DTAD

Ausschreibung - Gestellung, Vorhaltung und Entleerung von Müllgefäße auf den Parkplätzen in Montabaur (ID:6048769)

Auftragsdaten
Titel:
Gestellung, Vorhaltung und Entleerung von Müllgefäße auf den Parkplätzen
DTAD-ID:
6048769
Region:
56410 Montabaur
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
29.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
19.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
2 x wöchentliche Entleerung von ca. 225 Stk 240l und ca. 6 Stk 1.100 Müllgefäße, wöchentliche Reinigung von 28 Parkplätzen im Bereich der Autobahnmeistereien Wattenheim und Landstuhl
Kategorien:
Müllentsorgung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bezeichnung der Leistung:

BS.-Nr. 4050/11

Gestellung, Vorhaltung und Entleerung von 240 l Müllgefäße auf den

Parkplätzen im Zuständigkeitsbereich der AM Wattenheim und Landstuhl,

sowie Reinigung der Parkflächen

Bekanntmachung Ausschreibung

a)Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle,

bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:

a)Landesbetrieb Mobilität

Autobahnamt Montabaur

Bahnhofsplatz 1

56410 Montabaur

Tel. 02602/ 924-0 ; Fax: 02602/924-4550; E-Mail LBM@LBM-Montabaur.rlp.de

www.lbm.rlp.de

b)Art der Vergabe:

b)Öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/ A, Dienstleistungsauftrag; Müllentsorgung, CPV 90120000-4

c)Form in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

c)siehe Bewerbungsbedingungen

d)Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:

d)2 x wöchentliche Entleerung von ca. 225 Stk 240l und ca. 6 Stk 1.100 Müllgefäße, wöchentliche Reinigung von 28 Parkplätzen im Bereich der Autobahnmeistereien Wattenheim und Landstuhl

e)ggf. die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:

e)

f)ggf. Zulassung von Nebenangeboten:

f)Nebenangebote werden berüchksichtigt

g)etwaige Bestimmung über die Ausführungsfrist:

g)Vertragsdauer 3 Jahre, Vertragsbeginn 01.07.2011

h)Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:

h)siehe Punkt a)

i)Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:

i)Die Ausschreibungsunterlagen können bis zum 29.04.2011 bei o.g. Adresse angefordert werden.

Bindefrist des Angebots bis 30.06.11

Submissionstermin ist der 19.05.2011, 14 Uhr , Es sind keine Bieter zugelassen.

j)Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

j)

k)die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen in denen sie enthalten sind:

k)VOL/B und ZVB (VOL) sowie den Besonderen Vertragsbedingungen

l)die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die der Auftraggeber für die Beurteilung der

Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangt:

l)

m)die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:

m)Bedingungen für den Erhalt der Unterlagen: Kosten 25,00 €, Erhältlich bis 29.04.2011

Einzahlungen auf das Konto der Rheinland-Pfalz Bank Mainz, Konto-Nr. 7 401 507 624, BLZ 600 501 01 mit der

Angabe der Referenznummer "AUS01CD36114050". Bitte die Referenznummer auf dem Überweisungsbeleg

unbeding zwecks Zuordnung angeben!!! Eine Quittung über die Einzahlung ist mit der Anforderung einzureichen.

n)die Angabe der Zuschlagskriterien sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden.

n)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen