DTAD

Ausschreibung - Gleisarbeiten in Rinteln (ID:12314288)

Übersicht
DTAD-ID:
12314288
Region:
31737 Rinteln
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bahnschwellen, Gleisbaumaterial, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Oberbauarbeiten insgesamt 6,3 km Gleiserneuerung mit Bettungsreinigung, 3,4 km Schwellenwechsel mit Bettungs-reinigung, 2 Weichenerneuerungen, 2 Weichenschwellensatzwechsel, 36...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.09.2016
Frist Vergabeunterlagen:
07.10.2016
Frist Angebotsabgabe:
18.10.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Lammen und Reese GmbH und Co KG,
In der Neustadt 1, 31737 Rinteln.

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Oberbauarbeiten insgesamt
6,3 km Gleiserneuerung mit Bettungsreinigung,
3,4 km Schwellenwechsel mit Bettungs-reinigung,
2 Weichenerneuerungen,
2 Weichenschwellensatzwechsel,
36 Bahnüber-gangserneuerungen. Incl. Lieferung aller notwendigen Materialien (gebrauchten Betonschwellen, Gleisjoche).
Komplett gesperrtes Gleis für gesamte Baumaßnahme, flexible Zeiteinteilung,
Baubeginn 2016, Fertigstellung Mitte 2017.

Erfüllungsort:
Hameln

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.: LR2016

Vergabeunterlagen:
Anforderung ab: 22.09.2016,
Anforderung bis: 07.10.2016,
Anforderung bei: schuelke@ohe-transport.de.
Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform: -. Versendung der Unterlagen kostenlos, aber ausschließlich per eMail. Anforderung der Ausschreibungsunterlagen per eMail formlos bei Osthannoversche Eisdnbahnen AG, Sebastian Schülke, schuelke@ohe-transport.de.

Termine & Fristen
Unterlagen:
07.10.2016

Angebotsfrist:
18.10.2016 13:00 Uhr.
Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Lammert und Reese GmbH und Co KG, In der Neustadt 1, 31737 Rinteln.

Angebotseröffnung: am: 18.10.2016, um 13:00 Uhr; Ort: Lammert und Reese GmbH und Co KG, In der Neustadt 1, 31737 Rinteln. Personen, die bei der Angebotseröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten dürfen anwesend sein.

Ausführungsfrist:
Fertigstellung der Leistungen bis: 30.06.2017,
ggf. Beginn der Ausführung: 4 Wochen nach Vergabe.

Bindefrist:
18.11.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 v.H. der Schlussrechnungssumme einschl. Nachträge.

Zahlung:
Gem. Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungs-
fähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche
Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) nachzuweisen. Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärung (Eigenerklärungen
zur Eignung) erbracht werden. Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestäti-
gen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen. Das Formblatt (Eigenerklärung zur Eignung) ist erhältlich:
Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gern. Paragr.
6 Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu machen: -.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Nachprüfungsstelle (Paragr. 21 VOB/A): Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH LNVG.

Zur Überprüfung der Zuordnung zum 20 v.H.-Kontingent für nicht EU-weite Vergabeverfahren (Paragr. 2 Nr. 6 VgV):
Vergabekammer (Paragr. 104 GWB):
Auskünfte zum Verfahren und technischen Inhalt erteilt: Osthannoversche Eisenbahnen AG,
Sebastian Schülke,
05141 276 290,
015140644500,
schuelke@ohe-transport.de.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen