DTAD

Ausschreibung - Gleisbauarbeiten in Frankfurt am Main (ID:4998794)

Auftragsdaten
Titel:
Gleisbauarbeiten
DTAD-ID:
4998794
Region:
60314 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.04.2010
Frist Vergabeunterlagen:
21.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
01.06.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Bitumen, Asphalt, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HFM Managementgesellschaft für Hafen und Markt mbH

Lindleystr. 14

60314 Frankfurt am Main

Instandsetzung Bhf Osthafen, Anbindung Werkstatt

a) Auftraggeber:

HFM Managementgesellschaft für Hafen und Markt mbH

Lindleystr. 14

60314 Frankfurt am Main

Tel. 069/212 36652

Fax: 069/212 37729

Angebote an: HFM, Abteilung 11

Haupttätigkeit des AG: Eisenbahndienste, Hafeneinrichtungen

Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung

Art des Auftrags:

Ausführung von Bauleistungen nach VOB/B und VOB/C

Ort der Ausführung Hanauer Landstraße 441 60314 Frankfurt am Main

Art und Umfang der Leistung

Lieferungen:

ca. 3000 t Gleisschotter K I liefern

ca. 1800 m Vignolschienen S 54 liefern

ca. 440 m Rillenschienen Ph 37 liefern

ca. 1740 Betonschwellen B70 liefern

ca. 340 Betonschwellen ohne Neigung liefern

ca. 1 Satz Weichenschwellen liefern

ca. 20 Holzschwellen liefern

ca. 500 m Stromkabel NYYJ 5*10 mm2 liefern

Leistungen:

Gleisbauarbeiten:

ca. 1160 m Gleis ausbauen

ca. 18 Weichen ausbauen

ca. 1130 m Vignolgleis S54 -1538 B70 herstellen

ca. 220 m Rillenschienengleis Ph 37 -1538 B herstellen

ca. 140 m Vignolgleis S49 -1538 H einbauen

ca. 1500 m Gleis stopfen

ca. 9 Weichen EW 49 -190 -1:9 Fsch (H) oder 1:7 einbauen

ca. 9 Weichen stopfen

ca. 5 Festprellb?cke einbauen

Tiefbauarbeiten:

ca. 5200 Tonnen Boden ausheben und abfahren

ca. 2200 m2 Planum herstellen

ca. 1100 m2 Asphalttragschicht herstellen

ca. 1100 m2 Asphaltbinder herstellen

ca. 1100 m2 Asphaltdeckschicht herstellen

ca. 200 m Kabelkanal Gr III i.F. herstellen

ca. 500 m Kabelkanal Gr. II i.F. herstellen

ca. 6 Lichtmaste Lph = 10 m herstellen

Aufteilung in Lose: Nein Alternativangebote sind zugelassen

Erbringung von Planungsleistungen: Nein

h) Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist: Ende Juni 2010 Ende der Ausführungsfrist: Ende September 2010 Vertragserfüllungsbürgschaft 5%, Gewährleistungsbürgschaft 3%, Bietergemeinschaft gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Anforderung bis: 21.05.2010 bei Siehe a)

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen:

Vergabenummer: Bl 10/01 Höhe des Entgeltes: 15,00 Währung: Euro

Zahlungsweise: Banküberweisung Empfänger: HFM Managementgesellschaft für Hafen

und Markt mbH Kontonummer: 735 602 BLZ, Geldinstitut: 500 100 60,

Postbank Frankfurt am Main Hinweis:

Angabe auf dem Beleg: Ausschreibung Instandsetzung Bhf Osthafen, Werkstatt

o) Angebotseröffnung:

Datum: 01.06.2010 Uhrzeit: 10.00 Uhr Ort: HFM, Submissionsstelle 3. OG

Lindleystr. 14, 60314 Frankfurt am Main,

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 25.06.2010

v) Sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt:

Christian Blum, HFM

Hanauer Landstr. 441, 60314 Frankfurt am Main

Tel.:069-212 36652

E-Mail: christian.blum(3>hfn-i-frankfurt.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen