11078 – Anlage der Vergabeunterlagen (bei ausländischen Bewerbern Unterlagen gem. Art. 46 der Richtlinie 2004/18/EG); Nachweise zu den Eigenerklärungen nach Aufforderung. Der Vordruck 11078 „Eigenerklärung zur Eignung (VOB)“ wird den Vergabeunterlagen beigefügt und ist bei Bedarf vorab bei der Vergabestelle – siehe auch I.1) – erhältlich.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
11.11.2014
Verfahren zur Vor-Information
21.03.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen