DTAD

Ausschreibung - Gewerk 5 - Bringsystem und Fällmitteldosierung in Guntersblum (ID:6916914)

Auftragsdaten
Titel:
Gewerk 5 - Bringsystem und Fällmitteldosierung
DTAD-ID:
6916914
Region:
67583 Guntersblum
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.02.2012
Frist Angebotsabgabe:
12.03.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
PE-Behälter 40m³ 1 St.; Dosierpumpen Q = 10 l/h 4 St.; Schlauchpumpen Q = 110 l/h 2 St.; Drehkolbenpumpe 1 St.; Dosierleitungen 250 m; Schalt- und Steueranlage 1 St. Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistungen beendet werden sollen oder Dauer des Bauleistungsauftrags
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggebers (Vergabestelle): Zweckverband

Abwasserreinigung Rheinhessen, Amtgasse

10, 55232 Alzey, Telefon 06731 -

547760. Gewähltes Vergabeverfahren: Öffentlich

nach VOB. Art des Auftrags: Ertüchtigung

und Erweiterung der Kläranlage

Guntersblum. Ort der Ausführung: 67583

Guntersblum / Rheinhessen. Art und Umfang

der Leistung - Gewerk 5 - Bringsystem

und Fällmitteldosierung: PE-Behälter 40m³ 1 St.; Dosierpumpen Q = 10 l/h 4 St.;

Schlauchpumpen Q = 110 l/h 2 St.; Drehkolbenpumpe

1 St.; Dosierleitungen 250 m;

Schalt- und Steueranlage 1 St. Zeitpunkt,

bis zu dem die Bauleistungen beendet werden

sollen oder Dauer des Bauleistungsauftrags;

sofern möglich, Zeitpunkt, zu dem die

Bauleistungen begonnen werden sollen - Beginn:

Juni 2012, Fertigstellung: Juli 2012,

Name und Anschrift, Telefon- und Faxnummer,

E-Mailadresse der Stelle, bei der die

Vergabeunterlagen und zusätzliche Unterlagen

angefordert und eingesehen werden können:

Weber-Ingenieure GmbH, Bauschlotter

Straße 62, 75177 Pforzheim. Gegebenenfalls

Höhe und Bedingungen für die Zahlung

des Betrags, der für die Unterlagen zu entrichten

ist: 30,00 incl. CD und Versand,

Verrechnungsscheck. Frist für den Eingang

der Angebote: 12.03.2012. Anschrift, an die

die Angebote zu richten sind, gegebenenfalls

auch Anschrift, an die Angebote elektronisch

zu übermitteln sind: Zweckverband Abwasserentsorgung

Rheinhessen, Verwaltung,

Rheinstraße 74, 55276 Oppenheim. Sprache,

in der die Angebote abgefasst sein müssen:

Deutsch. Datum, Uhrzeit und Ort des

Eröffnungstermins sowie Angabe, welche

Personen bei der Eröffnung der Angebote

anwesend sein dürfen: 12.03.2012, 11:45

Uhr. Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten:

5 % Vertragserfüllung. 5 % Gewährleistung.

Verlangte Nachweise für die Beurteilung

der Eignung des Bewerbers oder Bieters:§ 6 Abs. 3 Nr. 3a - i. Zuschlagsfrist: 13.04.2012. Name und Anschrift der Stelle

zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen

Vergabebestimmungen: Aufsichts- und

Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt- Platz 3, 54203 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen