DTAD

Ausschreibung - Gleisbauarbeiten in Andernach (ID:5260005)

Auftragsdaten
Titel:
Gleisbauarbeiten
DTAD-ID:
5260005
Region:
56626 Andernach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
05.08.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung Die Joseph V?gele AG in Mannheim, die als weltweiter Marktführer in der Herstellung von Stra?enfertigern zum international tätigen Unternehmerverbund der Baumaschinenindustrie Wirtgen Group gehört, hat ein neues Werk auf einem ca. 40 ha großen Gelände in Ludwigshafen-Rheing?nheim gebaut. Für die bahnseitige Erschließung des Werks, die insbesondere zum Schienentransport der Straßenfertiger zu den Seehäfen erforderlich ist, ist ein neuer Gleisanschluss vorgesehen. Dieser Gleisanschluss soll an der parallel verlaufenden DB-Strecke 3280 Saarbrücken-Ludwigshafen im Bereich westlich des Haltepunktes Rheing?nheim bei Bahn-km 101,0 erstellt werden. Der Zuschlag wird auf das Angebot mit dem niedrigsten Preis erteilt.
Kategorien:
Bauarbeiten für Eisenbahnlinien, Erschliessungsarbeiten, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Joseph V?gele AG, Neckarauer Straße 168 - 228, 68146 Mannheim

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabenummer: 141/10

c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen Es wird kein elektronisches Vergabeverfahren durchgeführt.

d) Art des Auftrags Ausführung von Bauleistungen

e) Ort der Ausführung: Ludwigshafen-Rheirig?n-heim, Joseph-V?gele-Straße (Oberfeld)

f) Art und Umfang der Leistung

Die Joseph V?gele AG in Mannheim, die als weltweiter Marktführer in der Herstellung von Stra?enfertigern zum international tätigen Unternehmerverbund der Baumaschinenindustrie Wirtgen Group gehört, hat ein neues Werk auf einem ca. 40 ha großen Gelände in Ludwigshafen-Rheing?nheim gebaut.

Für die bahnseitige Erschließung des Werks, die insbesondere zum Schienentransport der Straßenfertiger zu den Seehäfen erforderlich ist, ist ein neuer Gleisanschluss vorgesehen. Dieser Gleisanschluss soll an der parallel verlaufenden DB-Strecke 3280 Saarbrücken-Ludwigshafen im Bereich westlich des Haltepunktes Rheing?nheim bei Bahn-km 101,0 erstellt werden.

Der Zuschlag wird auf das Angebot mit dem niedrigsten Preis erteilt.

g) Erbringen von Planungsleistungen: ja

Zweck der Bauleistung Herstellung der Genehmigungsunterl. gem. Ziffer 01.02.0010 LV

h) Aufteilung in Lose: nein

i) Ausf?hrungsfristen

- Fertigstellung der Leistungen bis: 12.11.2010

- Dauer der Leistung:

- ggf. Beginn der Ausführung: 16.08.2010

j) Nebenangebote: nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen: Jeromin &

Kerkmann Rechtsanwälte, z. Hd. Herrn Dr. Curt M.

Jeromin Rennweg 72, 56626 Andernach Telefax:02632/9650-99

Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen

in Papierform

Höhe der Kosten: 0,00 Euro

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:

Jeromin & Kerkmann Rechtsanwälte

q) Angebotseröffnung am 05.08.2010 um 12:00 Uhr

Ort: Jeromin & Kerkmann Rechtsanwälte, Rennweg 72, 56626 Andernach, Tel.: 02632/9650-20, Fax: 02632/9650-99

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten

r) geforderte Sicherheiten: s. Vergabeunterlagen

t) Rechtsform der Bietergemeinschaften: selbst-schuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Nachweise zur Eignung

Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Pr?qualifikation von Bauunternehmen e. V. (Pr?qualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht werden.

Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen. Das Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) ist erhältlich und den Vergabeunterlagen beigefügt. In Form einer Eigenerkl?rung sind abzugeben:

Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Gesch?ftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen; die Ausführung von Leistungen in den letzten 3 Gesch?ftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind; die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Gesch?ftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit extra ausgewiesenem Leistungspersonal; Eintragung in das Berufsregister; Angabe, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbar gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist; Angabe, ob sich das Unternehmen in Liquidationen befindet; Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit in Frage stellt; Angabe, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt ist, soweit sie der Pflicht zur Beitragszahlung unterfallen; Angaben, dass sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat.

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß ? 6 Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu machen:

v) Ablauf der Zuschlags-und Bindefrist: 31.08.2010

w) Nachprüfung behaupteter Verstöße Nachprüfungsstelle (? 21 VOB/A)

Zur Überprüfung der Zuordnung zum 20 %-Kontin-gent für nicht EU-weite Vergabeverfahren (? 2 Nr. 6 VgV): Vergabekammer (? 104 GWB)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen