DTAD

Ausschreibung - Geschlossene Kanalsanierung in Fronhausen (ID:5494510)

Auftragsdaten
Titel:
Geschlossene Kanalsanierung
DTAD-ID:
5494510
Region:
35112 Fronhausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
02.11.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung - Geschlossene Kanalsanierung: ca. 1800 m Kanalreinigung und Befahrung Hauptleitung DN 200 bis 800 mm; ca. 40 Stück Kanalreinigung und Befahrung Haus- bzw. Seitenanschl?sse DN 150 mm zum Teil aus Hauptkanal DN 250 bis 300 mm; ca. 40 Stück Partliner DN 250 bis DN 300, einschl. aller Nebenarbeiten; ca. 1 Stück Partliner DN 200, in Seitenanschluss einschl. aller Nebenarbeiten; ca. 50 Stück Stutzen der Seitenanschlussleitungen fräsen und sanieren bzw. abdichten; ca. 25 Stück Schachtsanierung; ca. 30 m Inliner DN 250 einschl. aller Nebenarbeiten einbauen; ca. 25 m Inliner DN 100 - 150 in Seitenanschl?ssen einschl. aller Nebenarbeiten einbauen. Offene Kanalsanierung: ca. 10 Stück part. Auswechslung DN 200 bis DN 400, einschl. aller Nebenarbeiten; ca. 40 Stück part. Auswechslung vorh. Seitenanschl?sse DN 150, einschl. aller Nebenarbeiten. Laut Kostenschätzung betr?gt der Anteil für die offene Sanierung ca. 70% der Herstellungskosten. Es ist die Selbstausf?hrungspflicht gem. ?4 VOB/B zu beachten. Es sind die Positionen bei Angebotsabgabe zu benennen, welche an Subunternehmer vergeben werden sollen. Produktschl?ssel (CPV): 45247110 Kanalbauarbeiten.
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten
CPV-Codes:
Kanalbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.: 2507/46

a) Auftraggeber (Vergabestelle): Zweckverband Mittelhessische

Abwasserwerke, Teichweg 24, 35396 Gießen, Deutschland.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A. Vergabenummer / Aktenzeichen:4375.

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung: nein.

d) Art des Auftrags: Kanalsanierung in offener- und geschlossener

Bauweise.

e) Ausführungsort: verschiedene Straßen, 35112 Fronhausen.

NUTS-Code: DE724 Marburg-Biedenkopf.

f) Art und Umfang der Leistung

- Geschlossene Kanalsanierung: ca. 1800 m Kanalreinigung und Befahrung

Hauptleitung DN 200 bis 800 mm; ca. 40 Stück Kanalreinigung und Befahrung

Haus- bzw. Seitenanschl?sse DN 150 mm zum Teil aus Hauptkanal DN 250 bis

300 mm; ca. 40 Stück Partliner DN 250 bis DN 300, einschl. aller Nebenarbeiten;

ca. 1 Stück Partliner DN 200, in Seitenanschluss einschl. aller Nebenarbeiten; ca.

50 Stück Stutzen der Seitenanschlussleitungen fräsen und sanieren bzw. abdichten;

ca. 25 Stück Schachtsanierung; ca. 30 m Inliner DN 250 einschl. aller Nebenarbeiten

einbauen; ca. 25 m Inliner DN 100 - 150 in Seitenanschl?ssen einschl.

aller Nebenarbeiten einbauen. Offene Kanalsanierung: ca. 10 Stück part. Auswechslung

DN 200 bis DN 400, einschl. aller Nebenarbeiten; ca. 40 Stück part.

Auswechslung vorh. Seitenanschl?sse DN 150, einschl. aller Nebenarbeiten.

Laut Kostenschätzung betr?gt der Anteil für die offene Sanierung ca. 70% der

Herstellungskosten. Es ist die Selbstausf?hrungspflicht gem. ?4 VOB/B zu beachten.

Es sind die Positionen bei Angebotsabgabe zu benennen, welche an Subunternehmer vergeben werden sollen. Produktschl?ssel (CPV): 45247110 Kanalbauarbeiten.

h) Unterteilung in Lose: nein.

i) Ausführungsfrist - Baubeginn: ca.

November 2010. Bauzeit: ca. 100 Werktage.

j) Nebenangebote: Nebenangebote

sind zugelassen.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: Planungsgesellschaft Kolmer& Fischer (bR), Robert-Bosch-Straße 17, 35440 Linden, Deutschland.

l) Kosten

der Vergabeunterlagen: Die Angebotsvordrucke (2fach), einschl. Diskette 3,5

Zoll (GAEB-DA 83), können gegen Entrichtung der Selbstkostengebühr in Höhe

von: 45,00 Euro bei dem bauleitenden Büro abgeholt, bzw. per Verrechnungsscheck

angefordert werden. Zahlungsweise: nur Verrechnungsscheck Empfänger:

Planungsbüro Kolmer & Fischer. Verwendungszweck (bitte immer angeben!):

Fronhausen, Kanalsanierung (4375).

n) Frist für den Eingang der Angebote:02.11.2010, 14:00 Uhr.

o) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a).

p) Das Angebot

ist abzufassen in: Deutsch.

q) Angebotseröffnung: 02. November 2010, 14:00Uhr.

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen,

sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist:

02. Dezember 2010.

w) Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: Regierungspräsidium

Gießen, VOB-Stelle, Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen. nachr.

HAD-Ref.: 2507/46; nachr. V-Nr/AKZ: 4375. Tag der Veröffentlichung in der HAD:23. September 2010.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen