DTAD

Ausschreibung - Gestaltung von Faltbl?ttern und Broschüren Entwicklung von Werbemotiven in Frankfurt am Main (ID:4733520)

Auftragsdaten
Titel:
Gestaltung von Faltbl?ttern und Broschüren Entwicklung von Werbemotiven
DTAD-ID:
4733520
Region:
60486 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.02.2010
Frist Angebotsabgabe:
19.03.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Gedruckte Bücher, Broschüren, Faltblätter, Drucksachen, Druckerzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung (Paragr. 17 Nr. 1 VOL/A

Gestaltung von Faltbl?ttern und Broschüren Entwicklung von Werbemotiven

1. Bezeichnung der Vergabestelle: BAHN-BKK, Zentrale, Abteilung Marketing und

Vertrieb, Franklinstra?e 54, 60486 Frankfurt am Main Ansprechpartnerin:

Angelika Dunkel, Tel.: 06977078428, Fax: 0697707885428, eMail:

angelika.dunkel@bahn-bkk.de

2. Art der Vergabe: Offentliche Ausschreibung (Paragr. 3 Nr. 1 Abs. 1 VOL/A)

3. Art, Umfang und Ort der Dienstleistung

a) Art und Umfang der Leistung

Gestaltung von ca. 70 Faltbl?ttern und Broschüren

Entwicklung von bis zu 7 Werbemotiven

b) Ort der Leistung

Die Orte der Leistungserbringung zu Punkt 3 a. sind folgende:

BAHN-BKK, Zentrale, Franklinstra?e 54, 60486 Frankfurt am Main

4. Angaben zur Teilung des Auftrags in Lose Die Gesamtleistung bildet ein Los.

5. Ausführungsfrist: Rahmenvertrag beginnend ab 1. Juni 2010.

6. Bezeichnung der Stelle, die die Verdingungsunterlagen und das Anschreiben

abgibt sowie des Tages, bis zu dem sie bei ihr spätestens angefordert werden

können:

Bezeichnung der Stelle: siehe Punkt 1.

Die Verdingungsunterlagen können bis 15. Febr. 2010, 12.00 Uhr, schriftlich,

per Fax oder per eMail mit zwingenden folgendem Betreffanfang: [Ausschreibung

Faltblätter und Werbemotive] abgefordert werden.

Der Versand der Verdingungsunterlagen an den Bieter kann auch elektronisch

erfolgen. Es wird für die-sen Fall um die Angabe einer eMail-Adresse gebeten.

7. Bezeichnung der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und das

Anschreiben eingesehen werden können: Siehe Punkt 1.

8. Die Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und die Zahlungsweise (Paragr. 20

VOL/A): Vervielfältigungskosten werden nicht erhoben.

9. Ablauf der Angebotsfrist (Paragr. 18 VOL/A): 19. März 2010,13.00 Uhr

10. Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen (Paragr. 14 VOL/A):

Eine Sicherheitsleistung wird nicht gefordert.

11. Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen

sie enthalten sind: Näheres ist den Verdingungsunterlagen zu entnehmen.

12. Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen (Paragr. 7 Nr. 4 VOL/A), die

ggf. vom Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers (Paragr. 2

VOL/A) verlangt werden:

Die vom Auftraggeber geforderten Eignungsnachweise sind folgende:

1. Unterschriebene Erklärung des Bewerbers, dass keiner der in Paragr. 7 Nr. 5

VOL/A genannten Gründe, insbesondere die in Paragr. 7 Nr. 5c vorliegen

(Formular wird mit den Verdingungsunterlagen gestellt).

2. Unterschriebene Datenschutzerklärung (Formular wird mit den

Verdingungsunterlagen gestellt).

3. Referenzliste

13. Zuschlags- und Bindefrist (Paragr. 19): 23. April 2010

14. Hinweis, dass der Bewerber mit der Abgabe sei-nee Angebots auch den

Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (Paragr. 27 VOL/A)

unterliegt: Mit der Angebotsabgabe unterliegt der Anbieter den Bestimmungen

über nicht berücksichtigte Angebote gem. Paragr. 27 VOL/A. /-/-a

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen