DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Gleisbauarbeiten in Speyer (ID:13134131)

DTAD-ID:
13134131
Region:
67346 Speyer
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bahnschwellen, Gleisbaumaterial, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gleisbauarbeiten. Erneuerung von drei bestehenden Gleisabschnitten des Hafengleises in einer Gesamtlänge von ca. 1.170 Meter durch Ersatz von Holzschwellen durch zu liefernden...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2017
Frist Vergabeunterlagen:
10.07.2017
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):
Verkehrsbetriebe Speyer GmbH, Georg- Peter-
Süß- Str. 2, 67346 Speyer, Telefon 0 62
32/ 6 25- 24 50, Fax 0 62 32/ 62 54 82 45 0,
E- Mail jester @sws.speyer.de,
Internet www.vbs- speyer.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung, ggf.
aufgeteilt in Lose: Gleisbauarbeiten. Erneuerung
von drei bestehenden Gleisabschnitten
des Hafengleises in einer Gesamtlänge von
ca. 1.170 Meter durch Ersatz von Holzschwellen
durch zu liefernden Betonschwellen,
sowie Ausbau von zwei Anschlussweichen
mit Schienen- Lückenschlussherstellung mit
Umfahrungsgleisrückbau von ca. 160 Meter
Länge.
Aufteilung in Lose: ja, Angebote
sind möglich: nur für alle Lose (alle Lose
müssen angeboten werden).

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung:
Am Neuen Rheinhafen 1, 67346 Speyer.

Lose:
ja

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer E76 55 37 18

Vergabeunterlagen:
Angaben zum elektronischen
Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung
der Unterlagen. Vergabeunterlagen
werden nur elektronisch zur Verfügung
gestellt. Es werden elektronische Angebote
akzeptiert: mit fortgeschrittener elektronischer
Signatur; mit qualifizierter elektronischer
Signatur.
Anforderung / Einsicht bei: Vergabestelle,
siehe oben. https:// www.subreport.de/ E765537 18.
Kosten für die Übersendung der
Vergabeunterlagen in Papierform: Zahlungsweise:
Ohne Gebühr.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Anforderung ab: 23.06. 2017 um 08:00 Uhr;
Anforderung bis: 10.07. 2017 um 10:00 Uhr.

Angebotsfrist:
Nebenangebote: Nicht zugelassen.
Anschrift, an die die
Angebote zu richten sind: Vergabestelle, siehe
oben.
Sprache, in der die Angebote abgefasst
sein müssen: Deutsch.

Ablauf der
Angebotsfrist am 10.07. 2017 um 10:00 Uhr.
Eröffnungstermin am 10.07.2017 um 10:00
Uhr. Ort: Stadtwerke Speyer GmbH, 67346
Speyer, Georg- Peter- Süß- Straße 2, Besprechungszimmer
Kantinengebäude. Personen,
die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und Ihre durch Vollmacht ausgewiesenen
Beauftragten. Auf Verlangen hat sich der
Bevollmächtigte auszuweisen.

Ausführungsfrist:
Ausführungsfristen:
Beginn der Ausführung: 16.08. 2017;
Fertigstellung oder Dauer der Leistungen:
31.08. 2017 (Werktag einschl. Samstag) ;
weitere Fristen Arbeitszeit von 8.00 bis
17:00 Uhr.

Bindefrist:
Ablauf der Bindefrist:09.08. 2017.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte
Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft
in Höhe von 5 % der Auftragssumme; Gewährleistungsbürgschaft
in Höhe von 3 %
der Schlussrechnungssumme.

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur
Eignung: Sonstiger Nachweis: Nachweis über
Fachkunde im Gleisbau.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform
der/ Anforderung an Bietergemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter
Verstöße, Nachprüfungsstelle (§ 21
VOB/A): Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,
Willy- Brandt- Platz 3, 54290 Trier.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen