DTAD

Ausschreibung - Gleis-, Straßen- und Tiefbauarbeiten in Braunschweig (ID:12022252)

DTAD-ID:
12022252
Region:
38112 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bahnschwellen, Gleisbaumaterial, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gleis-, Straßen- und Tiefbauarbeiten incl. Lieferung der Materialien Abschnitt 1 Gleis 3067, km 1,52-2,07: ca. 552 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern,...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
15.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
VPS Infrastruktur GmbH, Am Hillenholz 28, 38229 Salzgitter, Tel. 0 53 41-21-72 31, Fax: 0 53 41-21-7322

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gleis-,Straßen- und Tiefbauarbeiten - Gleiserneuerung Gleisanlagen VPS-Infrastruktur 2016

Erfüllungsort:
Gleisanlage VPS-Infrastruktur Salzgitter-Pei-ne

Lose:
Nein; Angebote sind möglich nur für alle Lose

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote sind nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe Nr: 71003-2016

Vergabeunterlagen:
Anschrift, bei der die Vergabeunterlägen anzufordern sind:
B/M Consult GmbH, Waller Weg 23, 38112 Braunschweig
Tel.: 0 531 / 31 40 51, Fax: 05 31 / 31 62 35; E-Mail: info@bmconsult.de

Höhe und Bedingungen für die Zahlung des Betrages der für die Unterlagen zu entrichten ist: Der Versand der Angebotsunterlagen erfolgt erst nach Vorlage der Bankbestätigung über die Einzahlung der Gebühr. Die Gebühr für Papierform beträgt 75,00 Euro. Die Einzahlung der Gebühr ist auf das Konto B/M Consult GmbH bei: Braunschweigische Landessparkasse IBAN: DE 17 25 05 00 00 00 01 90 00 18, BIC: NOLADE2HXXX mit dem Vermerk Erneuerung der Gleisanlagen VPSI 2016 zu leisten.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Eröffnungstermin: 15. Juli 2016; 13.00 Uhr, B/M Consult GmbH, Waller Weg 23,38112 Braunschweig Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten: Siehe Vergabeunterlagen

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist: 22.08.2016 Ende der Ausführungsfrist: 21.11.2016 (spätestens) weitere Fristen: 02.12.2016 (späteste Übergabe Schlussrechnung)

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 09.08.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen und Verweis auf die Vorschriften, in denen sie enthalten sind: Die Bedingungen für die Auszahlung von Rechnungsbeträgen richten sich nach der aktuellen VOB

Geforderte Nachweise:
Wesentliche Leistungen:
Gleis-, Straßen- und Tiefbauarbeiten incl. Lieferung der Materialien
Abschnitt 1 Gleis 3067, km 1,52-2,07: ca. 552 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, beidseitig Rangierweg erneuern
Abschnitt 2 Gleis 8005, km 13,53-13,66: ca. 130 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, Rangierweg erneuern
Abschnitt 3 Gleis 8014, km 13,72-13,86: ca. 143 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, beidseitig Rangierweg erneuern
Abschnitt 4 Gleis 9306, km 2,64-2,99: ca. 354 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern
Abschnitt 5 Gleis 9610, km 8,88-9,09: ca. 209 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern
Abschnitt 6 Gleis 9610, km 8,10-8,22: ca. 121 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern
Abschnitt 7 Gleis 9847, km 20,63-21,25: ca. 628 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern
Abschnitt 8 Gleis 9004, km 10,30-10,40: ca. 104 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern Abschnitt 9 Gleis 2006, km 6,57-6,69: ca. 118 m
Querschwellengleis Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, Asphalteindeckung im Bereich Bahnübergang
Abschnitt 10 Gleis 9004, km 12,90-13,51: ca. 608 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, Schötterhalteplatten einbauen |
Abschnitt 11 Gleis 9004, km 16,50-16,79: ca. 298 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, Asphalteindeckung im Bereich Bahnübergang
Abschnitt 12 Gleis 9006, km 28,07-28,29: ca. 217 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, Rangierweg erneuern
Abschnitt 13 Gleis 9004, km 14,89-15,30: ca. 308 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, beidseitig Rangierweg erneuern
Abschnitt 14 Gleis 9006, km 24,90-25,10: ca. 195 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern, beidseitig Rangierweg erneuern
Abschnitt 15 Gleis 9003, km 7,47-8,10: ca. 630 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern,
Abschnitt 16 Gleis 2004, km 6,12-6,42: ca. 297 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern,
Abschnitt 17 Gleis 2004, km 5,92-6,02: ca. 103 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern,
Abschnitt 18 Gleis 1121, km 1,30-1,79: ca. 485 m Querschwellengleis, Schienen- und Schwellen und Schottereindeckung erneuern

verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters: Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf gesondertes Verlangen nächzuweisen, dass diese präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen. Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit dem Angebot das aus-
gefüllte Formblatt Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf gesondertes Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unterder diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) auf gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der Eigenerklärung zur Eignung genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.
Das Formblatt Eigenerklärung zur Eignung ist erhältlich, liegt mit den Ausschreibungsunterlagen bei.
Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu machen:
VOB/A § 6 Nr. 3 (1-2) Buchstabe a)-i) sowie Angaben von Referenzen vergleichbarer Baumaßnahmen

Besondere Bedingungen:
Gegebenenfalls Rechtsform die die Bietergemeinschaft nach Auftragsvergabe haben muss: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:
Nachprüfstelle:
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Auf der Hude 2,
21339 Lüneburg,Tel.: 0 41 31/15-13 34, Fax: 0 41 31/15-29 43 E-Mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen