DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Gerüstbauarbeiten in Kassel (ID:14096820)


DTAD-ID:
14096820
Region:
34117 Kassel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten
CPV-Codes:
Abbau von Gerüsten , Errichtung von Gerüsten , Gerüstarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gerüstbauarbeiten (Dachschutzwand)
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2018
Frist Angebotsabgabe:
13.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
LWV Hessen Zentrale Vergabestelle
Straße:Ständeplatz 6-10
Stadt/Ort:34117 Kassel
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Bernd Schmidt
Telefon:+49 56110042569
Fax:+49 56110042645
Mail:zvs@lwv-hessen.de
digitale Adresse(URL):http://www.lwv-hessen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
: Gerüstbauarbeiten (Dachschutzwand) i.R. der
Restaurierung der ehemaligen Klosterkirche in Haina (Kloster); 29.
Bauabschnitt
Gerüstbauarbeiten (Dachschutzwand) i.R.
der Restaurierung der ehemaligen Klosterkirche in Haina (Kloster); 29.
Bauabschnitt
Produktschlüssel (CPV):
45262100 Gerüstarbeiten
45262110 Abbau von Gerüsten
45262120 Errichtung von Gerüsten

Restaurierung der ehemaligen Klosterkirche in Haina (Kloster); 29.
Bauabschnitt

Erfüllungsort:
Landgraf-Philipp-Platz 3, 35114 Haina
NUTS-Code : DE736 Waldeck-Frankenberg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 60/2798
Vergabenummer/Aktenzeichen: 2018-132

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich
bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:
siehe unter

a) Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
13.06.2018 10:30 Uhr
Ort: Raum 220, Ständeplatz 2, 34117 Kassel
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter oder deren
Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Beginn Errichtung Dachschutzwand: 16.07.2018; Fertigstellung Errichtung
Dachschutzwand: 20.07.2018 Rückbau/Demontage der Dachschutzwand am
11.06.2019

Bindefrist:
29.06.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe hierzu die Regelungen unter den Nummern
4) und 5) der beigefügten "Besonderen Vertragsbedingungen" (Formblatt
214) in Verbindung mit Nr. 2 der "Zusätzlichen Vertragsbedingungen"
(Formblatt 215)!
Die vorgenannten Unterlagen sind in den downloadbaren Vergabeunterlagen
enthalten.

Zahlung:
siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Eignungsnachweise: Nr. 8.1 der "Teilnahmebedingungen" (Formblatt
212) ist zu beachten. Siehe hierzu auch "Eigenerklärung zur Eignung"
(Formblatt 124-Hessen).
Die vorgenannten Unterlagen sind in den downloadbaren Vergabeunterlagen
enthalten.
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1, § 13 Abs. 1, 2 HVTG),
die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR)
vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die
Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten
Eignungsnachweisen entsprechen.
A N F O R D E R U N G E N A N D I E B I E T E R
Es werden grundsätzlich nur Bieter zugelassen, die entsprechende
Erfahrungen in der Schiefereindeckung nachweisen können.
Durch den Bieter sind drei Referenzobjekte aus den vergangenen 7
abgeschlossenen Geschäftsjahren nachzuweisen, bei denen vergleichbare,
qualitätsvolle Arbeiten ausgeführt wurden.
Die Referenzobjekte haben im Einzelnen folgende Kriterien zu erfüllen:
- bei allen Projekten wurden qualitätsvolle, anspruchsvolle
Schieferarbeiten eigenverantwortlich durchgeführt,
- mindestens eins der drei Bauvorhaben wurde von der zuständigen
Denkmalschutzbehörde betreut,
- die Maßnahmen wurden in den letzten sieben Jahren ausgeführt,
- je Objekt wurden mindestens 500 m² Schiefereindeckung ausgeführt.
Die Hauptleistungen des Bieters, die Kontaktdaten der beteiligten
Architekten und Ingenieure sowie der zuständige Vertreter der
Denkmalschutzbehörde sind für jede Referenz anzugeben.
Die Eintragungen sind in den beigefügten Referenznachweisen
vorzunehmen.
Die Baustelle muss während der Bauzeit ständig mit mind. 6
Facharbeitern besetzt sein. Die Leistungsfähigkeit der Betriebe und
deren Mitarbeiter sind in der als Anlage beigefügten Referenznachweisen
zu dokumentieren.
Die Bildung von Arbeitsgemeinschaften ist zulässig, muss jedoch vor
Auftragserteilung dem Bauherrn angezeigt werden.
Die als Anlage R1 und R2 beigefügten Vorlagen sind auszufüllen und dem
Angebot beizulegen !

Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden
Verpflichtung wird vereinbart: Ja
Angaben zur Höhe der Vertragsstrafe: siehe Vergabeunterlagen

Besondere Bedingungen:
gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der
Auftragsvergabe haben muss:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigten Vertreter.

Sonstiges
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
) kein elektronisches Vergabeverfahren

Nachprüfstelle:
RP Darmstadt, Dezernat III 31.4 - VOB-Stelle, Wilhelminenstr. 1-3,
64283 Darmstadt


Sämtliche Kommunikation hat in deutscher Sprache zu erfolgen.
nachr. HAD-Ref. : 60/2798
nachr. V-Nr/AKZ : 2018-132

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD