DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Gipskartonarbeiten in Wiesbaden (ID:14058154)


DTAD-ID:
14058154
Region:
65189 Wiesbaden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
CPV-Codes:
Einbau von abgehängten Decken , Gipskartonarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Trockenbauarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landeshauptstadt Wiesbaden Der Magistrat Hochbauamt
Gustav-Stresemann-Ring 15
Wiesbaden
65189
Deutschland
Telefon: +49 611316497
E-Mail: hochbauamt-ausschreibung@wiesbaden.de
Fax: +49 611314902
NUTS-Code: DE714
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.wiesbaden.de

Auftragnehmer:
EDO_gesellschaft für Trockenbau mbH
Wilhelm-Röntgen-Str. 22
Maintal
63477
Deutschland
Telefon: +49 61814237149
E-Mail: info@edo-gmbh.de
Fax: +49 61814237148
NUTS-Code: DE719
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Rudolf-Dietz-Schule, Trockenbauarbeiten
Trockenbauarbeiten

CPV-Codes:
45324000

Es sollen 140 m2 Gk-Decken in glatt, 51 m2 GK-Decken Feuchtraum geeignet, 275 m2 GK-Deckenrand, 525 m2 GK-Akustikdecke (Typ 1), 260 m2 GK-Akustikdecke (Typ 2), 285 m2 GK-Akustikdecke (Typ 3), 155 m2 GK-Akustikdecke revisionierbar (Typ 1), 750 m2 GK-Akustikdecke revisionierbar (Typ 2), 1 250 m2 GK-Akustikdecke revisionierbar (Typ 3), 85 m2 GK-Ständerwände (d= 100 mm), 20 m2 GK-Ständerwände (d= 125 mm), 80 m2 GK-Ständerwände (d= 150 mm), 55 m2 GK-Schallschutzständerwände (d= 150 mm), 78 m2 GK-Installationswände (d= 20-25 cm), 57 m2 GK-Installationswände (d= 30- 35 cm), 235 m2 raumhohe GK-Vorsatzschalen, 450 m2 Oberflächenspachtelung in Q3 und 105 m2 Wandabsorber aus Miniralfaserplatten ausgeführt werden.

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE714
Hauptort der Ausführung
Rudolf-Dietz-Schule in Wiesbaden-Naurod

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
206234-2018

EU-Ted-Nr.:
2018/S 091-206234

Aktenzeichen:
64-368/17

Auftragswert:
ohne MwSt.: 242.644,77 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Preis

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
45421146

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Tag des Vertragsabschlusses:
09.04.2018

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 12
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 11
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Darmstadt
64283
Deutschland
Telefon: +49 6151126601
Fax: +49 6151125816

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Darmstadt
64283
Deutschland
Telefon: +49 6151126601
Fax: +49 6151125816

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 14.05.2018

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD